So synchronisieren Sie WLAN-Passwörter zwischen Chromebooks und Android


Chromebook-WLAN-Synchronisierung mit Android

Die Idee ist einfach: Wenn Sie sich auf Ihrem Android-Telefon bei einem WLAN-Netzwerk anmelden, kennt Ihr Chromebook automatisch auch das Passwort. Das funktioniert auch in die andere Richtung. Die Geräte teilen sich die WLAN-Anmeldeinformationen, solange Sie beide mit demselben Google-Konto verwenden.

Um Wi-Fi Sync zu verwenden, müssen Sie zuerst Ihr Android-Telefon mit Ihrem Chromebook verbinden. Richten Sie die Funktion „Phone Hub“ ein, um Ihr Gerät zu verbinden (und um Zugriff auf einige andere praktische Funktionen zu erhalten).

VERBUNDEN: So verwenden Sie den Chrome OS Phone Hub mit Ihrem Android-Mobilteil

Wenn Ihr Android-Mobilteil mit Ihrem Chromebook verbunden ist, können wir jetzt mit der Wi-Fi Sync-Funktion beginnen. Klicken Sie zuerst auf die Uhr in der Navigationsleiste Ihres Chromebooks (bekannt als das „Regal“), um das Schnelleinstellungsfeld aufzurufen. Wählen Sie das Zahnradsymbol aus, um das Einstellungsmenü zu öffnen.

öffne die Schnelleinstellungen und tippe auf das Zahnrad

Gehen Sie im Einstellungsmenü in der Seitenleiste auf die Registerkarte „Verbundene Geräte“.

verbundene Geräte in den Einstellungen

Da wir Ihr Telefon bereits verbunden haben, wird es im Abschnitt „Verbundene Geräte“ aufgeführt. Wählen Sie es aus, um fortzufahren.

Wählen Sie das verbundene Telefon aus

Suchen Sie als Nächstes nach „Wi-Fi-Synchronisierung“. Der Schalter wird wahrscheinlich ausgegraut sein (wie unten gezeigt). Klicken Sie auf den Link „Chrome Sync“, um zu den Einstellungen zu gelangen.

Wählen Sie Chrome-Synchronisierung

Wählen Sie oben auf dem Bildschirm die Schaltfläche „Einschalten“. Jetzt können Sie die Schalter für alles umschalten, was Sie zwischen Chromebooks synchronisieren möchten. Das einzige, das Sie für die Wi-Fi-Synchronisierung aktivieren müssen, ist „Wi-Fi-Netzwerke“.

schalten Sie ein und stellen Sie sicher, dass WLAN-Netzwerke aktiviert sind

Jetzt können wir zum vorherigen Bildschirm zurückkehren und „Wi-Fi Sync“ wird aktiviert.

WLAN-Synchronisierung ist aktiviert

Nachdem Sie die Wi-Fi-Synchronisierung auf Ihrem Chromebook aktiviert haben, wird auf dem verbundenen Android-Telefon eine Benachrichtigung angezeigt. Es kann einige Minuten dauern, bis das Popup erscheint, aber sobald dies der Fall ist, tippen Sie auf die Benachrichtigung.

Tippen Sie auf die Android-Benachrichtigung

Hier können Sie die Funktion von Ihrem Telefon aus aktivieren oder deaktivieren. Es gibt auch eine Option, um das Chromebook vollständig zu vergessen.

Um in den Android-Einstellungen zu diesem Bildschirm zu gelangen, gehen Sie zu Verbundene Geräte > Verbindungseinstellungen > Chromebook.

WLAN-Synchronisierungseinstellungen auf dem Telefon

Wi-Fi-Netzwerke und Passwörter werden jetzt zwischen Ihren Geräten geteilt. Dies sollte dazu führen, dass weniger Passwörter abgetippt werden, was immer eine gute Sache ist.

VERBUNDEN: So entsperren Sie Ihr Chromebook mit Ihrem Android-Telefon

Verwandt :  So streamen Sie kostenlose Musik mit Amazon Prime
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.