So transkribieren Sie Google Meet-Anrufe in Echtzeit

Google Meet ist eine der führenden Webkonferenzplattformen im Jahr 2021. Obwohl Google Meet Live-Untertitel bietet, können Sie damit keine Transkriptionen speichern. Wenn Sie viel Zeit damit verbringen, an Google Meet-Meetings teilzunehmen, finden Sie hier zwei Tools, mit denen Sie Ihre Google Meet-Meetings transkribieren können, um sie nahtlos zu verfolgen und später zu überprüfen.

Transkribieren Sie Google Meet-Anrufe in Echtzeit

Wir haben zwei Google Chrome-Erweiterungen behandelt, die Ihnen beim Transkribieren von Google Meet-Anrufen und -Meetings helfen. Sie können je nach Ihren Vorlieben eine aus diesen auswählen. Lassen Sie uns ohne weitere Verzögerung loslegen.

1. Verwenden von Otter.ai

Der Hersteller von Speech-to-Text-Transkriptionsanwendungen, Otter.ai, hat kürzlich eine Chrome-Erweiterung veröffentlicht, die Live-Transkriptionsunterstützung für Google Meet bietet. Mit der Browsererweiterung von Otter.ai können Sie Sehen Sie sich das vollständige Transkript an, während es passiert, wählen Sie die Option zum Anzeigen von Untertiteln und Teilen Sie das Transkript nach dem Meeting mit Ihrem Team.

1. Um zu beginnen, Laden Sie die Erweiterung von Otter.ai herunter aus dem Chrome Web Store. Nach dem Herunterladen, öffne Google Meet und klicke auf das Symbol der Otter-Erweiterung in der oberen rechten Ecke. Beachten Sie, dass Sie Google Meet öffnen sollten, damit die Optionen der Erweiterung angezeigt werden. Wenn Sie dies nicht tun, wird das Klicken auf das Symbol nichts bewirken.

2. Sie benötigen ein Otter-Konto, um diese Erweiterung zu verwenden. Melden Sie sich für ein Konto an, wenn Sie noch kein Konto haben, oder klicken Sie auf den Login-Button, wenn Sie Otter schon einmal verwendet haben. Sie können ein neues Konto erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche „Kostenlos anmelden“ klicken. Sie können sich flexibel mit Ihrem Google-Konto, Microsoft-Konto, Apple-Konto oder Ihrer E-Mail-Adresse anmelden.

3. Nachdem Sie das Konto erstellt haben, Sie sehen eine Schaltfläche „Aufzeichnen“ wenn Sie auf die Erweiterung zugreifen. Klicken Sie darauf, um den Aufnahmevorgang zu starten.

4. Wie Sie unten sehen können, sehen Sie Live-Transkriptionen für das Meeting. Dies sollte sich als hilfreich erweisen, um effizient auf dem Laufenden zu bleiben oder wichtige Punkte später zu überprüfen. Sie können auch auf die Schaltfläche „CC“ klicken, um das Untertitelfenster zu öffnen. Sobald das Treffen beendet ist, Klicken Sie auf die Schaltfläche Pause, um die Aufnahme fortzusetzen oder zu stoppen.

5. Otter speichert die Transkription automatisch in Ihrem Konto. Sie können es über das ‚Meine Gespräche‚ Abschnitt in der linken Seitenleiste verfügbar. Hier sehen Sie die Transkriptionen aller Ihrer aufgezeichneten Google Meet-Meetings.

6. Du kannst jetzt Öffnen Sie eine der Meeting-Transkriptionen und wählen Sie aus, ob Sie sie teilen, als Text, Audio exportieren oder löschen möchten. Um auf die Exportoptionen zuzugreifen, klicken Sie auf das vertikale Drei-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke.

Verwandt :  So laden Sie Ihre Datenschutzdaten von Spotify herunter

Hinweis: Otter unterstützt Transkriptionen von Zoom-Meetings auch, aber für den Zugriff auf diese Funktion ist ein kostenpflichtiger Plan erforderlich. Sie können bei Interesse eine einmonatige kostenlose Testversion nutzen, um es auszuprobieren.

2. Verwendung von Tactiq

Tactiq ist eine weitere Erweiterung, mit der Sie Transkriptionen von Google Meet verwalten können. Du bekommst sogar ein Highlight-Tool mit Tactiq, mit dem Sie schnell wichtige Segmente markieren und darauf zugreifen können in der Besprechung.

1. Herunterladen und installieren Tactiq-Erweiterung aus dem Chrome Web Store. Melden Sie sich nach Abschluss der Installation mit Ihrem Google-Konto an.

2. Nachdem Sie in Google Meet die Schaltfläche „Untertitel aktivieren“ aktiviert haben, werden die Transkripte angezeigt in einem speziellen Popup-Fenster. Mit dem Highlight-Tool können Sie jetzt wichtige Punkte markieren. Zum Hervorheben müssen Sie lediglich auf einen Text klicken.

3. Klicken Sie im Transkriptionsverwaltungstool auf das Google Docs-Symbol, um die Ausgabe in Google Docs anzeigen. Wie bereits erwähnt, haben Sie schnellen Zugriff auf Ihre Highlights in der Google Docs-Datei.

4. Sie können die Transkription auch direkt aus der Erweiterung exportieren, ohne Google Docs zu öffnen. Klicken Sie dazu auf die Erweiterung und wählen Sie „Exportieren als“. Das Verfügbare Exportoptionen sind Zwischenablage, Textdatei, Tactiq-Arbeitsbereich und Google Docs.

Transkriptionstools für Google Meet-Anrufe verwenden

Dies sind also zwei Tools, mit denen Sie Google Meet-Meetings transkribieren und überprüfen können. Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, welche Sie bevorzugen. Bevor Sie diese ausprobieren, vergessen Sie nicht, unseren Artikel darüber zu lesen, wie Sie benutzerdefinierte Hintergründe in Google Meet verwenden oder Google Meet in Gmail vollständig deaktivieren können.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.