So übertragen Sie Emulator-Spiele per FTP auf PS Vita auf TN-V

Von dem Moment an, in dem Sie anfangen, Ihre gehackte PS Vita mit TN-V zu verwenden, müssen Sie bemerkt haben, dass das Übertragen von Spielen darauf immer erfordert, dass Sie die Speicherdatendatei immer wieder auf Ihre Vita übertragen. Wenn Sie nur ein paar Spiele haben, die Sie übertragen möchten, ist das vielleicht in Ordnung, aber wenn Sie mehr als das haben, kann der Vorgang ziemlich mühsam werden.

Dies gilt insbesondere für Emulatoren von anderen Konsolen, die ROMs benötigen, da sowohl die Emulatoren als auch die von ihnen verwendeten ROMs (Spiele) in einer Zip-Datei gepackt sind. Und da der Emulator bereits installiert wurde, würde das bedeuten, ihn noch einmal zu installieren.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen eine Problemumgehung für diesen Prozess, mit der Sie direkt über FTP (File Transfer Protocol) drahtlos auf Ihre Vita zugreifen und Spiele für die Emulatoren installieren können, die Sie bereits dort haben.

So funktioniert das.

Damit FTP auf Ihrem TN-V PS Vita funktioniert, müssen Sie eine Homebrew (benutzerdefinierte) Anwendung installieren, die diesem Zweck dient. Es zu tun…

Alles bereit machen

Schritt 1: Beginnen Sie, indem Sie hier klicken, um es herunterzuladen FTP für PS Vita, eine Homebrew-FTP-App, die speziell für TN-V, den PSP-Emulator, entwickelt wurde. Sobald Sie es heruntergeladen haben, übertragen Sie es auf herkömmliche Weise auf Ihre gehackte PS Vita und installieren Sie es dort.

FTP für Ps Vita

Notiz: Wenn Sie noch nicht wissen, wie Sie Homebrew-Apps auf Ihrer PS Vita installieren, lesen Sie unser Tutorial zur Installation von Homebrew und Emulatoren auf Ihrer PS Vita. Der Vorgang ist recht einfach, sobald Sie den Dreh raus haben.

Schritt 2: Nachdem Sie dies erledigt haben, benötigen Sie nun eine Möglichkeit für Ihren Computer, mit Ihrer PS Vita zu kommunizieren. Dazu verwenden Sie eine FTP-Anwendung. Wenn Sie noch keine haben, gibt es mehrere großartige kostenlos. Ich persönlich bevorzuge Cyberduck, da es einfach zu bedienen und sowohl für Windows- als auch für Mac-Benutzer verfügbar ist.

Cyberduck für Mac

Schritt 3: Wenn Sie Spiele auf die Emulatoren Ihrer Vita übertragen möchten, benötigen Sie natürlich zuerst diese Spiele, stellen Sie also sicher, dass Sie alle benötigten Spielsicherungen herunterladen.

Wichtiger Hinweis: Um Emulatoren auf deiner PS Vita zu verwenden, benötigst du Spiel-Backups, die auch als ROMs bekannt sind. Seien Sie jedoch gewarnt, diese und alle anderen Emulatoren da draußen existieren für Spielebesitzer, um Backups von Spielen zu spielen, die sie besitzen, und um nicht die Piraterie zu fördern, die illegal ist.

Verwandt :  So verstecken Sie den Home-Button auf dem Galaxy S9

Übertragen Ihrer Emulatorspiele

Schritt 4: Jetzt, wo Sie fertig sind, gehen Sie zu Ihrer PS Vita, starten Sie den PSP-Emulator mit Ihrem Exploit-Spiel und starten Sie dann die darin enthaltene FTP-App.

Die App startet nun einen FTP-Server auf Ihrer PS Vita und zeigt Ihnen dessen Adresse an. Schreiben Sie es auf und lassen Sie Ihre Vita beiseite.

Ps Vita-FTP-Adresse

Schritt 5: Auf Ihrem Computer können Sie jetzt Cyberduck (oder einen anderen FTP-Client, den Sie haben) starten. Verwenden Sie dort entweder die Verbindung öffnen oder Schnelle Verbindung Feld, um die von Ihrer Vita angezeigte FTP-Adresse einzugeben, um sich mit ihr zu verbinden.

Sobald Sie dies getan haben, wird eine Reihe von Befehlen auf Ihrer PS Vita angezeigt, die darauf hinweisen, dass die Verbindung jetzt geöffnet ist.

Ps Vita FTP-Verbindung geöffnet

Schritt 6: Navigieren Sie jetzt auf Cyberduck durch die verfügbaren Ordner, bis Sie den Emulator finden, auf den Sie Spiele übertragen möchten. Die Emulatoren sollten sich in dem im Bild unten gezeigten Pfad befinden.

Ftp Vita Access-Emulatoren

Sobald Sie den Emulator gefunden haben, öffnen Sie seinen Ordner und suchen Sie nach dem Ordner mit dem Namen ROMs (oder so ähnlich), in dem sich alle Spiele befinden.

Öffnen Sie als Nächstes diesen Ordner und ziehen Sie die Spiele, die Sie übertragen möchten, einfach per Drag & Drop.

Ftp Vita Roms-Ordner

Je nach Größe der Spiele sollten diese nach einiger Zeit übertragen werden.

Wichtiger Hinweis: Da es sich hierbei um eine drahtlose Verbindung handelt, kann die Übertragung großer Dateien zu lange dauern, weshalb diese Methode besser für kleinere Dateien aufgehoben wird.

Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, können Sie Cyberduck auf Ihrem Computer schließen und auch die FTP-App auf Ihrer PS Vita schließen, indem Sie die quadratische Taste drücken.

FTP Vita schließen

Und das war es auch schon. Jetzt warten Ihre Spiele auf Ihren PS Vita-Emulatoren auf Sie. Viel Spaß beim Spielen!

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.