So verwenden Sie Ihr iPhone als Trackpad

Wenn Sie Ihr iPhone gut nutzen müssen, wenn Sie es nicht verwenden, können Sie dies am besten tun, indem Sie Ihr iPhone als Trackpad verwenden.

Sie denken vielleicht nicht, dass die Verwendung Ihres iPhones als Trackpad besonders nützlich ist, da Ihr Laptop bereits über ein Trackpad und dergleichen verfügt, aber es kann in bestimmten Situationen äußerst nützlich sein.

Wenn Sie bereits an Ihrem Schreibtisch sitzen, ist dies natürlich nicht erforderlich, da Ihre Maus bereits dort ist. Gleiches gilt für einen Laptop, bei dem sich das Trackpad direkt vor Ihnen befindet, wenn Sie Ihr MacBook verwenden.

Ein großes Bedürfnis nach einem iPhone-Trackpad, das ich ziemlich oft verwende, ist jedoch, wenn ich mein MacBook an den Fernseher angeschlossen habe, um Filme und Fernsehsendungen anzusehen, während ich auf der Couch lümmle. Ich mache das oft, wenn wir die Eltern meiner Frau besuchen oder einen Film bei einem Freund ansehen.

Es ist eine Qual, jedes Mal aufstehen zu müssen, um einen Film anzuhalten oder einen neuen auszuwählen, weshalb es viel bequemer ist, ein Trackpad direkt an Ihren Fingerspitzen zu haben, und es Ihnen ermöglicht, Ihren Computer ohne viel Aufwand direkt von der Couch aus zu steuern Aufregung.

IMG_1948

So verwenden Sie Ihr iPhone als Trackpad auf Ihrem Mac oder Windows-PC.

Verwenden Sie Ihr iPhone als Trackpad

Grundsätzlich müssen Sie, um Ihr iPhone als Trackpad für Ihren Computer zu verwenden, eine App aus dem iTunes App Store herunterladen. Glücklicherweise gibt es viele Apps, die Ihr iPhone in ein Trackpad verwandeln können, aber leider sind die meisten nicht so toll.

Es gibt jedoch eine App namens Mobile Maus das macht einen ganz ordentlichen Job. Es ist eine kostenlose App, die Sie auf Ihrem iPhone installieren können (obwohl es eine kostenpflichtige Version für 1,99 $ das kommt mit mehr Funktionen).

Sobald Sie die App installiert haben, müssen Sie auch den Computer-Client installieren, der von heruntergeladen werden kann Mobile Mouse-Website. Es funktioniert mit Mac- und Windows-Computern, und es gibt sogar eine App für Android, wenn Sie Ihren Computer mit einem Android-Gerät steuern möchten.

IMG_1947

Sobald Sie den Computer-Client eingerichtet und ausgeführt haben, können Sie die iPhone-App öffnen und von dort aus eine Verbindung zu Ihrem Computer herstellen.

An diesem Punkt ist die App einsatzbereit und Sie können sofort mit der Verwendung des iPhone-Trackpads beginnen.

Das Tolle an der Mobile Mouse ist, dass sie viel mehr kann, als nur als Trackpad zu fungieren. Sie können es auch als Tastatur verwenden und es gibt sogar ein virtuelles Scrollrad, um durch Seiten zu blättern.

Verwandt :  So aktivieren Sie Live-Benachrichtigungen für Facebook und Instagram

Screenshot vom 11.08.2015 um 15.04.14 Uhr

Es gibt auch eine Handvoll Einstellungen und Optionen, mit denen Sie sowohl auf dem iPhone als auch auf Ihrem Computer herumspielen können. Die Einstellungen auf Ihrem Computer können die Bildlaufgeschwindigkeit und die Tracking-Geschwindigkeit der Mobile Mouse-App anpassen, und die Einstellungen, die Sie auf Ihrem iPhone in der App anpassen können, umfassen Dinge wie das Aktivieren von Tap Click, das Umschalten der Links- und Rechtsklick-Tasten, Pinch to zoomen und natürliches Scrollen aktivieren.

In der Pro-Version der App, die 1,99 US-Dollar kostet, können Sie Funktionen wie die Medienfernbedienung (mit spezialisierter Musiksteuerung), die Webbrowser-Fernbedienung (mit wichtigen Schaltflächen zum Surfen im Internet) und sogar einen PowerPoint-Klicker freischalten. Sie können die App auch verwenden, um Anwendungen auf Ihrem Mac zu wechseln, und es gibt sogar ein Widget für die App, das Sie in die Benachrichtigungszentrale Ihres iPhones einfügen können.

Ich würde trotzdem dringend empfehlen, die Pro-Version von Mobile Mouse zu erwerben, auch wenn die kostenlose Version die Grundlagen bietet, die die meisten Benutzer wünschen. Dies liegt daran, dass Sie sich nach einer Weile der Verwendung der App ziemlich schnell nach diesen zusätzlichen Funktionen sehnen werden, und 1,99 US-Dollar sind nicht viel für eine so nützliche App.