So synchronisieren Sie Zoom-Meetings mit iPhone- und iPad-Kalendern

Nur wenige Apps haben im vergangenen Jahr so ​​viel Anklang gefunden wie Zoom. Da Telearbeit im Zuge der Pandemie zur Tagesordnung geworden ist, haben sich viele Menschen für die Videokonferenz-App entschieden, um zusammenzuarbeiten und in Verbindung zu bleiben. Mit einer Menge bemerkenswerter Funktionen wie virtuellem Hintergrund und Erscheinungsbildverbesserungen zeichnet sich die App in den meisten Aspekten aus. Eine der raffinierten Funktionen, die meine Aufmerksamkeit erregt haben, ist die Möglichkeit, Zoom-Meetings von iPhone- und iPad-Kalendern zu synchronisieren, was mir hilft, mit allem, was für mich geplant ist, auf dem Laufenden zu bleiben. Nachdem ich es sehr hilfreich gefunden habe, möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie Meetings mit Zoom auf iOS oder iPadOS synchronisieren können.

Zoom-Meetings mit iPhone- und iPad-Kalendern synchronisieren

Sobald Sie Ihre Meetings mit Zoom synchronisiert haben, ist es ganz einfach, den Überblick zu behalten. Darüber hinaus können Sie problemlos mit den geplanten Konferenzen beginnen. Dank der zeitnahen Benachrichtigungen über die anstehenden Meetings bleiben Sie mit der App immer auf dem Laufenden. Für ein vereinfachtes Tracking-Erlebnis bietet Zoom einen geplanten Abschnitt, in dem Sie alle Ihre bevorstehenden Meetings zusammen mit der Zeit und Dauer anzeigen können. Lassen Sie uns mit den Schritten beginnen!

  1. Starte den Zoom-App auf Ihrem iPhone und iPad.

2. Tippen Sie nun auf das Einstellungssymbol befindet sich in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

3. Tippen Sie anschließend auf Treffen.

4. Tippen Sie als Nächstes auf Synchronisierte Kalender.

5. Zum Schluss schalten Sie den Schalter rechts neben ein Zoom-Meetings aus Kalendern synchronisieren. Nun wird ein Popup angezeigt, das etwa Folgendes sagt: „Bitte aktivieren Sie die Hintergrundaktualisierung, Zoom benötigt die Erlaubnis, Sie über bevorstehende Meetings zu benachrichtigen.“

Tippen Sie auf die Einstellungen und stellen Sie dann sicher, dass die Hintergrundaktualisierung aktiviert ist. Jetzt zeigt die App alle Ihre synchronisierten Kalender an.

Hinweis:

  • Stellen Sie sicher, dass Zoom Zugriff auf die Aktienkalender-App auf Ihrem Gerät hat. Gehen Sie dazu zur App Einstellungen -> Zoom. Stellen Sie nun sicher, dass der Umschalter für Kalender aktiviert ist.

Meetings mit Zoom auf iPhone und iPad synchronisieren iPhone

So können Sie Meetings mit Zoom auf Ihrem iPhone- und iPad-Kalender synchronisieren. Wenn Sie Zoom verwenden, um mit Ihren Kollegen zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, würden Sie diese nützliche Funktion zu schätzen wissen.

Obwohl sich mehrere leistungsstarke Herausforderer wie Google Meet und Microsoft Teams gegen Zoom entschieden haben, bleibt es wahrscheinlich das beliebteste Videokonferenz-Tool auf allen Plattformen. Was sagen Sie zu dieser Videokonferenz-App und welche neuen Funktionen möchten Sie darin sehen? Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Gedanken rüberbringen.

Verwandt :  Die 5 besten Apps zum Synchronisieren der Zwischenablage zwischen PC und Android

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.