So verwenden Sie die Canva-App auf Android: Eine detaillierte Anleitung

Bilder spielen eine wichtige Rolle bei der Speicherung von Erinnerungen und der Erstellung individueller Briefpapiere für das Branding von Unternehmen. Wir verwenden sie, um Poster, Flyer, Visitenkarten usw. zu erstellen. Zuvor müssen wir jedoch die Fotos und Grafiken mit bestimmten Werkzeugen optimieren.


Canva App Guide Tutorial Fi

Zum Beispiel erstellen Sie häufig Profilbilder, Titelbilder, Geschichten und andere Verwendungen mit den Bildern. Alle haben unterschiedliche Abmessungen und müssen auffällig sein.

Glücklicherweise gibt es ein erstaunliches Tool, mit dem Sie solche Grafiken einfach erstellen können. Canva ist für Desktop, Android und iOS verfügbar und dein One-Stop-Ziel für schöne Grafiken. Man kann es ein digitales Photoshop nennen, um atemberaubende Grafiken zu erstellen. Aber wie benutzt man es?

Wenn Sie Canva noch nicht verwenden, betrachten Sie den Beitrag als Ihren Canva-Leitfaden, in dem wir erklären, wie Sie Canva unter Android verwenden. Laden Sie also zuerst Canva auf Ihr Android-Handy herunter und dann beginnen wir.

Grundlagen von Canva

Wenn du die Canva-App zum ersten Mal öffnest, siehst du unten zwei Registerkarten – Vorlagen und Designs. Die Registerkarte Vorlagen enthält die vorgefertigten Canva-Vorlagen, die Sie nach Belieben verwenden und ändern können.

Sie finden einige vordefinierte Vorlagen in verschiedenen Größen, Kategorien und Typen wie WhatsApp-Story, Instagram-Post, Facebook-Cover, Einladungskarte, Logo, Lebenslauf usw.


Canva App Guide-Tutorial 1

Canva App Guide-Tutorial 2

Die Registerkarte Designs enthält die Grafiken, die Sie erstellen. Sie können diese Grafiken nach Ihren Wünschen bearbeiten und ändern.

Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, mit Canva Grafiken zu erstellen: Verwenden Sie eine vorhandene Vorlage oder beginnen Sie mit einer leeren Vorlage. In beiden Fällen enthält eine Vorlage Elemente wie Text, Formen usw.

Eine vorhandene Vorlage ändern

Das Schöne an der Canva-App ist, dass sie viele kostenlose Vorlagen bereitstellt. Sie müssen eine Vorlage Ihrer Wahl auswählen und dann alle ihre Elemente bearbeiten.

Für diesen Beitrag gehen wir mit der Instagram Story-Vorlage vor. Sie finden die Vorlagen entweder im Abschnitt „Erkunden“ oder auf dem Startbildschirm selbst. Sie können auch die Hilfe der Suchleiste oben verwenden. Das heißt, geben Sie Instagram Story ein und wählen Sie das Ergebnis aus. Tippen Sie dann auf die gewünschte Vorlage.


Canva App Guide Tutorial 3

Canva App Guide-Tutorial 4

Sie gelangen zum Bearbeitungsbildschirm, in dem Sie alle vorhandenen Elemente ändern können. Zu diesen Elementen gehören Text, Symbole, Hintergrundbilder, Farben und andere Dinge. Um ein Element zu ändern, tippen Sie einfach darauf.


Canva App Guide-Tutorial 5

Hintergrund ersetzen

Um den Hintergrund (oder ein anderes Bild) zu ersetzen, tippen Sie einmal darauf. Die App begrüßt Sie unten mit vier neuen Optionen – Galerie, Bild, Farbe und Filter.

Galerie enthält alle Bilder auf Ihrem Telefon. Sie können es also durch Ihre Bilder ersetzen und als Hintergrund festlegen. Du kannst sogar ein Foto aus der Canva-App selbst aufnehmen, indem du auf das Kamerasymbol tippst. Der Bildbereich ist ein Schatz an kostenlosen Bildern, die von Canva angeboten werden. Tippen Sie auf ein beliebiges Bild, um es durch Ihr vorhandenes Bild zu ersetzen.

Spitze: Verwenden Sie die Suche, um ein geeignetes Bild zu finden.

Canva App Guide-Tutorial 6

Canva App Guide-Tutorial 7

Wenn Sie jedoch anstelle eines Bildes einen einfarbigen Hintergrund wünschen, tippen Sie auf die Registerkarte Farbe und wählen Sie die Farbe Ihrer Wahl. Schließlich können Sie Ihr Bild verbessern, indem Sie einen Filter darauf anwenden. Tippen Sie auf Erweiterte Filter, um Helligkeit, Sättigung, Farbe usw. individuell zu ändern.


Canva App Guide-Tutorial 8

Bildgröße ändern

Wenn Sie Ihr Bild verwenden, fügt die App es in der Originalgröße hinzu. Manchmal unterscheiden sich der tatsächliche Hintergrundbereich und der Bildbereich, sodass ein leerer Raum zurückbleibt. Um dies zu vermeiden, können Sie die Bildgröße ändern. Tippen Sie dazu einmal auf das Bild, um es auszuwählen. Verwenden Sie dann die Pinch- und Zoom-Geste, um die Größe zu vergrößern oder zu verkleinern.

Spitze: Sie können auch die Größe der vorhandenen Canva-Bilder ändern.

Canva App Guide-Tutorial 13

Canva App Guide-Tutorial 14

Elementeigenschaften ändern

In den obigen Screenshots ist der weiß/schwarze Hintergrund hinter dem Text ein rechteckiger Kasten, der durch Elemente hinzugefügt wird. Sie können seine Eigenschaften ändern, indem Sie darauf tippen.

Um beispielsweise seine Farbe zu ändern, tippen Sie einmal darauf. Unten finden Sie ein Bearbeitungssymbol in der Farbe Weiß. Tippen Sie darauf, um seine Farbe zu ändern. Wenn es andere Elemente gibt, finden Sie deren Farben im unteren Abschnitt. Sie können die Transparenz auch mit dem Schieberegler Transparenz ändern. Tippen Sie auf das Häkchen-Symbol, um die Änderungen zu speichern.


Canva App Guide-Tutorial 9

Canva App Guide-Tutorial 10

Spielen Sie mit Text

Ebenso können Sie durch Tippen auf ein vorhandenes Textelement dieses ändern. Tippen Sie einmal, um Schriftart, Farbe, Größe, Abstand, Ausrichtung usw. zu ändern. Tippen Sie zweimal, um den Text selbst zu ändern. Der Text behält die vorhandenen Eigenschaften bei, es sei denn, Sie ändern sie.


Canva App Guide-Tutorial 12

Neue Elemente hinzufügen

Nur weil Canva die Hauptvorlage entworfen hat, heißt das nicht, dass Sie keine Elemente hinzufügen können. Sie können jede Art von Element hinzufügen, indem Sie auf das schwebende Symbol zum Hinzufügen tippen. Ihnen werden Optionen wie Text, Bild, Illustration, Form usw. angeboten.

Spitze: Jedes Element mit einem Münzzeichen daneben weist darauf hin, dass es nicht frei ist.

Canva App Guide-Tutorial 22

Canva App Guide-Tutorial 23

Neu anfangen

Wenn Sie mit Ihren Designfähigkeiten vertraut sind, können Sie auch mit einer leeren Vorlage beginnen. Gehen Sie dazu zum Startbildschirm der App und tippen Sie unten auf das schwebende Symbol zum Hinzufügen.


Canva App Guide-Tutorial 15

Finden Sie die richtige Vorlagengröße

Unten werden Ihnen dann je nach Typ verschiedene Bildgrößen wie Instagram-Post, Einladung, Poster, Wallpaper etc. angeboten. Scrollen Sie durch sie, um das Gesuchte zu finden. Wechseln Sie alternativ zu diesem Vorlagenabschnitt auf dem Startbildschirm und der erste ist eine leere Vorlage dafür.


Canva App Guide-Tutorial 16

Canva App Guide-Tutorial 17

Benutzerdefinierte Abmessungen

Falls keine der Größen Ihren Anforderungen entspricht, können Sie auch ein Bild mit benutzerdefinierten Abmessungen erstellen. Tippen Sie dazu zuerst auf das Hinzufügen-Symbol und dann oben auf die Größe. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm Ihre erforderlichen Abmessungen ein.


Canva App Guide-Tutorial 18

Canva App Guide-Tutorial 19

Designelemente hinzufügen

Nachdem Sie eine Vorlage hinzugefügt haben, gelangen Sie zum Bearbeitungsbildschirm. Hier müssen Sie Elemente (Text, Bild, Form usw.) hinzufügen. Tippen Sie dazu unten auf das Hinzufügen-Symbol und wählen Sie das Element Ihrer Wahl aus. Sie müssen die Schritte wiederholen, um weitere Elemente hinzuzufügen.


Canva App Guide-Tutorial 20

Canva App Guide-Tutorial 21

Sobald Sie sie hinzugefügt haben, können Sie ihre Eigenschaften ändern, indem Sie darauf tippen. Bei Text können Sie entweder Ihren Textstil hinzufügen oder aus der Liste der verfügbaren Stile auswählen.


Canva App Guide-Tutorial 24

Bilder in Canva verbessern

Sehen wir uns an, wie wir unsere Grafiken in Canva weiter verbessern können.

Farb-Hex-Code hinzufügen

Canva bietet standardmäßig eine begrenzte Auswahl an Farben an. Es bietet eine Farbpalette. Manchmal möchten wir jedoch, dass die Farbe unserer Grafiken mit unserer Markenfarbe übereinstimmt. Dazu können Sie einen Hex-Code der Farbe hinzufügen.

Tippen Sie dazu auf das Element, dessen Farbe Sie ändern möchten. Tippen Sie im Abschnitt Farbe auf das Symbol zum Hinzufügen. Sie werden zur Farbpalette weitergeleitet. Geben Sie Ihren Hex-Code in das Feld ein.


Canva App Guide-Tutorial 25

Canva App Guide-Tutorial 26

Bild verwischen

Jedes Bild, das du in Canva verwendest, sei es ein vorhandenes Canva-Bild oder dein Bild, kannst du es verwischen. Tippen Sie dazu einmal auf das Bild und dann auf die Option Filter. Tippen Sie auf Erweiterte Filter. Ändern Sie die Intensität des Weichzeichners nach Bedarf.


Canva App Guide-Tutorial 27

Canva App Guide-Tutorial 28

Element nach hinten oder vorne verschieben

Auch wenn Canva keine geeigneten Ebenen bietet, kannst du Elemente mit einem einzigen Fingertipp vorwärts oder rückwärts verschieben. Das ist praktisch, wenn Sie zuerst ein Textelement gefolgt von einer Form hinzufügen. In einem solchen Fall wird der Text unter der Form ausgeblendet. Um es über der Form zu halten, müssen Sie es nach vorne bringen.

Wählen Sie dazu zuerst das Element aus und tippen Sie dann auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke. Tippen Sie dann je nach Anforderung auf die Vorwärts- und Rückwärtssymbole.


Canva App Guide-Tutorial 29

Canva App Guide-Tutorial 30

Passen Sie die Transparenz von Elementen an

Um die Transparenz eines Elements wie Text, Formen usw. anzupassen, wählen Sie das Element aus und klicken Sie dann auf das Drei-Punkte-Symbol. Tippen Sie auf das Transparenzsymbol und passen Sie es an.


Canva App Guide-Tutorial 31

Canva App Guide-Tutorial 32

Doppelte Elemente

Um eine Kopie eines beliebigen Elements zu erstellen, können Sie es duplizieren. Wählen Sie dazu das Element aus und klicken Sie auf das Duplikat-Symbol.


Canva App Guide-Tutorial 33
Spitze: Sie können sogar das eigentliche Bild duplizieren. Gehen Sie dazu zum Abschnitt Designs und tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol auf Ihrem Bild. Wählen Sie Kopie erstellen.

Elementgröße ändern

Um die Elementgröße zu ändern, tippen und ziehen Sie es an einer der vier Ecken. Verwenden Sie alternativ die Pinch- und Zoom-Geste. Sie können es sogar mit den Fingern drehen. Tippen und halten Sie dazu das Element mit zwei Fingern und drehen Sie es dann.


Canva App Guide-Tutorial 11

Gruppierung von Elementen aufheben

Wenn du eine vorhandene Vorlage aus Canva verwendest, ändert sich beim Verschieben oder Ändern der Größe eines Elements manchmal der gesamte Block. Das passiert, weil die Elemente gruppiert sind.

Um die Elemente einzeln zu ändern, müssen Sie die Gruppierung aufheben. Wählen Sie dazu das Element aus und klicken Sie oben auf das Symbol zum Aufheben der Gruppierung. Die Gruppenfunktion ist derzeit auf die Canva-Website beschränkt, kann jedoch in den mobilen Apps aufgehoben werden.


Canva App Guide-Tutorial 34

Ein Element löschen

Um ein Element aus Ihrem Bild zu entfernen, wählen Sie das Element aus und klicken Sie auf das Löschen-Symbol. Wenn die Elemente gruppiert sind, werden alle gelöscht.


Canva App Guide-Tutorial 35

Änderungen rückgängig machen

Wenn Sie etwas versehentlich ändern, können Sie Ihre Änderungen jederzeit rückgängig machen. Tippen Sie dazu auf das Rückgängig-Symbol.


Canva App Guide-Tutorial 36

Bilder auf dem Telefon speichern

Schließlich, wenn Sie mit der Erstellung Ihres Bildes fertig sind, ist es Zeit, es zu speichern. Tippen Sie dazu auf das Symbol zum Speichern als Bild. Wenn Sie es alternativ in einem anderen Format wie PDF speichern möchten, tippen Sie auf das Teilen-Symbol neben dem Speichern. Dabei wird das Bild zunächst automatisch auf Ihrem Gerät gespeichert und Sie können dann ein anderes Format auswählen.


Canva App Guide-Tutorial 38

Canva App Guide-Tutorial 37

Die beste App

So kannst du die Canva-App optimal nutzen. Ehrlich gesagt ist die App nicht nur ein Geschenk für Social-Media-Nutzer, sondern auch für Blogger. Obwohl es einfach zu bedienen ist, können Sie, wenn Sie es einmal in der Hand haben, atemberaubende Grafiken ohne weiteres Werkzeug erstellen.

Next Up: Möchten Sie Zitate auf Bildern für Instagram oder andere Social-Media-Plattformen schreiben? Schauen Sie sich diese erstaunlichen Apps zum Erstellen von Zitaten auf Android und iOS an.

Verwandt :  Importieren Sie Microsoft Access-Daten in Excel
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.