So streamen Sie Windows 10 auf Android TV oder einen beliebigen Smart TV

Während Chromecast innerhalb des Android-Chrome-Ökosystems bemerkenswert gut funktioniert, wird Ihnen in dem Moment, in dem Sie den heiligen Garten von Google verlassen, klar, dass Windows-Benutzern kaum eine Wahl bleibt. Lokale Medien, die auf Ihrem Windows 10-Computer gespeichert sind, können nicht auf Android TV übertragen werden. Sie können kein anderes Programm als Chrome streamen. Wenn Sie also nach einer Lösung suchen, um Windows 10 vollständig auf Android TV zu übertragen, sind Sie bei uns genau richtig. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Bildschirmspiegelung von Windows 10 auf Android TV oder jeden anderen Smart-TV mit Miracast einrichten. Lassen Sie uns also ohne Verzögerung die Anleitung durchgehen.

Übertragen Sie Windows 10 auf Android TV oder einen beliebigen Smart TV

Hier haben wir alle Methoden erwähnt, damit Sie den Anweisungen Schritt für Schritt folgen können. Bevor Sie fortfahren, gehen Sie die Anforderungen durch und prüfen Sie, ob Ihr Gerät Miracast unterstützt. Sie können auf den untenstehenden Link klicken, um nahtlos zum Abschnitt zu springen.

  1. Anforderungen
  2. Finden Sie Miracast-Support unter Windows 10
  3. Finden Sie Miracast-Support auf Android TV
  4. Übertragen Sie Windows 10 auf Android TV

Projizieren Sie den Windows 10-Bildschirm auf Android TV

Anforderungen

  1. Miracast-kompatibler Fernseher
  2. Miracast-kompatibler Windows-PC oder -Laptop
  3. Sowohl Ihr Android TV als auch Ihr Windows 10-Computer sollten mit einem gemeinsamen WLAN-Netzwerk verbunden sein.

Finden Sie Miracast-Support unter Windows 10

1. Drücken Sie Gewinn + R um das Ausführen-Fenster zu öffnen. Geben Sie hier ein dxdiag und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Klicken Sie nun auf „Alle Informationen speichern“ und speichern Sie die Datei auf dem Desktop. Es wird in einer Textdatei gespeichert.

3. Öffnen Sie die Textdatei und suchen Sie nach „Miracast“. Wenn „Verfügbar“ angezeigt wird, können Sie loslegen.

4. Falls angezeigt wird „Wird vom Grafiktreiber nicht unterstützt“ Laden Sie dann den Intel Driver Assistant herunter (Kostenlos) und aktualisieren Sie alle Treiber. Es kann sein, dass Ihr Computer über die richtige Hardware verfügt, aber aufgrund des Fehlens eines geeigneten Treibers ist Miracast möglicherweise nicht auf Ihrem Gerät verfügbar. Probieren Sie es also über den Intel Driver Assistant aus. Denken Sie daran, dass für die Funktion von Miracast sowohl Hardware- als auch Softwareunterstützung erforderlich ist.

Verwandt :  So erhalten Sie diese Woche McLaren-Skins in Free Fire

5. Sie können auch versuchen, die Microsoft Wireless-Display-Adapter (Kostenlos) aus dem Microsoft Store.

Finden Sie Miracast-Support auf Android TV

Bevor wir beginnen, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass ich verwende Mi TV 4X mit dem neuesten Android 9. Xiaomi hat kürzlich die Unterstützung für Miracast auf Mi TV hinzugefügt, sodass ich die Miracast-Funktion jetzt verwenden kann. Xiaomi hat eine separate Miracast-App hinzugefügt, um sich mit drahtlosen Displays zu verbinden.

Bei Android-Fernsehern anderer Hersteller wie Sony, Samsung, LG u. a. müssen Sie möglicherweise in den Einstellungen eingraben und suchen Sie das Menü „Miracast“. Dies gilt nicht nur für Android TV, sondern für alle Smart-TVs. Stellen Sie sicher, dass Miracast aktiviert und auffindbar ist. Ich würde Ihnen auch empfehlen, Einstellungen -> Apps -> Alle Apps anzeigen zu durchlaufen.

Wenn es sein muss, gehen Sie alle durch System-Apps (befindet sich unten) und suchen Sie das Miracast-Menü. Sie können auch das gesamte Einstellungsmenü durchgehen und die Miracast-Option finden. In diesem Handbuch werde ich zeigen, wie Sie Miracast-Unterstützung auf Mi-TVs finden.

1. Wechseln Sie auf der Android TV-Benutzeroberfläche zu „+”-Taste die im Abschnitt „Apps“ verfügbar ist.

2. Hier finden Sie die App „Miracast“. Wählen Sie es einfach aus und die App wird Ihrem Lieblings-Apps-Bereich hinzugefügt. Wenn Miracast ist nicht verfügbar Suchen Sie hier dann unter Einstellungen -> Apps -> Alle Apps anzeigen.

3. Öffnen Sie nun die Miracast-App und die drahtlose Anzeigefunktion wird aktiviert. Du solltest bleib bei diesem Bildschirm beim Streamen von Windows 10 auf Android TV.

Übertragen Sie Windows 10 auf Android TV

1. Öffnen Sie die Miracast-App auf Ihrem Android-Fernseher und bleiben Sie auf diesem Bildschirm. Für Ihre Information, Definition Priorität bedeutet höchstmögliche Klarheit, aber die Echtzeitsynchronisierung tritt in den Hintergrund. Fluency Priority bedeutet eine stabile Verbindung mit Echtzeit-Synchronisierung, jedoch in niedriger Auflösung (besser für Low-End-Geräte). Ich möchte die Definitionspriorität als Standard beibehalten.

2. Gehen Sie nun zurück zu Ihrem Windows 10-Computer und drücken Sie die „Win + K“-Tastaturkürzel. Es öffnet sich ein „Connect“-Fenster im rechten Bereich.

3. Wenn das Fenster „Verbinden“ nicht erscheint, dann öffnen Einstellungen -> System -> Anzeige. Scrollen Sie hier nach unten und klicken Sie auf „Mit einem drahtlosen Display verbinden“.

4. Jetzt wird die Suche gestartet und innerhalb weniger Sekunden wird Ihr Android TV angezeigt. Stellen Sie sicher, dass die Miracast-App auf Ihrem Android-Fernseher geöffnet ist und beide Geräte mit dem gemeinsamen WLAN-Netzwerk verbunden sind. Nächste, klicke auf deinen Android TV.

5. Schließlich wird Windows 10 seinen Bildschirm auf Ihrem Android TV ausgeben. Genau wie Chromecast können Sie Musik abspielen und das wird es sein über den Lautsprecher deines Fernsehers geleitet. Sie können im Internet surfen, jede App öffnen (nicht nur auf Chrome beschränkt), Spiele spielen und vieles mehr.

Verwandt :  So ordnen Sie Ihre WordPress-Blog-Posts einfach neu an

6. Falls Sie Ihre Anzeige erweitern oder den zweiten Bildschirm einrichten möchten, drücken Sie dann “Gewinne +P “ und ändern Sie den Projektionsmodus.

Bildschirmspiegelung von Windows 10 auf Android TV mit Miracast

So können Sie Windows 10 auf Android TV übertragen und alle Medien oder Spiele spielen. Wenn Sie einen leistungsstarken Computer, Router und Android TV haben, können Sie Ihr Android TV sehr gut als zweiten Bildschirm verwenden. Das ist jedenfalls alles von uns. Wenn Sie mehr über solche Mi TV-Tipps und -Tricks erfahren möchten, lesen Sie unseren verlinkten Leitfaden. Und wenn Sie ein Problem haben, kommentieren Sie unten und lassen Sie es uns wissen. Wir werden sicherlich versuchen, Ihnen zu helfen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.