So treten Sie der Galaxy Note 8 Android Pie Beta bei

Wenn Sie das Samsung Galaxy Note 8 Android Pie-Update vor seiner offiziellen Veröffentlichung im Laufe dieses Jahres ausprobieren möchten, können Sie die Betaversion von Galaxy Note 8 Android Pie herunterladen.

In den vergangenen Jahren behielt Samsung sein Galaxy Beta-Programm exklusiv für Galaxy S-Modelle bei, aber das änderte sich mit dem Android Pie-Upgrade.

Das Unternehmen hat Ende 2018 das Beta-Programm für das Galaxy Note 9 geöffnet und jetzt hat Samsung eine Beta von Galaxy Note 8 Android Pie bestätigt.

Die Android 9.0/One UI-Beta gibt Galaxy Note 8-Benutzern in ausgewählten Regionen die Möglichkeit, die Software vor dem offiziellen Veröffentlichungsdatum, das irgendwann im nächsten Monat erwartet wird, auszuprobieren.

Die Anmeldung für die Beta von Galaxy Note 8 Android Pie geht schnell und ist der schnellste Weg, um später in diesem Jahr auf die offizielle Version zu aktualisieren. Samsung wird die endgültige Version an Beta-Tester weitergeben, bevor die Einführung für alle anderen beginnt.

Wenn Sie ein Galaxy Note 8 besitzen und an der Android Pie-Beta teilnehmen möchten, müssen Sie Folgendes tun.

So melden Sie sich für die Galaxy Note 8 Android Pie Beta an

Wenn Sie das Android Pie-Update jetzt ausprobieren möchten, müssen Sie das herunterladen Samsung-Mitglieder App, bekannt als Samsung+ in Nordamerika. Sie finden die App über den Galaxy Apps Store oder über das Google Play Store.

Wenn Sie die Samsung Members- oder Samsung+-App bereits installiert haben, müssen Sie die neueste Version herunterladen, um Support für die Pie-Beta zu erhalten.

Sobald Sie die entsprechende App heruntergeladen haben, möchten Sie sie starten und nach einem Banner suchen, das für die Betaversion von Galaxy Note 8 Android Pie wirbt.

Tippen Sie auf das Banner und von dort aus müssen Sie Ihr Antragsformular für das Galaxy Beta-Programm einreichen. Wenn die Betaversion in Ihrer Region nicht verfügbar ist, werden Ihnen diese Optionen noch nicht angezeigt.

Das Samsung Galaxy Note 8 Android Pie Beta ist derzeit in Südkorea und Indien verfügbar und könnte noch in diesem Monat für andere Länder erscheinen.

Wenn Sie ein Samsung-Konto haben und alle Teilnahmekriterien von Samsung erfüllen, können Sie loslegen. Wenn Sie kein Samsung-Konto haben, müssen Sie eines erstellen über Samsungs Website um voranzukommen.

Sobald Sie sich alle angemeldet haben, gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Geräts. Sobald Sie dort sind, gehen Sie zu Software-Update > Updates herunterladen, um die Software auf Ihr Gerät zu laden.

Betatestern wird dringend empfohlen, ihre Dateien zu sichern, bevor sie die Software herunterladen. Sie können verwenden Samsungs Smart Switch dies zu tun.

Verwandt :  So verwenden Sie Ihren Befehlsverlauf in der Windows-Eingabeaufforderung

Angehende Betatester sollten auch die neuesten App-Updates herunterladen, damit die Anwendungen während der Ausführung der Beta-Software ordnungsgemäß funktionieren.

Nachdem Sie die Android Pie-Beta auf Ihrem Galaxy Note 8 installiert haben, sollten Sie Samsung Fehler und Leistung melden, damit seine Ingenieure die Software vor der offiziellen Veröffentlichung verbessern können.

Sie können Fehler in der Samsung Members App oder Samsung+ melden.