So übertragen Sie iTunes-Musik auf das Galaxy S9

In dieser Kurzanleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie iTunes-Musik auf Ihr Galaxy S9 übertragen. Egal, ob Sie gerade vom iPhone gewechselt sind oder einfach nur iTunes verwenden, Sie können immer noch Ihre gesamte Musik auf Android abrufen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, es zu übertragen, damit Sie nicht Ihre gesamte Apple-Musiksammlung zurücklassen.

Die neuen Handys von Samsung haben viel zu bieten. Neben großen Bildschirmen oder Dual-Kameras verfügt das Galaxy S9+ über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Apple hat die Kopfhörerbuchsen fallen gelassen, und die Benutzer sind nicht glücklich darüber. Aus diesem Grund wechseln einige iPhone-Benutzer von iPhone zu Android.

Glücklicherweise gibt es mehrere verschiedene Möglichkeiten, Ihre gesamte iTunes-Musik zu übertragen. Sie können es direkt von Ihrem alten iPhone auf das Galaxy S9 verschieben oder von einem Computer kopieren. Wir erklären sie alle im Detail, damit Sie Ihre Musik weiterhin genießen können.

So übertragen Sie iTunes-Musik auf das Galaxy S9

Die erste und einfachste Möglichkeit, Ihr iTunes auf das Galaxy S9 mitzunehmen, besteht darin, es einfach von Ihrem alten Telefon zu kopieren. Wenn Sie vom iPhone gewechselt sind, hat Samsung ein einfach zu bedienendes Tool, das die ganze Arbeit für Sie erledigt. Tatsächlich überträgt die „SmartSwitch“-App von Samsung Ihr gesamtes Telefon, einige Apps, Textnachrichten, Anrufprotokolle und Ihre gesamte Musik. Es ist eine All-in-One-Lösung. Wir beginnen damit und teilen dann einige andere Ein-Klick-Lösungen, um den Wechsel einfacher als je zuvor zu machen.

Samsungs Tool ist auf Ihrem Galaxy S9 vorinstalliert, dann brauchen Sie es nur noch für Ihren PC oder Mac. Laden Sie Samsung SmartSwitch herunter auf Ihrem Computer oder verwenden Sie ein USB-Kabel, um alles von Telefon zu Telefon zu übertragen. Funktioniert so oder so super.

Schließen Sie ein iPhone Lightning-Kabel an das iPhone und das USB-Ende an den Samsung-Dongle an, der im Lieferumfang des Galaxy S9 enthalten ist. Dieser kleine Dongle (unten abgebildet) macht dies möglich. Suchen Sie dann die SmartSwitch-App und starten Sie sie. Folgen Sie Samsungs wie man SmartSwitch verwendet für mehr Details.

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und es wird Ihr gesamtes Telefon und Ihre iTunes-Mediathek in etwa 30 Minuten übertragen. Geben oder nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, je nachdem, wie viel Musik Sie haben. Mit 64 GB Speicherplatz auf dem Galaxy S9 sollten Sie in der Lage sein, Ihre gesamte Musik mitzunehmen. Oder fügen Sie es einer microSD-Karte hinzu.

Laden Sie alternativ SmartSwitch für Ihren Computer herunter und verwenden Sie es, um Musik per Drag & Drop von Ihrem PC auf das Galaxy S9 zu ziehen. Wenn Sie nicht Ihre gesamte Musik auf Ihrem iPhone haben, funktioniert dies auch direkt von iTunes auf Ihrem Computer.

Verwandt :  So übertragen Sie iTunes-Musik auf das Galaxy Note 5

Übertragen mit der Drag & Drop-Methode

Persönlich ist die Drag-and-Drop-Methode der einfachste Weg, Dinge zu tun. Ganz zu schweigen davon, dass Sie steuern können, was auf Ihr neues Telefon übertragen wird oder nicht. Dies ist im Grunde genommen das Verbinden Ihres Telefons mit dem Computer und das manuelle Ziehen und Ablegen von Musik auf das Galaxy S9.

Schließen Sie Ihr Telefon mit dem mitgelieferten Kabel oder einer microSD-Karte an den Computer an und ziehen Sie dann alle Titel, Alben oder Sammlungen in einen neuen Ordner. Sie können es Musik oder iTunes Musik nennen. Das bewegt alles auf einmal und ist denkbar einfach. Dann haben Sie Ihre gesamte Musik auf dem S9 oder auf einer SD-Karte, die Sie beim nächsten Upgrade einwerfen und mitnehmen können. Hier finden Sie Ihre Musik auf einem Computer.

Schließen Sie Ihr Telefon mit dem mitgelieferten USB-zu-USB-Type-C-Kabel an und legen Sie los.

iTunes-Standorte

Sobald Sie Ihren iTunes-Musikordner gefunden haben, möchten Sie ihn öffnen und auf dem Desktop griffbereit haben. Verbinden Sie jetzt einfach das Galaxy S9 per USB mit Ihrem Computer, oder legen Sie eine SD-Karte ein. Möglicherweise müssen Sie die Benachrichtigungsleiste auf Ihrem Telefon nach unten ziehen und USB-Optionen auswählen, um das Media Transfer Protocol (MTP) zu aktivieren. Dadurch können Telefon und PC miteinander kommunizieren.

Wenn Sie einen Mac haben, laden Sie die Android-Dateiübertragung Programm. Installieren Sie das, schließen Sie dann Ihr Telefon mit dem USB-Kabel an und Sie sehen so etwas wie unser Bild unten. Suchen oder erstellen Sie einen Musikordner und legen Sie los.

Jetzt verlassen Sie einfach Ihren Desktop oder unsere ersten Anweisungen und / oder einen beliebigen Ordner im obigen Android-Dateiübertragungsfenster. Im Grunde ziehen Sie alle iTunes-Dateien oder ausgewählte Ordner auf Ihr Galaxy S9.

Wenn Sie nicht genügend Speicherplatz haben, verwenden Sie eine microSD-Karte aus unserer obigen empfohlenen Liste. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, trennen Sie Ihr Telefon und genießen Sie die Musik mit einer der vielen Musik-Player-Apps für Android.

iTunes-zu-Android-Übertragungstool

Als nächstes können Sie eines von mehreren Tools verwenden, um iTunes für Sie zu übertragen. Diejenigen, die lieber nicht durch Dateien und Ordner graben möchten, können verwenden iTunes auf Android Galaxy übertragen. Dies ist ein kostenloses Tool, das Sie auf Windows oder Mac herunterladen können und mit dem Sie Ihre Inhalte einfach übertragen können. Es ist ein ziemlich praktisches und leistungsstarkes Tool, aber wir konzentrieren uns hier auf Musik und iTunes.

Installieren Sie iTunes auf Android Transfer auf Ihrem PC oder Mac und öffnen Sie das Programm. Gleichzeitig wird iTunes geöffnet, was den Vorgang im Grunde noch einfacher macht. Verbinden Sie als Nächstes einfach Ihr Galaxy S9 mit dem Computer und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie können zwischen zwei Optionen wählen: „“ und „“.

Verwandt :  So importieren Sie Chrome-Lesezeichen in den Samsung Internetbrowser

Klicken Sie auf „“, wählen Sie dann „Gesamte Bibliothek“ oder „Wiedergabelisten auswählen“, um iTunes mit einem neuen Galaxy zu synchronisieren. Es funktioniert für Musik, Filme und andere Dateitypen. Wählen Sie, was Sie bewegen möchten, und beobachten Sie, wie die Magie geschieht. Dies automatisiert einfach alles für Sie, was schön ist.

Sie haben eine nette Schnittstelle, die leicht zu befolgen und zu verstehen ist. Alben haben ein vollständiges Artwork, sodass Sie leicht sehen können, was Sie übertragen. Verwenden Sie dies, wenn die anderen Schritte zu verwirrend sind. Es ist ein All-in-One-Tool, das Sie wirklich genießen werden.

Übertragen Sie iTunes auf Google Play Music

Und schließlich können Sie Google Play Music verwenden, was wir empfehlen. Dies ist eine der besten Optionen, da Sie Ihre Musik aus der Cloud streamen oder manuell zu Ihrem Telefon hinzufügen können. Beide Optionen funktionieren hervorragend mit der Musiksituation von Google. Sie können alles schnell über WLAN übertragen oder iTunes-Musik in die Google-Cloud hochladen. Mit Google Play Music können Sie auch völlig kostenlos bis zu 50.000 Songs in der Cloud speichern.

Gehen Sie zu Google Play Musik in einem Webbrowser auf einem Computer. Tippen Sie oben links auf die drei Zeilen und scrollen Sie nach unten zu „Musik hochladen“. Von hier aus werden Sie angewiesen, Music Manager herunterzuladen. Dies ist das Werkzeug, das Sie brauchen.

Melden Sie sich bei Ihrem Gmail-Konto an, installieren Sie Music Manager und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie laden dann alles von iTunes zu Google Play Music hoch und greifen ganz einfach von Ihrem Galaxy S9 darauf zu. Das Google-Tool scannt Ihren Computer und findet alle Musiktitel und überträgt dann sofort Ihre gesamte Sammlung. Gehen Sie zu, um Ihre Upload-Einstellungen zu steuern.

Andere Details

Stellen Sie abschließend sicher, dass Sie wissen, wie Sie Ihre Musik hören und darauf zugreifen möchten, bevor Sie beginnen. Alle unsere oben genannten Methoden legen Ihre iTunes-Musik physisch auf dem Galaxy S9 ab. Auf diese Weise können Sie Musik hören, wann immer Sie möchten. Wenn Sie jedoch Google Music verwenden, speichert es alles in der Cloud. Das heißt, Sie benötigen eine WLAN-Verbindung, um Musik zu hören, oder Sie verbrauchen Ihren monatlichen Datentarif, wenn Sie Ihre iTunes-Musik streamen.

Mit Google Music können Sie die gesamte Sammlung auch auf Ihr Telefon herunterladen, sodass Sie sie ohne Internet anhören können. Denken Sie daran, während Sie alle Ihre Songs verschieben. Ich persönlich habe meine gesamte Musik auf einer microSD-Karte. Auf diese Weise verschwende ich keinen Speicherplatz auf meinem Galaxy S9 und brauche das Internet nicht, um etwas zu hören. Es ist alles rund um die Uhr verfügbar.

Bevor Sie gehen, werfen Sie einen Blick auf diese 20 besten Galaxy S9-Hüllen.