So verwenden Sie die Schlafenszeit-Funktion in iOS 10

Hier ist eine Anleitung zur Verwendung der neuen Schlafenszeit-Funktion in iOS 10.

Viele von uns iPhone-Besitzern nutzen die integrierte Uhr-Anwendung für eine Vielzahl von Zwecken, einschließlich unseres täglichen Weckers, der Stoppuhr für Fitness und sogar des Timers zum Kochen von Speisen im Ofen. Mit iOS 10 hat Apple eine neue Funktion für die Uhr namens Schlafenszeit eingeführt.

Die Schlafenszeit wurde entwickelt, um Ihnen eine bessere Struktur für Ihren gewünschten Schlafplan zu geben. Es kann Ihnen helfen herauszufinden, was Sie an Ihren Schlafgewohnheiten anpassen müssen, basierend auf den von Ihnen bereitgestellten Daten.

So verwenden Sie die Schlafenszeit-Funktion in iOS 10

Hier sind die Schritte, um sicherzustellen, dass Sie mit Schlafenszeit gut schlafen.

Sehen Sie sich das obige Video an, um zu erfahren, wie Sie die Bedtime-Funktion für den täglichen Gebrauch einrichten.

Schlafenszeit einrichten

Wenn Sie die Uhr-App zum ersten Mal öffnen und zur Registerkarte „Schlafenszeit“ navigieren, sehen Sie eine gelbe Schaltfläche für „Erste Schritte“. Wenn Sie darauf tippen, werden Sie aufgefordert, die Uhrzeit einzugeben, zu der Sie aufwachen möchten.

Wach auf

Nachdem Sie Ihre gewünschte Weckzeit eingegeben haben, wählen Sie aus, an welchen Wochentagen Ihr Wecker zu Ihrer eingestellten Zeit klingeln soll. Anschließend werden Sie gefragt, wie viele Stunden Schlaf Sie pro Nacht erhalten möchten.

Stundenschlaf

Die Schlafenszeit hat dann die Möglichkeit, Sie an den Tagen, an denen Sie Ihren Wecker ertönen lassen möchten, daran zu erinnern, wann es Zeit ist, ins Bett zu gehen. Sie haben verschiedene Intervalle für Ihre Schlafenszeiterinnerung und können diese dann speichern und dann Ihren Weckton auswählen.

Sobald diese Einstellungen gespeichert sind, kann die Schlafenszeit beginnen!

Schlafenszeiteinstellungen verwalten

Wenn Sie diese allgemeinen „Regeln“ für die Schlafenszeit festgelegt haben, müssen Sie sie möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt anpassen, z. B. für einen ungeplanten Krankheitstag bei der Arbeit oder wenn Sie Urlaub haben. Sie können auf alle diese Optionen auf der Registerkarte „Schlafenszeit“ zugreifen.

Sie können oben links auf Optionen tippen und Ihre Wochentage, die Erinnerungszeit sowie den Weckton und die Lautstärke ändern. Sie werden auch feststellen, dass bei der Schlafenszeit ein grüner Schieberegler oben im Bereich vorhanden ist. Wenn Sie diese Option ausschalten, wird die Schlafenszeit für den aktuellen Tag angehalten, der Zeitplan jedoch am nächsten Tag fortgesetzt.

wählen

Sie können Ihre Einstellungen auch umschalten, indem Sie das Mondsymbol auf der großen Uhr verschieben, um die Schlafenszeit und das Alarmsymbol zu ändern, wann Sie aufwachen möchten.

Schlafenszeit ist ein sehr einfacher, aber anpassbarer Assistent, der Ihnen hilft, besser zu schlafen. Apple muss noch verknüpfte Unterstützung für die Apple Watch hinzufügen, aber wir gehen davon aus, dass sie irgendwann in der Zukunft verfügbar sein wird, um Schlafanalysen besser zu integrieren.

Verwandt :  Fragen Sie HTG: Starten Sie zu oft neu, verschieben Sie Microsoft Office und stellen Sie eine Verbindung zu einem WiMax-Laptop her