So verwenden Sie den neuen Webplayer von YouTube jetzt

Das Design des Webplayers von YouTube ist in den letzten Jahren größtenteils gleich geblieben, aber hier erfahren Sie, wie Sie den neuen experimentellen Webplayer der Videoseite gleich jetzt ausprobieren können, bevor er der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Die neue Benutzeroberfläche behält das gleiche Gesamtdesign und Farbschema des Webplayers bei, das wir in den letzten Jahren kennen und lieben, aber es ist jetzt etwas vereinfacht und einige der Elemente sind minimalistischer, um ein moderneres Aussehen zu bieten und fühlen.

Die neue Benutzeroberfläche wurde für eine Handvoll Benutzer eingeführt, ist jedoch noch nicht bereit für eine öffentliche Veröffentlichung, weshalb Sie sie möglicherweise nicht selbst sehen, wenn Sie YouTube besuchen, aber Sie verwenden sie derzeit mit Hilfe von Google Chrome Verlängerung.

Screenshot vom 13.04.2015 um 11:57:40 Uhr

Die Nebenstelle wird gerufen EditThisCookie und es ermöglicht Ihnen, Website-Cookies hinzuzufügen, zu löschen, zu bearbeiten, zu suchen, zu schützen und zu blockieren. Sobald Sie die Erweiterung installiert haben, müssen Sie ein wenig tief in den Unterbauch von Chrome graben. Wenn Sie sich also nicht damit auskennen, wenden Sie sich jetzt ab, aber wenn Sie bereit sind, sich die Hände schmutzig zu machen, gehen Sie wie folgt vor Sie können das neue Webplayer-Design von YouTube aktivieren. Das Beste daran ist, es dauert nur ein paar Minuten.

Hier erfahren Sie ohne weiteres, wie Sie die neue Webplayer-Oberfläche von YouTube aktivieren.

So verwenden Sie den neuen Webplayer von YouTube

Um die Vorteile der neuen Webplayer-Oberfläche auf YouTube zu nutzen, installieren Sie die EditThisCookie Erweiterung für Google Chrome, und ja, Sie benötigen Google Chrome, damit dies funktioniert.

Sobald es zu Chrome hinzugefügt wurde, gehen Sie zu YouTube und klicken Sie dann auf EditThisCookie oben in der Chrome-Symbolleiste. Es ist leicht zu finden, da es eine Ikone eines klassischen Schokoladenkekses ist.

Screenshot vom 13.04.2015 um 11:53:28 Uhr

Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, erhalten Sie ein Dropdown-Menü mit Optionen, von denen viele wie Kauderwelsch aussehen. Wählen Sie die aus, die sagt, und klicken Sie darauf.

In dem Textfeld, das darunter erscheint, befindet sich eine Reihe von Buchstaben und Zahlen. Ersetzen Sie das alles durch diesen Wert:

Nachdem Sie diese neue Zeichenfolge eingegeben haben, klicken Sie auf das große grüne Häkchen, um die Änderungen zu speichern. Laden Sie jetzt YouTube neu und sehen Sie sich ein Video an, um die neue Webplayer-Oberfläche zu verwenden.

Screenshot vom 13.04.2015 um 11:57:29 Uhr

Die neue Benutzeroberfläche ist keineswegs eine extreme Überarbeitung, aber sie sieht sicherlich frischer aus und vermittelt ein moderneres Gefühl für YouTube.

Verwandt :  So machen Sie einen Screenshot auf der Apple Watch

Technisch gesehen können Sie genau dasselbe in Firefox und anderen Webbrowsern tun, indem Sie ein Cookie-Editor-Add-on für diesen bestimmten Browser verwenden. Führen Sie von dort aus genau dieselben Schritte aus und Sie können die neue Webplayer-Oberfläche von YouTube im Handumdrehen verwenden.