So übertragen Sie Ihre Facebook-Fotos und -Videos auf Dropbox


Mit dem Datenübertragungstool von Facebook können Sie Ihre Fotos und Videos auf Dropbox und Koofr hochladen, ohne jedes Album manuell hochladen und erneut hochladen zu müssen. Wenn Sie das Tool zum Verschieben von Bildern in Google Fotos verwendet haben, sind Sie hier genau richtig.

Besuchen Sie von Ihrem Computer aus Facebook-Website und melden Sie sich in Ihrem Konto an. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann „Einstellungen & Datenschutz“.

Klicken Sie im Menü Einstellungen und Datenschutz auf die Schaltfläche „Einstellungen“.

Wählen Sie auf der Facebook-Website die Option Einstellungen


Wählen Sie im linken Bereich die Registerkarte „Ihre Facebook-Informationen“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Anzeigen“ neben der Liste „Kopie Ihrer Fotos oder Videos hochladen“.

Wählen Sie in den Facebook-Einstellungen eine Kopie von Fotos und Videos übertragen

Sie müssen zuerst das Ziel der Datenübertragung angeben. Sie haben drei Möglichkeiten: Google Fotos, Dropbox und Koofr. Wählen Sie den Cloud-Speicherdienst Ihrer Wahl aus dem Dropdown-Menü „Ziel auswählen“.

Wählen Sie das Ziel für die Übertragung von Facebook-Fotos und -Videos

Leider können Sie auf Facebook Ihre Fotos oder Videos nur gleichzeitig senden. Wenn Sie Ihre gesamte Medienbibliothek von Facebook migrieren möchten, müssen Sie diese Übertragung zweimal durchführen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels können Sie nicht manuell auswählen, welche bestimmten Fotos Sie verschieben möchten. Facebook kopiert und überträgt alles, was auf Ihr Konto hochgeladen wurde. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“, sobald Sie entschieden haben, was Sie zuerst exportieren möchten.

Laden Sie Fotos oder Videos auf Facebook hoch

Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie von Facebook aufgefordert, sich bei Ihrem Cloud-Speicherkonto anzumelden.

Verknüpfen Sie ein Cloud-Speicherkonto mit Facebook


Authentifizieren Sie sich, klicken Sie auf „Zulassen“ und erteilen Sie Facebook die Erlaubnis, Fotos und Videos zu Ihrer Bibliothek hinzuzufügen.

Gewähren Sie Facebook Zugriff auf Cloud-Speicher

Wenn Sie zu Facebook zurückkehren, klicken Sie auf die Schaltfläche „Übertragung bestätigen“, um den Übertragungsvorgang zu starten.

Bestätigen Sie die Übertragung von Facebook-Fotos und -Videos

Das Tool wird im Hintergrund ausgeführt, sodass Sie die Registerkarte schließen können, wenn Sie möchten. Um den Fortschritt zu überprüfen, besuchen Sie einfach die Seite des Übertragungstools. Im Abschnitt „Aktivität“ wird der Status der Übertragung angezeigt. Das soziale Netzwerk sendet Ihnen eine Benachrichtigung, sobald es fertig ist.

Facebook lädt Ihre Fotos und Videos in derselben Albumstruktur hoch, die in Ihrem Profil verfügbar ist. Daher finden Sie einen neuen Ordner namens „Photo Transfer“, der Unterordner wie Profilfotos, Titelbilder usw. enthält.

Laden Sie Facebook-Fotos und -Videos in Dropbox hoch

Auf Ihrem Smartphone oder Tablet bleiben die Schritte weitgehend gleich. Starten Sie zunächst die Facebook-Anwendung auf Ihrem iPhone, iPad, oder Android-Gerät.

Öffnen Sie das Menü „Einstellungen“, indem Sie auf das dreizeilige Symbol in der unteren rechten Ecke tippen.

Verwandt :  So blockieren Sie Websites auf macOS aus der Hosts-Datei

Öffnen Sie die Registerkarte Einstellungen in der Facebook-App

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie unter „Einstellungen & Datenschutz“ die Option „Einstellungen“.

Öffnen Sie die Seite Einstellungen & Datenschutz in der Facebook-App


Tippen Sie dann im Abschnitt „Ihre Facebook-Informationen“ auf „Kopie Ihrer Fotos oder Videos hochladen“.

Wählen Sie die Option zum Hochladen von Fotos und Videos in die Facebook-App

Geben Sie von dort aus Ihr Facebook-Passwort ein und klicken Sie auf „Weiter“.

Wählen Sie Ihr Ziel und ob Sie Ihre Fotos oder Videos hochladen möchten, und tippen Sie dann auf „Weiter“.

Wählen Sie das Ziel für die Übertragung von Fotos und Videos in die Facebook-App

Geben Sie die Anmeldeinformationen Ihres Cloud-Speicherkontos ein, um sich anzumelden, und ermöglichen Sie Facebook, Daten zu Ihrer Bibliothek hinzuzufügen. Wählen Sie in der Facebook-App „Übertragung bestätigen“, um den Vorgang zu starten.

Laden Sie Fotos und Videos in die Facebook-App hoch

Ihre Überweisung erfolgt im Hintergrund. Facebook benachrichtigt Sie, wenn Ihre Fotos und / oder Videos erfolgreich verschoben wurden.


Wenn Sie Facebook beenden möchten, können Sie mit dem Download-Tool auch ein Archiv der restlichen Daten abrufen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.