So verwenden Sie Clips auf YouTube, um kurze Videoclips zu erstellen

YouTube hat mit dem Testen von Clips begonnen – der neuen Funktion des Unternehmens, mit der Zuschauer kurze Clips aus Videos und Live-Streams erstellen können. Mit diesem Zusatz können Sie problemlos interessante Momente aus Videos teilen. Die Dauer der generierten Clips kann zwischen 5 Sekunden und 60 Sekunden betragen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie mit der neuen Clips-Funktion auf YouTube kurze Videoclips erstellen können.

Verwenden Sie Clips auf YouTube

Laut YouTube befindet sich Clips derzeit in einer eingeschränkten Alpha. Daher unterstützen nicht alle Kanäle die Funktion und YouTube hat die Funktion selektiv auf bestimmten Kanälen aktiviert. In Anbetracht dieser Einschränkung haben wir auch eine Drittanbieterlösung hinzugefügt, mit der Sie die Funktionalität von Clip etwas nachbilden können.

Clips im YouTube-Web

1. In der Weboberfläche von YouTube, Sie werden einen neuen ‚Clip‘-Button bemerken wenn die Funktion auf dem Kanal verfügbar ist. Klicken Sie darauf und warten Sie, bis das Popup-Fenster zur Cliperstellung angezeigt wird. Denken Sie daran, dass Sie sehen diese Schaltfläche nur, wenn Sie bei YouTube eingeloggt sind.

2. Du kannst jetzt Verwenden Sie das Vorschaufenster, um die genaue Dauer auszuwählen des Clips. Es ist erwähnenswert, dass Sie die genauen Zeitpunkte auch im Zeitstempelfeld direkt über dem Vorschaufenster angeben können. Zum Abrufen können Clips zwischen 5 und 60 Sekunden lang sein.

3. Fügen Sie dem Clip einen Titel hinzu und Klicken Sie auf die Schaltfläche „Clip teilen“ um den Clip mit deinen Freunden zu teilen. Hier können Sie den Clip direkt auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, KakaoTalk, Reddit, VK, Odnoklassniki, Pinterest, Tumblr, LinkedIn, Mix und sogar per E-Mail teilen. Sie können den Link zum Clip auch kopieren, indem Sie auf die Schaltfläche Kopieren klicken.

4. Wenn Ihre Freunde über den soeben erstellten Link auf das Video zugreifen, sehen sie nur den von Ihnen markierten Teil. Außerdem ist die Der markierte Teil wird so lange wiederholt, bis der Benutzer auf die Schaltfläche „Vollständiges Video ansehen“ klickt um das gesamte Video anzuzeigen. Der Titel des Clips ist auch für den Empfänger sichtbar.

Clips auf YouTube Mobile

YouTube Clips ist derzeit auf Android-Geräte beschränkt. Das Unternehmen hat jedoch versprochen, die Funktion in absehbarer Zeit für iOS auf YouTube zu bringen.

1. Öffnen Sie die YouTube-App und tippen Sie auf die Schaltfläche „Clip“. Sie werden nun zur Clip-Erstellungsoberfläche weitergeleitet. Im Gegensatz zu YouTube Web können Sie hier die Zeitdauer nicht in einem Zeitstempelfeld angeben. Stattdessen solltest du Verwenden Sie den Schieberegler, um die Zeit genau auszuwählen. Sobald Sie die Dauer festgelegt haben, Tippen Sie auf „Clip teilen“ um den Teil des Videos zu teilen.

Verwandt :  Was sind Online-Wale?

2. Sie sehen nun das Freigabeblatt von Android, damit Sie den Clip schnell mit Ihren Freunden teilen können. Sie können auch auf die Schaltfläche ‚Link kopieren‘ klicken, um den Link des Clips in Ihre Zwischenablage zu kopieren.

Drittanbieterlösung zum Clippen von Videos

Da Clips noch in der Alpha-Phase ist, wird die überwiegende Mehrheit der YouTube-Kanäle nicht unterstützt. Daher sind hier einige Problemumgehungen, um die Funktionalität von Clips zu replizieren, bis YouTube sie offiziell hinzufügt. Die Methode hängt in erster Linie davon ab, welcher Aspekt von Clips Sie am meisten interessiert.

Wenn Sie bestimmte Momente aus einem YouTube-Video teilen möchten, können Sie dazu Zeitstempel verwenden. Öffnen Sie ein YouTube-Video und klicken Sie auf Teilen. Aktivieren Sie auf der Seite „Teilen“ das Kontrollkästchen „Start at „, um ein Video mit einem bestimmten Zeitstempel zu starten. Wenn ein Freund das Video öffnet, wird er auf diese Weise direkt zu diesem Teil weitergeleitet.

Auf der anderen Seite, wenn Sie wie ich Clips nur zum Loopen bestimmter Teile eines Videos verwenden möchten, gibt es eine Google Chrome-Erweiterung namens „Looper“. Mit Looper können Sie ganz einfach einen Teil eines Videos loopen, bis Sie es satt haben. Sobald Sie es heruntergeladen haben, erhalten Sie eine neue ‚Loop‘-Schaltfläche, die Zugriff auf einen übersichtlichen Schieberegler bietet, um die Loop-Dauer zu steuern.

Herunterladen Looper für YouTube (Chrome Web Store)

Probieren Sie YouTube-Clips aus, um Highlights zu teilen

Mit Clips hat YouTube die Clipping-Funktion eingeführt, die bereits auf anderen Live-Streaming-Plattformen wie Twitch beliebt ist. Es wird interessant sein zu sehen, ob sich die YouTube-Implementierung von Clips als sofortiger Erfolg erweist, um wichtige Momente in einem Video zu teilen. Das müssen wir abwarten und herausfinden, wenn YouTube Clips auf allen Kanälen ausrollt. Weitere solche Tipps finden Sie in unserem Artikel zu YouTube-Tipps und -Tricks.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.