So steuern Sie Philips Hue-Leuchten von Ihrem Mac aus

Möchten Sie Ihre Hue-Lichter einfach steuern? Sie müssen weder Ihr Telefon abheben noch bei Alexa, Google Assistant oder Siri im Raum herumschreien. Hier finden Sie einige einfache Möglichkeiten, um Ihre Hue-Lichter direkt von Ihrem Mac aus zu steuern.

Wir werden hier einige Lösungen behandeln: die integrierten Smart-Home-Funktionen in macOS und ein praktisches Dienstprogramm von Drittanbietern zur Steuerung von Hue-Lichtern über die Menüleiste Ihres Mac.

Option 1: Verwenden Sie die Home-App

Ihr Mac verfügt über eine Version derselben „Home“ -App, die Sie auf iPhone und iPad verwenden können. Es kann alle Ihre HomeKit-kompatiblen Smart-Geräte steuern.

Um es zu öffnen, drücken Sie Befehlstaste + Leertaste, um die Spotlight-Suche zu öffnen, geben Sie „Home“ ein und starten Sie die Home-App. Ihre Hue-Lichter werden hier angezeigt, wenn Sie die Integration bereits für die Steuerung mit Siri auf dem iPhone oder iPad eingerichtet haben.

Klicken Sie zum Ein- und Ausschalten der Hue-Lichter auf die Miniaturbilder. Für weitere Optionen klicken Sie mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter Strg-Taste auf eine der Miniaturansichten und wählen Sie „Bestellungen anzeigen“.


Dieses Fenster bietet eine einfache Möglichkeit, Lichter ein- und auszuschalten, Helligkeitsstufen auszuwählen und ihre Farbe zu ändern. Es ist jedoch nicht so umfassend wie die Hue-App selbst.

(Wenn Sie die Hue-Integration noch nicht eingerichtet haben, öffnen Sie die Hue-App auf Ihrem iPhone oder iPad und gehen Sie zu Einstellungen> HomeKit & Siri.)

Option 2: Sprich mit Siri

Angenommen, Sie haben die HomeKit-Integration bereits eingerichtet, müssen Sie die Home-App nicht einmal öffnen. Sie können Ihre Hue-Lichter mit Siri von Ihrem Mac aus steuern, genau wie Sie es von einem iPhone oder iPad aus tun würden.

Um es zu verwenden, klicken Sie auf das SIri-Symbol in der oberen rechten Ecke der Menüleiste Ihres Mac oder halten Sie Befehlstaste + Leertaste gedrückt. Sprechen Sie in das Mikrofon Ihres Mac und sagen Sie einen Befehl wie „Licht ausschalten“ oder „Einschalten“. [a specific light]”- Jeder Siri-Befehl zum Ein- und Ausschalten der Lichter, zum Anpassen der Helligkeit oder zum Ändern der Farben funktioniert auf Ihrem Mac genau wie auf einem iPhone oder iPad.

Sie können auch Befehle für Siri auf einem Mac eingeben.

Schalten Sie mit Siri auf einem Mac ein Hue-Licht ein.


Demnächst: So geben Sie Sprachbefehle für Siri ein

Option 3: Installieren Sie Farben für den Farbton

Okay, die in einen Mac integrierten Funktionen sind großartig, aber sie sind wirklich nicht perfekt. Wäre es nicht großartig, Ihre Hue-Lichter über die Menüleiste Ihres Mac mit nur Ihrer Maus zu steuern und auf alle Farboptionen zuzugreifen, die Hue zu bieten hat?

Verwandt :  So beheben Sie, dass Audio unter Windows 10 nicht funktioniert

Farben für den Farbton, eine kostenlose App, die im Mac App Store erhältlich ist, bietet all diese Funktionen. Die App bietet In-App-Käufe an, jedoch nur für Spenden, wenn Sie den Entwickler unterstützen möchten. Sie können alles in der App kostenlos ohne Werbung verwenden.

Starten Sie nach der Installation die App Colors for Hue. Wenn Sie es zum ersten Mal verwenden, müssen Sie sich bei Ihrer Hue Bridge anmelden. Verwenden Sie die Registerkarte „Verbindung“ im Einstellungsfenster der App, um die Hue Bridge in Ihrem Netzwerk zu finden.

Sie können die IP-Adresse Ihrer Hue Bridge auch manuell eingeben. (Diese Informationen finden Sie in der Hue-App. Gehen Sie zu Einstellungen> Hue-Brücken und tippen Sie auf das „i“ rechts neben dem Brückennamen.)

Sie können das Feld „Scan by IP“ nicht sehen? Wir sind dabei auf einen seltsamen Fehler gestoßen. Um ihn anzuzeigen, klicken Sie oben im Fenster auf das Symbol „Unterstützen Sie uns“ und dann erneut auf das Symbol „Verbinden“.

Eingabe einer Hue Bridge-IP-Adresse in die Anwendung Colors for Hue.

Drücken Sie die Taste auf Ihrer Hue Bridge, wenn Sie aufgefordert werden, den Verbindungsvorgang abzuschließen.

Drücken Sie die Taste Farbton, um die Farben für den Farbton zu verbinden.

Sie haben jetzt ein Glühbirnen-Symbol in der Menüleiste Ihres Mac. Klicken Sie darauf, um einfach auf Ihre Hue-Lichter zuzugreifen: Sie können sie ein- und ausschalten, die Helligkeit anpassen, Farben ändern und sogar die Funktion „Verzögert aus“ verwenden, um das Licht nach einer bestimmten Zeit automatisch auszuschalten.

Kontrollieren Sie Lichter und Farben mit Colors for Hue.


Sie können das Fenster Farben für Farbtoneinstellungen (im Menü auf „Einstellungen“ klicken) verwenden, um die Liste der Lichter neu anzuordnen und Gruppen zu konfigurieren. Klicken Sie auf die Registerkarte „Lichter“, um diese Optionen zu finden.

Das war’s – Sie müssen die Hue-App noch für viele Funktionen wie das Hinzufügen neuer Lichter und das Einrichten von Routinen verwenden, aber Colors for Hue bietet schnellen Zugriff auf die Standardbefehle, die Sie benötigen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.