So verwalten Sie RAM und mehrere Registerkarten in Google Chrome

Chrome ist ein Ressourcenfresser, obwohl Google sich bemüht hat, die RAM-Nutzung in den neuesten Versionen zu reduzieren. Abgesehen von der RAM-Nutzung gibt es ein nie endendes Problem, dass in Chrome zu viele Tabs geöffnet sind. In der Vergangenheit hatten wir gezeigt, wie Sie sie wie ein Profi verwalten können, und auch eine Chrome-Erweiterung gezeigt, die wahrscheinlich die beste ist, um mehrere Registerkarten zu verwalten. Aber ertrinken Sie immer noch im Meer offener Tabs?


Verwalten Sie mehrere geöffnete Registerkarten 2
Ertrinken im Meer von Chrome Tabs

Daher möchte ich Ihnen eine Chrome-Erweiterung zeigen, mit der Sie auf jeden Fall einfach und effektiv mehrere Registerkarten verwalten können und die Ihnen einige andere coole Funktionen bietet, die Ihr Chrome-Erlebnis verbessern werden.

Verwalten Sie effektiv mehrere Registerkarten

Google Chrome erstellt für jeden neuen Tab einen separaten Prozess. Daher werden Sie bei gemeinsamer Betrachtung eine höhere RAM-Auslastung feststellen. Das Schließen unerwünschter Tabs reduziert automatisch die RAM-Nutzung. Aber was tun, wenn Sie 15-20 Tabs geöffnet haben? Sie werden nicht alle Registerkarten durchgehen und sehen, ob sie wirklich benötigt werden.


Zu viele Registerkarten

Hier kommt Tabr ins Spiel. Tabr zeigt alle Ihre Registerkarten in einer Vogelperspektive (Miniaturansicht) an, sodass Sie schnell durch die Registerkarten gehen und die unerwünschten schließen können. So sieht es aus.


Tabr Vogelperspektive

Es kann auch nützlich sein, durch Registerkarten zu wechseln. Wenn Sie mehrere Fenster geöffnet haben, können Sie auch die in diesen Fenstern geöffneten Registerkarten sehen. So können Sie ganz einfach RAM sparen, indem Sie unerwünschte Registerkarten schließen, die in aktuellen und anderen geöffneten Fenstern geöffnet sind. Werfen wir nun einen Blick auf einige bemerkenswerte Funktionen, die Tabr zu bieten hat.

Registerkarte Archivierung

Dies ist die ähnliche Funktion wie bei The Great Suspender. Es sperrt Ihre Tabs oder archiviert Tabs (je nach Erweiterung), die für einen längeren Zeitraum geöffnet sind. So sparen Sie RAM.

Jetzt können Sie Registerkarten manuell archivieren, von denen Sie glauben, dass Sie sie einige Zeit nicht verwenden werden. Oder Sie können das Tabr überlassen. Sie müssen lediglich den Zeitraum festlegen, nach dem der Tab archiviert wird. Klicken Sie einfach auf die automatische Archivierung und stellen Sie Ihre Zeit ein.


Tabr Automatisches Archiv

Sitzungen archivieren

Angenommen, Sie haben eine bestimmte Gruppe von Websites, auf die Sie immer für eine bestimmte Arbeit zugreifen. Oder Sie möchten schnell alle Websites speichern, die derzeit in Chrome geöffnet sind. In diesem Fall können Sie also diese bestimmte Sitzung aller offenen Links archivieren.

Mit Tabr können Sie diese Sitzungen einfach verwalten. Sie müssen nur auf die schlagen Sitzungen archivieren Registerkarte und alle Links werden gespeichert.


Tabr-Archivsitzungen

Sie können der Sitzung einen Namen geben. Standardmäßig erhalten Sie das Datum als Namen der Sitzung. Sie können Sitzungen durchsuchen. Sitzungen werden in einem neuen Fenster geöffnet. Und natürlich kannst du sie löschen.

Haben Sie ein Chromebook? So können Sie Chromebook-Apps effektiv verwalten und optimieren.

Erwähnenswerte Funktionen

Eine coole Funktion ist, dass Sie alle Registerkarten, die in verschiedenen Fenstern geöffnet sind, in einem Fenster kombinieren können. Wenn Sie eine Registerkarte aus einem anderen Fenster in Ihr aktuelles Fenster übertragen möchten, können Sie dies auch durch einfaches Ziehen und Ablegen im Erweiterungsfenster selbst tun. Es ist eine präzise entwickelte Erweiterung zum Verwalten von Registerkarten und funktioniert effektiv.

SIEHE AUCH: 7 versteckte Juwelen für Google Chrome, die ihm eine komplette Überarbeitung geben können

Verwandt :  „PEINLICH für diesen Sport“, beleidigt Jake Paul und nennt Luke Rockhold „Hundescheiße“ für UFC 278, bekommt eine feurige Antwort von Ariel Helwani