So verwenden Sie Diagramme in Google Docs

Bei der Präsentation von Dokumenten helfen uns visuelle Elemente wie Diagramme und Grafiken, die Daten schneller und besser zu verstehen. Ob für einen wissenschaftlichen Bericht oder eine Arbeitspräsentation, der Einsatz von Schaubildern ist mittlerweile ein fester Bestandteil. Kein Wunder also, dass Plattformen wie Google Docs das Einfügen und Bearbeiten von Diagrammen zum Kinderspiel gemacht haben.



So verwenden Sie Diagramme in Google Docs

Wir zeigen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zum Einfügen, Bearbeiten und Anpassen von Diagrammen und Grafiken in Google Docs. Also lasst uns anfangen.

So fügen Sie Diagramme in Google Docs ein

Google Docs bietet mehrere Möglichkeiten zum Einfügen eines Diagramms. Sie können entweder eine aus Google Tabellen importieren oder eine neue erstellen und später bearbeiten. So funktionieren sie.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihr Google Docs-Dokument.

Schritt 2: Verwenden Sie das Menü Einfügen oben, um zu Diagramm zu navigieren und einen Diagrammtyp (Balken, Säulen, Linie oder Kreis) auszuwählen, den Sie in Ihrem Google Docs-Dokument verwenden möchten.



Diagramm in Google Docs einfügen

Alternativ können Sie auch ein Diagramm aus einer Ihrer vorhandenen Tabellen in Google Tabellen importieren. Hier ist wie.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihr Google Docs-Dokument und navigieren Sie zu Einfügen > Diagramme > Aus Tabellen.

Schritt 2: Hier sehen Sie alle Tabellen in Ihrem Konto. Wählen Sie die Tabelle aus, aus der Sie das Diagramm importieren möchten.



Diagramm aus Google Tabellen einfügen

Schritt 3: Wählen Sie als Nächstes alle Diagramme aus der Tabelle aus, die Sie hinzufügen möchten. Wenn Sie nicht möchten, dass das Diagramm mit der Tabelle verknüpft wird, deaktivieren Sie die Option „Mit Tabelle verknüpfen“. Klicken Sie abschließend auf Importieren.



Diagramme in Google Docs importieren

Und das war’s. Sie sehen Ihr Diagramm jetzt in Ihrem Google Docs-Dokument. Von dort aus können Sie das Diagramm wie ein Bild in Google Docs verschieben, seine Größe ändern und positionieren.

So bearbeiten Sie Diagramme in Google Docs

Nachdem Sie das Diagramm in Ihr Dokument eingefügt haben, werden Sie feststellen, dass Sie das Diagramm in Google Docs nicht bearbeiten können, indem Sie darauf klicken. Dazu müssen Sie es in Google Sheets öffnen. Hier ist wie.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Diagramm in Google Docs aus. Verwenden Sie nun den Abwärtspfeil oben rechts, um Open source auszuwählen.



Diagramme in Google Docs bearbeiten

Schritt 2: Ein Google Sheet mit den Daten des Diagramms wird in einem neuen Tab geöffnet. Verwenden Sie die Zellen über dem Diagramm, um die Daten gemäß Ihren Anforderungen zu bearbeiten, und das Diagramm wird entsprechend aktualisiert.



Diagrammdaten in Google Sheet bearbeiten

Schritt 3: Nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, gehen Sie zurück zu Ihrem Google Docs-Dokument, wählen Sie Ihr Diagramm aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, die oben angezeigt wird.



Diagramm in Google Docs aktualisieren

Einfach richtig? Nachdem Sie nun wissen, wie Sie das Diagramm einfügen und bearbeiten, sehen wir uns an, wie Sie Ihr Diagramm in Google Docs anpassen können.

So passen Sie Diagramme in Google Docs an

Mit Google Docs können Sie Daten zwar nicht direkt bearbeiten, bietet jedoch einige Anpassungsoptionen, mit denen Sie das Erscheinungsbild des Diagramms ändern können. So geht’s.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihr Google Docs-Dokument und wählen Sie das Diagramm aus, das Sie anpassen möchten.

Schritt 2: Verwenden Sie das Drei-Punkte-Menü in der Symbolleiste unter dem Diagramm und wählen Sie Alle Bildoptionen.



Anpassen von Diagrammen in Google Docs

Auf der rechten Seite wird ein Menü mit den Bildoptionen angezeigt. Unter Größe und Drehung können Sie die Breite und Höhe des Diagramms bearbeiten und drehen.



Bearbeiten Sie die Größe und Drehung des Diagramms in Google Docs

Ebenso können Sie Ihrem Diagramm weitere Farben hinzufügen, indem Sie aus den verfügbaren Kombinationen unter Neu einfärben auswählen.



Re-Farbkarten in Google Docs

Schließlich können Sie unter Anpassung andere Aspekte des Diagramms wie Transparenz, Helligkeit und Kontrast optimieren.



Anpassungen in Diagrammen in Google Docs

Wenn Sie mit den Änderungen fertig sind, klicken Sie auf das X in der oberen rechten Ecke, um das Menü mit den Bildoptionen zu schließen.

So trennen oder löschen Sie Diagramme in Google Docs

Standardmäßig ist Ihr Google Docs-Diagramm mit seiner Quelltabelle verknüpft. Alle Änderungen, die Sie in der Tabelle vornehmen, können mit einem einzigen Klick auf das Diagramm angewendet werden. Wenn Sie jedoch mit Ihrem Diagramm so wie es ist zufrieden sind und Ihr Diagramm nicht mehr aktualisieren möchten, können Sie in Google Docs auch die Verknüpfung des Diagramms mit seiner Quelltabelle aufheben. Hier ist wie.

Um die Verknüpfung eines Diagramms aufzuheben, wählen Sie das Diagramm aus und verwenden Sie das Abwärtspfeilmenü oben rechts, um die Option Verknüpfung aufheben auszuwählen.



Verknüpfung des Diagramms in Google Docs aufheben

Wenn Sie ein Diagramm aus Ihrem Google Docs-Dokument entfernen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option Löschen.



Diagramm in Google Docs löschen

Sie können auch das Diagramm auswählen und die Entf-Taste auf Ihrer Tastatur drücken.

Daten auf einen Blick

Google Docs erleichtert die Verwendung von Diagrammen und Grafiken. Allerdings erlaubt Google Docs nur die Verwendung von Diagrammen in seiner Webversion, und wir hoffen, dass es bald die gleiche Funktionalität in seine mobile App bringt.

Verwandt :  So verwenden Sie fotografische Stile in der iPhone 13 Kamera-App