So verwenden Sie die Funktion „Später lesen“ in Google Chrome

Wenn Sie jemals Mozilla Firefox verwendet haben, erinnern Sie sich vielleicht daran, dass der Webbrowser eine gute Integration mit einem Dienst namens Pocket hat, um Webseiten mit Lesezeichen zum späteren Lesen zu versehen. Google Chrome holt jetzt mit der Funktion auf und hat eine „Später lesen“- oder „Leseliste“-Funktion vorbereitet, damit Benutzer problemlos Webseiten für den schnellen Zugriff speichern können.

Verwenden Sie die Funktion „Später lesen“ in Google Chrome (2021)

Wie bei anderen versteckten Funktionen werden wir die Funktion „Später lesen“ mit einem Chrome-Flag aktivieren. Sie können „Später lesen“ sowohl in der Desktop- als auch in der mobilen Version von Google Chrome verwenden. Wir haben für beide separate Schritte hinzugefügt. Wenn Ihnen diese Funktion nicht gefällt, haben wir auch die Schritte zum Deaktivieren der Funktion „Später lesen“ in Google Chrome aufgeführt. Sie können gerne zu dem Teil springen, der auf der Plattform basiert, die Sie zum Surfen im Internet verwenden.

Später lesen in Google Chrome Desktop

1. Später als „Lesen“ eingeführt, hat Google die Funktion in den neuesten Canary-Builds seitdem in „Leseliste“ umbenannt. Unabhängig vom Namen können Sie Suche nach „Später lesen“ in chrome://flags um die Flagge zu aktivieren. Wählen Sie „Aktiviert“ und starten Sie den Browser neu. Alternativ können Sie die folgende Adresse in die Adressleiste von Chrome einfügen, um direkt auf das Flag zuzugreifen.

chrome://flags/#read-later

2. Nachdem Sie die Funktion nun aktiviert haben, verwenden Sie sie wie folgt. Um eine Webseite zur Leseliste hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte (nicht irgendwo auf der Seite) und wählen Sie „Tab zur Leseliste hinzufügen“. Sie können dazu auch die Lesezeichen-Schaltfläche verwenden. Einfach Klicken Sie auf das Lesezeichen-Symbol und wählen Sie „Zur Leseliste hinzufügen“.

3. Du wirst Beachten Sie eine neue Option „Leseliste“ in der Lesezeichenleiste in der oberen rechten Ecke von Chrome vorhanden. Wenn Sie von überall in Chrome auf die Leseliste zugreifen möchten, vergessen Sie nicht, „Lesezeichenleiste anzeigen“ zu aktivieren. Wenn Sie auf die Leseliste klicken, werden gelesene und ungelesene Seiten in separaten Abschnitten angezeigt.

4. Falls Sie den Artikel in Ihrer Leseliste bereits an anderer Stelle gelesen haben, Sie können es ganz einfach als gelesen markieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Als gelesen markieren“ klicken. Ebenso können Sie Artikel als ungelesen markieren, wenn Sie sie erneut lesen möchten. Ein Klick auf das „X“-Symbol neben dem „Als gelesen markieren“-Button entfernt die Seite aus der Leseliste.

Später in Google Chrome Mobile lesen

1. Ähnlich wie sein Desktop-Pendant ist das Der Prozess zum Aktivieren der Funktion „Später lesen“ umfasst das Umschalten des Flags „Später lesen“ von chrome://flags. Aktivieren Sie das Flag und starten Sie den Browser neu.

Hinweis: Sehen Sie sich unsere bevorzugten Chrome Flags für Android an, indem Sie auf den Link klicken.

2. Nach der Aktivierung können Sie mit dem Hinzufügen von Seiten zu Ihrer Leseliste beginnen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste Methode besteht darin, lange auf einen Link zu drücken und „Später lesen“ auszuwählen. Du kannst auch Tippen Sie auf das Lesezeichen-Symbol um Seiten zur Leseliste hinzuzufügen.

3. Du kannst jetzt Zugriff auf Ihre Leseliste von Lesezeichen -> Leseliste. Sehen Sie sich das Bild unten an, um den genauen Pfad zu sehen.

4. Genau wie auf dem Chrome-Desktop können Sie hier einen Artikel als gelesen oder ungelesen markieren. Sie haben auch die Möglichkeit, Links schnell aus der Leseliste zu löschen.

Später lesen in Google Chrome deaktivieren

Wenn Sie kein großer Fan der neuen Leselistenfunktion von Chrome sind, können Sie sie einfach deaktivieren. Es gibt derzeit zwei Methoden, dies zu tun. Sie können entweder das Chrome-Flag Später lesen deaktivieren oder die Funktion über die Lesezeichenleiste deaktivieren. Denken Sie daran, dass letzteres derzeit nur in Chrome Canary verfügbar ist und Sie auf das nächste stabile Update warten müssen, um es zu verwenden.

Deaktivieren Sie die Chrome-Leseliste mit dem Chrome-Flag

1. Öffnen Sie in Ihrem Browser Chrome-Flags (chrome://flags) und suchen Sie auf dieser Seite nach „Später lesen“ oder „Leseliste“. Sie können auch die unten stehende Adresse verwenden, um direkt darauf zuzugreifen.

chrome://flags/#read-later

2. Wenn die Flagge erscheint, wählen Sie ‚Deaktiviert‘ aus dem Dropdown-Menü. Starten Sie Ihren Browser neu und die Leseliste ist endgültig verschwunden.

Chrome-Leseliste in der Lesezeichenleiste deaktivieren

Wie bereits erwähnt, ist die Option zum Deaktivieren der Chrome-Leseliste über die Lesezeichenleiste noch nicht allgemein verfügbar. Wenn es verfügbar ist, verwenden Sie es wie folgt:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in der Lesezeichenleiste und Sie sehen eine neue Option „Leseliste anzeigen“.

2. Alles was du tun musst ist Deaktivieren Sie die Option „Leseliste anzeigen“‚. Die Leseliste verschwindet dann aus Ihrer Lesezeichenleiste.

Versuchen Sie „Später lesen“, um Links in Google Chrome zu speichern

So können Sie die Funktion „Später lesen“ jetzt in Google Chrome aktivieren / deaktivieren und verwenden. Wir könnten erwarten, dass das Google Chrome-Team die Funktion in absehbarer Zeit standardmäßig aktiviert, vermutlich mit Chrome 90. Für weitere solche Tipps vergessen Sie nicht, einen Blick auf unsere Berichterstattung zu Google Chrome-Tipps und -Tricks zu werfen, die Standardsuchmaschine zu ändern, und Aktivieren des PiP-Modus in Google Chrome.

Verwandt :  So deaktivieren Sie den Touchscreen auf dem iPhone und iPad, bevor Sie sie an Kinder weitergeben
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.