So teilen Sie iCloud-Speicher mit Ihrer Familie

Hier erfahren Sie, wie Sie iCloud-Speicher mit einem Familienmitglied unter iOS 11 teilen. Sie müssen nicht mehr für jedes Familienmitglied einen iCloud-Speicherplan kaufen, und Sie können möglicherweise eine Menge Geld sparen, indem Sie Familienmitglieder hinzufügen zu einem gemeinsam genutzten iCloud-Speicherplan.

Auch wenn Sie bereits Einkäufe, Musik oder Ihren Standort über die Familienfreigabe mit Familienmitgliedern teilen, müssen Sie die iCloud-Speicherfreigabe aktivieren und sicherstellen, dass alle Personen zu Ihrem Konto hinzugefügt werden.

Sie können iCloud-Speicher nur mit Plänen mit 200 GB oder mehr teilen. Sie müssen also 2,99 bis 9,99 US-Dollar pro Monat bezahlen, um diese Freigabefunktion nutzen zu können. Der 50-GB-Plan kann nicht geteilt werden. Wenn jemand in Ihrer Familie iCloud-Speicher auf 200-GB-Ebene verwendet, kann es sinnvoll sein, den Speicher zu teilen.

So fügen Sie ein Familienmitglied zum iCloud-Speicher hinzu

Sie können ein Mitglied sehr schnell zu Ihrer iCloud Storage-Familienfreigabe hinzufügen, insbesondere wenn es bereits Teil Ihrer Familie unter iOS 11 ist. Wenn Sie ein Mitglied zu Ihrer Familie hinzufügen müssen, verwenden Sie diese Anleitung, um die Familienfreigabe auf dem iPhone und iPad einzurichten .

Teilen Sie iCloud-Speicher mit der Familienfreigabe in iOS 11.

Teilen Sie iCloud-Speicher mit der Familienfreigabe in iOS 11.

Hier ist, was zu tun ist, um iCloud Storage mit Familienmitgliedern zu teilen;

  1. Öffnen Sie die auf Ihrem primären Gerät.
  2. ganz oben mit deinem Foto.
  3. Tippen Sie auf .
  4. Tippen Sie auf
  5. Aktivieren Sie die iCloud-Speicherfreigabe durch
  6. um sie wissen zu lassen, dass sie Ihren Speicher teilen können.
Senden Sie die Einladung an Ihre Familienmitglieder.

Senden Sie die Einladung an Ihre Familienmitglieder.

Von hier aus müssen sie die Einladung zur gemeinsamen Nutzung des Speichers annehmen. Ihre Dateien und Ihre Fotos werden alle getrennt gehalten, aber jetzt können Sie als primärer Organisator sehen, wie viel Speicherplatz alle verwenden.

So nehmen Sie die Einladung zur iCloud-Familienfreigabe an

Auf den anderen Geräten müssen Ihre Familienmitglieder Ihrer Freigabe beitreten.

Sie können möglicherweise mit anderen Benutzern teilen, die noch nicht auf iOS 11 sind. Wir testen dies und werden aktualisieren, wenn wir sicher wissen, ob sie die iCloud-Familienfreigabe verwenden können. Apple hat die Familienfreigabe mit iOS 8 eingeführt, sodass sie für viele Geräte verfügbar ist.

Verwandt :  So passen Sie Benachrichtigungen unter iOS 10 an