So sortieren Sie Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe

Die laufende Entwicklung von Windows 10 und verwandten Produkten ist faszinierend. Neue Funktionen werden konsequent eingeführt, um Windows 10 zu einem robusten Betriebssystem zu machen. Benutzer müssen sich jedoch mit mehreren Problemen gleichzeitig auseinandersetzen. Ein häufiges Problem ist die Unannehmlichkeit, Dateien und Ordner numerisch oder nach Größe zu sortieren.


Sortieren Sie Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe

Microsoft hat es sich nicht leicht gemacht. Dadurch sind mehrere Benutzer den Support-Foren für Antworten ausgeliefert. Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir haben Sie abgedeckt. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Dateien und sogar Ordner in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren können.

Lass uns anfangen.

1. Numerisch mit dem Gruppenrichtlinien-Editor sortieren

Der Gruppenrichtlinien-Editor ist in der Windows 10 Home Edition nicht vorhanden. Sie können es von renommierten Websites herunterladen oder über den folgenden Link herunterladen.

Wenn Sie Dateien haben, die mit Zahlen wie 1,2,3 usw. beginnen, können Sie sie nicht in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortieren. So sieht es aktuell aus.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 1

Sie müssen die numerische Sortierung in Windows 10 aktivieren, da sie standardmäßig nicht aktiviert ist. Duh. Drücken Sie zunächst die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur, um die Eingabeaufforderung Ausführen zu starten. Geben Sie dort gpedit.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 2

Es kann einige Zeit dauern, also reg dich nicht auf. Sie sollten jetzt das Fenster des lokalen Gruppenrichtlinien-Editors mit zwei Fenstern sehen. Klicken Sie im linken auf Computerkonfiguration und doppelklicken Sie dann im rechten Fensterbereich auf Administrative Vorlagen.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 3

Wenn Sie den Ordner Windows-Komponenten sehen, doppelklicken Sie darauf.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 4

Scrollen Sie nach unten, um den Ordner „Datei-Explorer“ zu finden, und öffnen Sie ihn.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 5

Sie sollten hier eine Reihe von Dateien sehen. Suchen Sie hier nach „Numerische Sortierung im Datei-Explorer deaktivieren“ und öffnen Sie es.

Warnung: Spielen Sie nicht mit anderen Dateien in diesem Bereich herum, da dies die Funktionsweise Ihres Windows beeinträchtigen kann.

Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 6

Sie werden feststellen, dass die Einstellung standardmäßig „Nicht konfiguriert“ ist. Wählen Sie Aktiviert und klicken Sie auf Übernehmen, um Ihre Einstellungen zu speichern.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 7

Zurück zu dem Beispiel, das ich oben geteilt habe, können Sie sehen, dass die Dateien jetzt numerisch sortiert sind.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 8

Die Datei mit dem Namen 22 erscheint vor der Datei mit dem Namen 3, da die erste Ziffer 2 kleiner als 3 ist. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihr System neu zu starten, nachdem Sie alles gespeichert haben.

Die numerische Sortierung berücksichtigt die Reihenfolge des Ziffernvorkommens. Einfacher ausgedrückt ordnet es die Dateien an, indem es dem historischen Wert der ersten Ziffer, der zweiten Ziffer usw. folgt. Deshalb erscheinen 11, 12 und 22 Dateinamen zwischen 1 und 3.

2. Aktivieren Sie die numerische Sortierung mit dem Registrierungseditor

Lassen Sie uns eine andere Methode testen. Der Registrierungseditor ist in allen Windows-Editionen verfügbar. Starten Sie erneut die Eingabeaufforderung Ausführen, indem Sie die Windows-Taste + R drücken, geben Sie regedit in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 9

Windows bittet Sie möglicherweise um Erlaubnis, den Registrierungseditor zu öffnen, klicken Sie also auf Ja, wenn Sie gefragt werden. Die Ordnerstruktur, durch die Sie navigieren müssen, sieht wie folgt aus:

ComputerHKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionPoliciesExplorer

So sollte es aussehen.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 10

Hier müssen Sie eine neue Datei erstellen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im rechten Bereich und wählen Sie Neu und dann DWORD (32-Bit)-Wert aus dem Kontextmenü. Dadurch wird eine leere Datei erstellt.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 11

Benennen Sie die neu erstellte Datei um in NoStrCmpLogical.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 12

Öffnen Sie diese Datei mit einem Doppelklick und geben Sie im Feld Wertdaten den Zahlenwert ‚0‘ ein. Klicken Sie dann auf OK.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 13

Um auf das Beispiel im vorherigen Abschnitt zurückzukommen, sollten Ihre Dateien numerisch geordnet sein. Wenn nicht, starten Sie Ihren Computer neu.

3. Ordner in Windows 10 nach Größe sortieren

Es kann viele Gründe geben, warum Sie Dateien und Ordner auf Ihrer Festplatte im Datei-Explorer nach Größe sortieren möchten. Eine davon ist, dass Sie wissen müssen, welche Dateien/Ordner den meisten Speicherplatz beanspruchen. Wir alle müssen von Zeit zu Zeit einen Hausputz auf der Festplatte durchführen.

Mach dir keine Sorge. Dieser ist weniger kompliziert, da Microsoft bereits daran gedacht hat. Nur machten sie es nicht leicht, sie zu erkennen.

Öffnen Sie den Datei-Explorer, indem Sie die Tastenkombination Windows+E drücken. In der oberen rechten Ecke sehen Sie die bekannte Suchleiste. Typ Größe: um ein verstecktes Dropdown-Menü anzuzeigen.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 14

Sie können nun eine der verschiedenen verfügbaren Optionen auswählen. Sie können leere Dateien oder Dateien finden, die kleiner oder größer als ein bestimmter Wert sind.

Um die Suchfunktion im Datei-Explorer ohne Verwendung der Maus zu verwenden, drücken Sie STRG+F.

4. Baumgröße

TreeSize ist ein kostenloses Tool, das etwas hilfreicher sein kann als die von Microsoft bereitgestellte Standardoption. Wenn Sie TreeSize starten, durchsucht es Ihren Computer automatisch nach Dateien und Ordnern und präsentiert sie in einer Baumstruktur.


Dateien in Windows 10 numerisch und nach Größe sortieren 15

Sie können nicht nur Dateien in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge der Größe anzeigen, sondern auch Ordner, was sehr, sehr hilfreich sein kann. Wenn Sie den Mauszeiger über einzelne Einträge bewegen, werden noch mehr nützliche Daten wie Daten, Komprimierung, durchschnittliche Dateigröße usw. angezeigt.

Weltraumorganisation

Hilfreiche Verknüpfungen und Tools wie diese können helfen, den Speicher besser zu verwalten. Mit den oben genannten Methoden können Sie Dateien einfach numerisch sortieren. Sie wissen jetzt auch, wie Sie Ordner nach Größe sortieren, was hilfreich sein kann, wenn Sie Speicherplatz auf Ihrem Computer freigeben müssen.

Als nächstes: Nicht zufrieden mit der Standard-Foto-App, die mit Windows 10 geliefert wird? Hier sind 5 Alternativen, die einen Blick wert sind.

Verwandt :  Flynx: Links im Hintergrund laden und andere Apps weiter verwenden [Android]
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.