So verhindern Sie, dass Telegram Fotos und Videos speichert

Telegram ist eine der besten WhatsApp-Alternativen auf dem Markt. Im Gegensatz zu WhatsApp ist die Medien-Upload-Größe bei Telegram nicht auf 25 MB begrenzt. Über den Telegram-Chat können bis zu 2 GB Video gesendet werden. Telegram bietet auch eine überlegene Gruppenfunktionalität gegenüber WhatsApp. Aus diesem Grund können Sie, wenn Sie nicht aufpassen, Tonnen von Fotos und Videos von Telegram in Ihrer Galerie haben. So vermeiden Sie eine solche Situation und verhindern, dass Telegram Fotos und Videos auf Android und iPhone speichert.



Stoppen Sie das Telegramm vom Speichern von Fotos und Videos

Menschen teilen Mediendateien oft über Messaging-Apps wie Telegram und Signal. Mit bestimmten Auto-Download-Optionen in Telegram können Sie jedoch sicherstellen, dass nicht jedes Foto oder Video im Hintergrund automatisch heruntergeladen wird und im Gerätespeicher landet.

Telegramm Android-App

Sprechen wir zunächst über die Telegram Android App und stoppen Sie den automatischen Download von Telegram im Hintergrund.

So stoppen Sie den automatischen Download von Telegrammen auf Android

Schritt 1: Öffnen Sie Telegram auf Ihrem Android-Telefon.

Schritt 2: Tippen Sie auf das Hamburger-Menü und gehen Sie zu Einstellungen.

Schritt 3: Gehen Sie zu Daten und Speicher > Automatischer Mediendownload.



Telegrammeinstellungen auf Android öffnen


Gehe zu Daten und Speicher

Hier haben Sie zwei Möglichkeiten. Zunächst können Sie Regeln für den automatischen Mediendownload für die mobile Daten- und WLAN-Verbindung definieren. Zweitens können Sie für einen straffen mobilen Datentarif den automatischen Mediendownload deaktivieren, indem Sie „Bei Verwendung mobiler Daten“ deaktivieren.



Automatischer Mediendownload


Deaktivieren Sie den automatischen Download von Medien

Sie können auch festlegen, welche Art von Mediendateien Sie beim automatischen Herunterladen über mobile Daten beibehalten möchten.

Diejenigen, die Telegram mit einem unbegrenzten WLAN-Plan verwenden, können den automatischen Medien-Download-Schalter eingeschaltet lassen.

Stoppen Sie Telegramm vom Speichern von Fotos auf Android

Die oben genannten Optionen beziehen sich nur auf den automatischen Mediendownload über mobile Daten und Wi-Fi. Wie wäre es, diese heruntergeladenen Fotos und Videos in der Telefongalerie zu stoppen? Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte.

Schritt 1: Öffnen Sie Telegram auf Ihrem Android-Telefon und gehen Sie zu Einstellungen.

Schritt 2: Gehen Sie zu den Chat-Einstellungen und scrollen Sie nach unten.

Schritt 3: Deaktivieren Sie „In Galerie speichern“.



Chat-Einstellungen auf Android öffnen


In Galerie speichern deaktivieren

Das ist es. Von nun an werden heruntergeladene Mediendateien nicht automatisch in der Galerie-App gespeichert.

Telegram-App für iPhone und iPad

Die iPhone-App von Telegram ist ebenfalls funktionsreich. Einige der Optionen sind in anderen Menüs platziert als das Android-Pendant. Deaktivieren Sie den automatischen Download bei Mobilfunk- und Wi-Fi-Verbindungen in der Telegram-App.

So stoppen Sie den automatischen Download von Telegrammen auf dem iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Telegram-App auf dem iPhone und gehen Sie zu Einstellungen.



I Telefontelegrammdaten und -speicherung


Automatischer Mediendownload auf das iPhone

Schritt 2: Öffnen Sie Daten und Speicher und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen im Menü Automatischer Mediendownload vor.



Deaktivieren Sie den automatischen Medien-Download


Maximale Video-Download-Größe

Spitze: Mit Telegram können Sie bis zu 2 GB Video oder Datei im Chat senden. Nur weil Ihnen jemand 2 GB einer Datei gesendet hat, sollten Sie nicht die gesamte Datei/das gesamte Video automatisch im Hintergrund herunterladen. Im Menü Medien automatisch herunterladen können Sie die maximale Video- und Dateigröße begrenzen, die automatisch im Hintergrund heruntergeladen werden.

Die Mitglieder des GT-Teams deaktivieren meistens den Schalter für den automatischen Download von Medien für Mobilfunkdaten und lassen ihn aktiviert, wenn er Telegram über Wi-Fi verwendet.

Wie im obigen Tipp erwähnt, wissen wir es zu schätzen, wie Telegram es Benutzern ermöglicht, die automatisch heruntergeladenen Medien auf bestimmte MB zu begrenzen. Es stellt sicher, dass Ihnen auch im WLAN nicht die Daten ausgehen.

Stoppen Sie Telegramm vom Speichern von Fotos auf dem iPhone

Sie können das Speichern eingehender Fotos aus bestimmten Chats, Gruppen und Kanälen in der Telegram iPhone App beenden. Hier ist wie.

Schritt 1: Öffnen Sie die Telegram iPhone App und gehen Sie zu Einstellungen.

Schritt 2: Navigieren Sie zu Daten und Speicher > Andere > Eingehende Fotos speichern.



I Telefontelegrammdaten und -speicherung


Eingehende Fotos speichern

Schritt 3: Deaktivieren Sie das Speichern eingehender Fotos aus Kontakten, anderen privaten Chats, Gruppenchats und Kanälen.



Deaktivieren Sie das Speichern eingehender Fotos

Das Herunterladen im Hintergrund in der Telegram iPhone App funktioniert etwas anders als bei Android. Wenn die App nicht verwendet wird, lädt sie keine großen Videodateien im Hintergrund herunter. Um das Limit zu überwinden, können Sie im Einstellungsmenü auf „Hintergrund-Download“ umschalten.



Hintergrund-Download deaktivieren

Öffnen Sie die Telegrammeinstellungen und gehen Sie zu Daten und Speicher > Andere > Hintergrund-Download und lassen Sie es eingeschaltet. Die App lädt für eine begrenzte Zeit weiterhin Mediendateien herunter.

Telegramm-Cache löschen

Im Laufe der Zeit füllt Ihr Telegram-Konto Ihren Telefonspeicher mit vielen Fotos und Videos. Wenn Sie den automatischen Download aktiviert haben, speichert die App diese Dateien weiterhin in der App. Dies führt zu einem riesigen App-Cache und nimmt viel Platz auf dem Telefon ein.

Zum Glück können Sie mit Telegram den App-Cache über das Einstellungsmenü löschen. Die Schritte zum Löschen des Telegramm-Cache sind sowohl auf der iPhone- als auch auf der Android-App gleich. Hier verwenden wir die iPhone-App zur Demonstration.

Schritt 1: Öffnen Sie Telegram auf Ihrem Telefon und gehen Sie zu Einstellungen.

Schritt 2: Wechseln Sie zu Daten und Speicher > Speichernutzung.



I Telefontelegrammdaten und -speicherung


Speichernutzung auf Telegramm

Schritt 3: Im Gerätespeichermenü sehen Sie die Option „Telegramm-Cache löschen“.

Tippen Sie darauf, wählen Sie den Dateityp aus, den Sie entfernen möchten, und klicken Sie unten auf die Schaltfläche Löschen.



Telegrammcache löschen


Cache leeren

Deaktivieren Sie die automatische Speicherung bei Telegrammen

Das großzügige 2-GB-Limit von Telegram für Mediendateien ist für viele da draußen ein Segen. Gleichzeitig kann es für die empfangende Person eine umständliche Erfahrung sein. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen im Menü Automatischer Download vor und beenden Sie das automatische Speichern von Fotos in der Galerie-App.

Next Up:

Der standardmäßige iPhone-Videoplayer unterstützt nicht alle von Telegram empfangenen Videodateien. Lesen Sie den folgenden Beitrag, um die beiden wichtigsten Möglichkeiten zum Ansehen von Videos zu erfahren, die von Telegram auf dem iPhone heruntergeladen wurden.

Verwandt :  So exportieren Sie Google Fotos mit einem Klick auf OneDrive und Flickr
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.