So starten Sie den Task-Manager in Windows 11

Task-Manager in Windows 11 auf blauem Hintergrund

In Windows 11 ist der Task-Manager nicht mehr nur ein Rechtsklick auf die Taskleiste entfernt. Egal, ob Sie Fehler beheben oder nur Ihre Systemressourcen im Auge behalten, hier sind sechs verschiedene Möglichkeiten, es stattdessen zu starten.

Drücken Sie Strg+Umschalt+Escape

Task-Manager in Windows 11

Die bewährte Tastenkombination für den Task-Manager funktioniert auch unter Windows 11. Drücken Sie einfach Strg+Umschalt+Escape auf Ihrer Tastatur, und der Task-Manager wird angezeigt.

VERBUNDEN: Sieben Möglichkeiten, den Windows Task-Manager zu öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Startschaltfläche

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie in der Liste "Task-Manager".

Wenn Sie den Task-Manager nicht über die Tastatur starten möchten, können Sie in der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken. Wählen Sie im angezeigten Menü (oft als „Power-User-Menü“ bezeichnet) „Task-Manager“ und der Task-Manager wird gestartet.

Suche in Start

Sie können auch das Startmenü öffnen und nach „Task-Manager“ suchen. Das erste Ergebnis sollte die Task-Manager-App sein. Klicken Sie auf das Symbol, um das Dienstprogramm zu starten.

Verwenden Sie die Eingabeaufforderung

Geben Sie in der Eingabeaufforderung von Windows 11 "taskmgr" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Sie können den Task-Manager auch über die Eingabeaufforderung ausführen. Wenn das Eingabeaufforderungsfenster geöffnet wird, geben Sie ein taskmgr (für taskmgr.exe der Dateiname des eigentlichen Programms) in eine leere Zeile und drücken Sie die Eingabetaste. Der Task-Manager wird sofort ausgeführt.

VERBUNDEN: 10 Möglichkeiten zum Öffnen der Eingabeaufforderung in Windows 10 Open

Verwenden Sie das Ausführungsfenster

Geben Sie in der Windows 11-Ausführungsaufforderung "taskmgr" ein und klicken Sie auf "OK".

Ähnlich wie bei der Eingabeaufforderung können Sie den Task-Manager auch über das Windows-Ausführungsfeld ausführen. Drücken Sie Windows+R, um das Ausführen-Fenster aufzurufen und geben Sie ein taskmgr, und klicken Sie dann auf „OK“ oder drücken Sie die Eingabetaste. Der Task-Manager wird gestartet.

Drücken Sie Strg+Alt+Entf

Und schließlich, wenn all diese Optionen für Sie nicht funktioniert haben, können Sie auch über den Bildschirm Strg + Alt + Entf zum Task-Manager gelangen. Nachdem Sie Strg+Alt+Entf auf Ihrer Tastatur gedrückt haben, sehen Sie einen schwarzen Bildschirm mit einigen Optionen in der Mitte. Klicken Sie auf „Task-Manager“, und der Task-Manager wird geöffnet. Viel Glück!

VERBUNDEN: Windows 11: Was ist neu in Microsofts neuem Betriebssystem

Verwandt :  So verhindern Sie die Weiterleitung Ihrer E-Mails in Outlook und Google Mail
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.