So verwalten Sie den Fotospeicher auf der Apple Watch

Mit nur bis zu 32 GB Gesamtspeicher an Bord müssen Sie Ihren Apple Watch-Speicher effizient verwalten, um sicherzustellen, dass die Smartwatch nicht überladen wird. Obwohl nicht viele Leute Fotos auf der Apple Watch speichern, lieben es einige von uns, Fotos zu synchronisieren, um das Beste aus dem Foto-Zifferblatt zu machen, das automatisch durch ausgewählte Bilder wechselt. Um zu verhindern, dass Bilder Speicherplatz hacken, bietet watchOS eine saubere Möglichkeit, den Fotospeicher intelligent zu verwalten. Folgen Sie uns, um zu erfahren, wie diese durchdachte Speicherverwaltungsfunktion der Apple Watch funktioniert!

Verwalten Sie den Fotospeicher der Apple Watch mit der Watch App auf dem iPhone

Für eine bessere Verwaltung des Fotospeichers auf der Apple Watch können Sie mit watchOS ein Fotolimit festlegen. Sie können beispielsweise die Smartwatch auf das Speichern von nur 25 Bildern beschränken, was meiner Meinung nach die bevorzugte Option sein sollte, insbesondere wenn Sie ältere Modelle verwenden. Die Apple Watch Series 4 verfügt über 16 GB Speicherplatz und das GPS-Modell der Series 3 hat nur 8 GB Speicherplatz.

Nur mit der neueren Apple Watch Series 5, Series 6 und Apple Watch SE erhalten Sie 32 GB Speicher. Abhängig von Ihrem Apple Watch-Modell sollten Sie also die Anzahl der Bilder auswählen, die Sie auf Ihrer Watch haben möchten.

  1. Starte den App ansehen auf Ihrem gekoppelten iPhone.

2. Tippen Sie nun auf das Meine Uhr Registerkarte in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

3. Scrollen Sie als Nächstes nach unten und wählen Sie das Fotos-Option.

4. Tippen Sie im Abschnitt Fotospeicher auf das Fotos-Limit Möglichkeit.

5. Auf diesem Bildschirm haben Sie vier Optionen zur Auswahl: 25 Fotos, 100 Fotos, 250 Fotos und 500 Fotos. Für eine bessere Speicherverwaltung würde ich Ihnen empfehlen, die niedrigste Option zu wählen. Wählen Sie es aus und verlassen Sie dann die Einstellung.

Geben Sie den Fotospeicher der Apple Watch frei, um Unordnung fernzuhalten

Auf diese Weise können Sie die gewünschte Kontrolle über den Fotospeicher der Apple Watch übernehmen. Angesichts des kostbaren Speichers sollten Sie nur eine begrenzte Anzahl von Bildern auf der Uhr speichern. Ein verstopfter Speicher führt zu vielen Problemen wie unerwarteter Trägheit, zufälligem Systemabsturz und schneller Batterieentladung. Daher sollten Sie sicherstellen, dass sich unnötige Apps und redundante Dateien nicht zu einem Problem anhäufen.

Verwandt :  So verwandeln Sie einen Philips Hue-Dimmerschalter in einen Tap-Schalter
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.