So stellen Sie die Empfindlichkeit von „Hey Google“ am Lautsprecher Ihres Assistenten ein

Google Assistant ist ein nützliches Tool, mit dem Sie Ihr Smart Home steuern, das Wetter überprüfen und vieles mehr können. Leider hört der Assistent Sie in einer lauten Umgebung möglicherweise nicht oder lässt sich nicht so leicht aktivieren. Die Korrektur besteht darin, die Empfindlichkeit des Weckworts „Hey Google“ oder „OK ​​Google“ anzupassen.

Um die Empfindlichkeit Ihres Smart-Lautsprechers oder Smart-Displays „Hey Google“ zu ändern, laden Sie zuerst die Google Home-App herunter und öffnen Sie sie auf Ihrem iPhone, iPad, oder Android Gerät. Tippen Sie anschließend auf das Home-Symbol links neben der Mikrofontaste.


Wählen Sie dort den Smart Speaker oder den Smart Screen aus, den Sie anpassen möchten, und tippen Sie dann auf das Zahnradsymbol oben rechts auf dem Bildschirm, um das Menü Einstellungen des Geräts zu öffnen.

Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Zahnradsymbol (Einstellungen).

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Option „Hey Google“ Empfindlichkeit „.

Wählen

Der Schieberegler ist in der Mitte der Leiste auf die Standardeinstellung „Standard“ eingestellt, verfügt jedoch über insgesamt fünf Stufen, die von „Am wenigsten empfindlich“ bis „Am empfindlichsten“ reichen. Wählen Sie die gewünschte Einstellung und tippen Sie dann auf den Pfeil Zurück in der oberen linken Ecke, um die Einstellung automatisch zu speichern.

Wählen Sie die gewünschte Einstellung und tippen Sie dann auf das Zurück-Symbol oben auf dem Bildschirm (das Symbol weniger als).


Die Änderung der Empfindlichkeit gilt nur für dieses Gerät. Wenn Sie die Empfindlichkeit anderer Geräte anpassen möchten, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Weitere Geräte anpassen“.

Eine Liste aller verbundenen Google Smart-Geräte wird geöffnet. Wählen Sie das nächste Gerät aus, das Sie einstellen möchten, und wiederholen Sie die vorherigen Schritte.

Wählen Sie das nächste Gerät aus, das Sie einstellen möchten, und wiederholen Sie die vorherigen Schritte.


Probieren Sie es aus, nachdem Sie Ihren Google Home- und Nest-Lautsprecher oder die Empfindlichkeitseinstellung für die Anzeige „Hey Google“ angehoben oder abgesenkt haben. Sie können jederzeit wieder in die App zurückkehren und die Einstellung mehr oder weniger empfindlich gestalten, um sie Ihren Anforderungen besser anzupassen.

Demnächst: Sie haben gerade eine Google-Startseite erhalten. Was jetzt?

Verwandt :  Wie man mit Canva wie ein Profi gestaltet
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.