So stellen Sie ein iPhone aus iCloud wieder her

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie ein iPhone aus iCloud wiederherstellen, damit Sie Ihr iPhone nach dem Zurücksetzen des iPhones verwenden oder Ihre Daten schnell von einem iCloud-Backup auf ein neues iPhone verschieben können.

Apple lässt Benutzer ein iPhone aus iCloud wiederherstellen, wenn sie ein neues iPhone einrichten. Sie können dies nur tun, wenn Sie zuerst ein iPhone zurücksetzen oder ein iPhone wiederherstellen. Sie können aus mehreren Backups und mehreren Geräten wählen, sodass Sie ganz einfach zur letzten funktionierenden Version Ihres iPhones zurückkehren oder mit iCloud von einem alten iPhone auf ein neues iPhone wiederherstellen möchten.

Dazu benötigen Sie keinen Computer mit iTunes, und im Gegensatz zu einem iTunes-Backup bleiben Ihre Apps und Ordner am richtigen Ort. Dies dauert einige Zeit, da die Apps erneut aus dem iTunes App Store heruntergeladen werden und das Telefon Ihre iCloud-Daten auf das iPhone herunterladen muss.

Erfahren Sie, wie Sie das iPhone aus iCloud wiederherstellen.

Erfahren Sie, wie Sie das iPhone aus iCloud wiederherstellen.

Bevor Sie sich entscheiden, ein iPhone aus iCloud wiederherzustellen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie mit WLAN und Strom verbunden sind. Sie müssen keine Verbindung zu Power herstellen, aber möglicherweise müssen Sie mit WLAN verbunden sein, um einige große Apps herunterzuladen. Dieser Vorgang entlädt Ihren Akku schneller, als wenn Sie nur Ihr iPhone verwenden.

Wenn Sie das iPhone aus iCloud wiederherstellen, werden auch Ihre Konten erneut heruntergeladen, sodass Sie sich bei nichts anderem als Ihrem iTunes-Konto anmelden müssen. In unseren Tests hat es Google Mail und andere Apps heruntergeladen, einschließlich einer Zwei-Faktor-Authentifizierungs-App, und unsere Konten verbunden und einsatzbereit gehalten.

Es kann leicht über eine Stunde dauern, bis eine iCloud-Wiederherstellung abgeschlossen ist, aber Sie können das Telefon nach 15 bis 20 Minuten verwenden. Während der verbleibenden Zeit müssen Sie möglicherweise warten, bis der Download der Apps abgeschlossen ist. So beheben Sie ein häufiges Problem, bei dem Ihre iCloud-Wiederherstellung hängen bleibt.

So stellen Sie das iPhone aus iCloud wieder her

Hier finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Wiederherstellen eines iPhones aus iCloud.

Beginnen Sie mit der Wiederherstellung eines iPhones aus iCloud.

Beginnen Sie mit der Wiederherstellung eines iPhones aus iCloud.

Wenn auf dem iPhone-Bildschirm „Hallo“ in mehreren Sprachen angezeigt wird. Sie möchten dann, falls verfügbar. Auf dem nächsten Bildschirm, wenn Sie möchten, dass Apps Ihren Standort für hilfreiche Aufgaben verwenden.

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Von iCloud-Backup wiederherstellen.

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Von iCloud-Backup wiederherstellen.

Auf diesem nächsten Bildschirm werden Sie . Sie müssen jetzt und dann . Warten Sie etwa eine Minute, bis die Apple-ID eingerichtet ist.

Wählen Sie das iCloud-Backup aus, um es auf Ihrem iPhone wiederherzustellen.

Wählen Sie das iCloud-Backup aus, um es auf Ihrem iPhone wiederherzustellen.

Jetzt kannst du . Wenn Sie das iPhone von einem iCloud-Backup wiederherstellen, das Sie auf diesem Gerät erstellt haben, suchen Sie es und tippen Sie darauf. Wenn Sie ein altes iPhone auf einem neuen iPhone wiederherstellen, tippen Sie auf dieses Backup.

Warten Sie, bis Apple die Wiederherstellung überprüft hat.

Warten Sie, bis Apple die Wiederherstellung überprüft hat.

. und wählen Sie dann . Der nächste Bildschirm wird Sie dazu auffordern. Sie können diese überspringen, wenn Sie möchten. Ein weiterer Bildschirm fragt Sie nach dem iCloud-Schlüsselbund. Wenn Sie dies verwenden, können Sie die Einrichtung durch Verifizierung mit einem anderen Gerät vornehmen, was die einfachste Methode ist.

Nach diesem Bildschirm können Sie das iPhone verwenden, aber Sie müssen warten, bis die Apps wiederhergestellt sind.

Nach diesem Bildschirm können Sie das iPhone verwenden, aber Sie müssen warten, bis die Apps wiederhergestellt sind.

Nach einigen Minuten bootet das iPhone auf den Startbildschirm, aber Sie sehen Apps, die darauf warten, vollständig installiert zu werden. Die ausgegrauten App-Symbole zeigen Apps an, die heruntergeladen werden müssen, bevor Sie sie verwenden können. .

Warten Sie, bis das iPhone das iPhone aus der iCloud-Sicherung wiederhergestellt hat.

Warten Sie, bis das iPhone das iPhone aus der iCloud-Sicherung wiederhergestellt hat.

Von hier aus müssen Sie sie an die gleiche Stelle zurücklegen. Sie können eine App erst verwenden, wenn sie heruntergeladen wurde. Wenn mehrere Apps nach einer iCloud-Wiederherstellung grau bleiben, müssen Sie . Dies wird ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Möglicherweise wird eine Meldung angezeigt, dass einige Elemente nicht wiederhergestellt werden konnten. Das iPhone listet diese Elemente nicht auf, aber Sie können mit Ihrem Computer synchronisieren und einige dieser Elemente auf Ihrem iPhone wiederherstellen.

Verwandt :  So führen Sie ein Downgrade von iOS 16 auf iOS 15 durch, ohne Daten zu verlieren