So verhindern Sie, dass Windows 10 Ihren Papierkorb automatisch leert

Die Storage Sense-Funktion von Windows 10 wird automatisch ausgeführt, wenn Ihnen der Speicherplatz ausgeht. Außerdem werden Dateien, die älter als 30 Tage sind, automatisch in Ihrem Papierkorb gelöscht. Dies war standardmäßig auf einem PC aktiviert, auf dem das Update vom Mai 2019 ausgeführt wurde.

Es ist eine nützliche Funktion! Wenn auf Ihrem Computer nur noch wenig Speicherplatz zur Verfügung steht, möchten Sie wahrscheinlich mehr. Windows löscht alte Dateien aus Ihrem Papierkorb. In jedem Fall sollten Sie keine Dateien in Ihrem Papierkorb speichern. Wenn Sie jedoch verhindern möchten, dass Windows dies automatisch tut, können Sie dies tun.

Um diese Optionen zu finden, gehen Sie zu Einstellungen> System> Speicher. Sie können Windows + I drücken, um das Fenster Einstellungen schnell zu öffnen.

Wenn Sie verhindern möchten, dass Storage Sense automatisch etwas unternimmt, können Sie den Storage Sense-Schalter hier auf „Aus“ stellen. Klicken Sie zum weiteren Konfigurieren von Storage Sense auf “Storage Sense jetzt konfigurieren oder ausführen”.

Windows 10. Mai 2019 Speicheroptionen aktualisieren

Mit dem Kontrollkästchen “Storage Sense ausführen” können Sie steuern, wann Windows 10 Storage Sense automatisch ausführt. Standardmäßig wird “Bei unzureichendem freien Speicherplatz” ausgeführt. Sie können es auch jeden Tag, jede Woche oder jeden Monat zum Laufen bringen.

Steuern, wann Storage Sense unter Windows 10 ausgeführt wird

Um zu verhindern, dass Storage Sense Dateien automatisch aus Ihrem Papierkorb löscht, aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Dateien aus meinem Papierkorb löschen, wenn sie mehr als vorhanden sind” unter “Temporäre Dateien” und wählen Sie “Nie”. Standardmäßig löscht Storage Sense Dateien, die sich länger als 30 Tage in Ihrem Papierkorb befinden.

Option zum Steuern, ob Storage Sense Dateien im Papierkorb automatisch löscht


Mit dem Kontrollkästchen “Dateien aus meinem Download-Ordner entfernen, wenn sie länger dort waren” kann Storage Sense Dateien automatisch aus Ihrem Download-Ordner entfernen. Diese Option war jedoch auf unserem PC standardmäßig deaktiviert.

Bald: Alles neu in Windows 10. Mai 2019 Update, jetzt verfügbar

verbunden :  Ändern Sie das Passwort Ihres Routers, bevor es gehackt wird
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications