So stellen Sie gelöschte E-Mails in Gmail wieder her

Das Löschen von E-Mails ist einfach, aber das Wiederherstellen ist mühsamer. In Gmail gibt es einen einfachen und einen schwierigen Weg. Ersteres ist fast immer erfolgreich, gilt aber nur für Mails, die kürzlich gelöscht wurden. Wenn Sie jedoch lange gelöschte E-Mails wiederherstellen möchten, wird die Methode viel komplizierter. Selbst dann gibt es keine Garantie, dass es funktioniert. Wie dem auch sei, wir zeigen Ihnen beide Möglichkeiten, gelöschte E-Mails in Gmail abzurufen und wiederherzustellen.

Gelöschte E-Mails in Gmail wiederherstellen

Das Wiederherstellen gelöschter E-Mails ist ein relativ einfacher Vorgang, wenn sie vor weniger als 30 Tagen gelöscht wurden. Wenn es jedoch mehr als 30 Tage her ist oder Sie sie manuell dauerhaft gelöscht haben (dazu später mehr), müssen Sie wirklich Glück haben, um Ihre E-Mails zurückzubekommen. Heute betrachten wir beide Szenarien, damit Sie gelöschte E-Mails in Gmail wiederherstellen können. Zuvor müssen wir jedoch die Abfolge der Ereignisse verstehen, die auftreten, wenn Sie eine E-Mail aus Ihrem Konto löschen.

Was passiert, wenn Sie eine E-Mail „löschen“?

Wenn Sie eine E-Mail in Gmail oder anderen seriösen Webmail-Dienstanbietern wie Yahoo und Microsoft Outlook „löschen“, wird sie nicht wirklich aus Ihrem Konto gelöscht. Stattdessen wird es einfach in einen „versteckten“ Ordner verschoben, der normalerweise „Papierkorb“ heißt, wo er für einen festgelegten Zeitraum verbleibt, bevor er automatisch endgültig gelöscht wird. Der Zeitrahmen beträgt in der Regel 30 Tage, aber einige Dienstanbieter erlauben Benutzern, dies je nach Bedarf zu ändern.

Sie können E-Mails auch manuell aus dem Papierkorb löschen, aber das macht es auch schwierig, sie bei Bedarf wiederherzustellen. Es gibt Dinge, die Sie tun können, um sie zurückzubekommen, aber es gibt keine Garantie, dass Sie erfolgreich sein werden. Wenn Sie jedoch versuchen, Ihre gelöschten E-Mails innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens wiederherzustellen, ist dies ein einfacher Vorgang, der nur wenige Klicks erfordert. Sehen wir uns also ohne weiteres an, wie Sie gelöschte E-Mails in Gmail wiederherstellen können.

Hinweis: Unser Tutorial befasst sich mit der Webversion von Gmail, auf die Sie über einen Webbrowser auf Desktops, Smartphones und Tablets zugreifen können, aber der Vorgang bleibt auch in den Android- und iOS-Apps gleich.

Gelöschte E-Mails aus dem Papierkorb wiederherstellen

  • Melden Sie sich bei Ihrem Gmail-Konto an und Klicken/tippen Sie auf die Option „Mehr“ im linken Bereich.
  • Scrollen Sie nun ein wenig nach unten und Sie sehen den Ordner „Papierkorb“. Klick es an.
  • Wie Sie sehen können, enthält mein Papierkorb-Ordner eine gelöschte E-Mail, die ich jetzt wiederherstellen werde.
  • Klicken Sie zum Wiederherstellen mit der rechten Maustaste auf die E-Mail, und Sie sehen ein Popup-Menü mit mehreren Wiederherstellungsoptionen. Um die E-Mail wiederherzustellen, können Sie Wählen Sie „In Posteingang verschieben“.
  • Wenn Sie es lieber in einem anderen Ordner wiederherstellen möchten, Bewegen Sie den Mauszeiger auf „Verschieben nach“ (Tippen Sie auf einem Touchscreen-Gerät auf diese Option). Ihnen werden weitere Ordneroptionen angezeigt, in denen Sie Ihre E-Mails wiederherstellen können.
  • Klicken/tippen Sie auf den Ordner Ihrer Wahl. Die E-Mail wird in diesem Ordner wiederhergestellt und ist vor dem automatischen Löschen geschützt.
Verwandt :  So speichern Sie ein PDF in Büchern auf dem iPhone und iPad

Wiederherstellen dauerhaft gelöschter E-Mails

  • Um dauerhaft gelöschte E-Mails und automatisch gelöschte E-Mails in Gmail wiederherzustellen, müssen Sie den E-Mail-Wiederherstellungsworkflow von Google verwenden. Melden Sie sich dazu bei Gmail an und geh rüber zum Google Mail-Tool zur Wiederherstellung von Nachrichten Seite. Klicken/tippen Sie anschließend auf „Weiter“, um Ihre E-Mail-ID zu bestätigen.
  • Jetzt erhalten Sie entweder eine Meldung, die bestätigt, dass der Wiederherstellungsvorgang erfolgreich war, oder eine Meldung mit der Meldung „Alle Ihre Nachrichten wurden dauerhaft gelöscht“. Wie Sie sehen, war es bei mir letzteres.
  • Beachten Sie, dass das Google Message Recovery-Tool nur direkt mit Verbraucherkonten funktioniert. Bei G Suite-Konten müssen Sie sich an Ihren Domainadministrator wenden, um sich in Ihrem Namen bei Google zu bewerben. Selbst dann ist dies nur innerhalb von 25 Tagen möglich.

Andere Methoden zum Wiederherstellen gelöschter Google Mail-Nachrichten

Wenn Sie E-Mail-Clients von Drittanbietern verwenden, um auf Ihr Gmail zuzugreifen, können Sie Glück haben, wenn die Synchronisierung der App mit Ihrem Konto zu spät erfolgt. In diesem Fall können Sie Ihre E-Mails möglicherweise von dort wiederherstellen. Dieser Prozess scheint jedoch bei den meisten nicht zu funktionieren, daher werde ich mein Geld nicht darauf setzen.

Es gibt auch eine Reihe von Apps und Diensten von Drittanbietern, die behaupten, Ihre gelöschten E-Mails wiederherstellen zu können. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass sie bei dauerhaft gelöschten Nachrichten funktionieren. Sie können möglicherweise E-Mails wiederherstellen, falls sich diese im Papierkorb befinden, aber jetzt wissen Sie trotzdem, wie Sie sie wiederherstellen können. In jedem Fall ist der Zugriff Dritter auf Ihre E-Mail-Anmeldeinformationen mit Gefahren verbunden und dringend abzuraten.

Gelöschte Gmail-Nachrichten abrufen und wiederherstellen

Das Wiederherstellen gelöschter E-Mails ist ganz einfach, wenn Sie das Fenster zum automatischen Löschen nicht überschritten haben. Es ist jedoch eine ganz andere Geschichte, wenn es eine Weile her ist, seit Sie die E-Mail(s) gelöscht haben. Während die Wiederherstellung aus dem Papierkorb sowohl bei persönlichen als auch bei G Suite-Konten einwandfrei funktioniert, erschwert das Gmail-Wiederherstellungstool dies im späteren Fall. Selbst bei persönlichen Konten gibt es keine Garantie dafür, dass es funktioniert, wie Sie in meinem Fall gesehen haben. So oder so, jetzt, da Sie wissen, wie Sie gelöschte E-Mails in Gmail wiederherstellen können, probieren Sie es aus und teilen Sie uns mit, wie es gelaufen ist.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.