So verschieben Sie iPhone-Apps von einem Startbildschirm in die App-Bibliothek

Apple hat mit der Veröffentlichung von iOS 14 eine App-Bibliothek zum iPhone hinzugefügt. Wie die App-Schublade unter Android werden alle Apps, die nicht auf Ihrem Startbildschirm angezeigt werden, in der App-Bibliothek gespeichert. Bereit, eine App von Ihrem Startbildschirm zu entfernen? So wechseln Sie zur App-Bibliothek Ihres iPhones.

Drücken Sie zunächst lange auf eine App auf Ihrem Startbildschirm, die Sie verschieben möchten.


Tippen Sie anschließend im Kontextmenü auf die Option „App entfernen“.

Drücken Sie l

Ihr iPhone fragt Sie, ob Sie die ausgewählte App in die App-Bibliothek verschieben oder löschen möchten. Wählen Sie die Schaltfläche „In Anwendungsbibliothek verschieben“.

Wählen Sie die Schaltfläche

Die App verschwindet nun von Ihrem Startbildschirm. Wischen Sie mit dem Finger zum rechten Startbildschirm, um Ihre App-Bibliothek anzuzeigen. Sie finden die App, die Sie verschoben haben, in einer der automatisch generierten Gruppierungen oder indem Sie auf die Suchleiste „App Library“ tippen.

Die App wird in die App-Bibliothek verschoben


Sie finden die App, indem Sie durch die alphabetische Liste der installierten Apps scrollen oder die ersten beiden Buchstaben des App-Namens eingeben. Tippen Sie auf das Element, um die App zu starten.

Suchen Sie die Anwendung in der alphabetischen Liste oder mithilfe der Suche

Während Sie eine App wahrscheinlich nicht versehentlich in die App-Bibliothek verschieben, können Sie Ihre Entscheidung überschreiben und Apps jederzeit schnell auf den Startbildschirm Ihres iPhones verschieben.

Demnächst: So verschieben Sie iPhone-Apps aus der App-Bibliothek auf einen Startbildschirm

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.