So verwenden Sie „Nicht stören“ auf dem Galaxy S8

Diese Anleitung führt Sie durch die Einrichtung und Verwendung des Nicht-Stören-Modus auf dem Galaxy S8 und warum Sie dies tun möchten. Der Nicht-Stören-Modus ist eine beliebte Funktion, die Ihnen hilft, Ihr Telefon zu wichtigen Zeiten des Tages völlig leise zu halten.

Egal, ob Sie auf der Arbeit oder in der Schule in ein Meeting gehen oder einfach nur Ihr Telefon stumm schalten möchten, dies ist der einfachste Weg. Sie können „Nicht stören“ sofort ein- und ausschalten oder einen benutzerdefinierten Timer einstellen, der Ihrem Zeitplan entspricht.

Auf dem Galaxy S8 schaltet der Modus „Nicht stören“ alle Anrufe, Texte, Warnungen, Benachrichtigungen und Medientöne stumm. Sie können Ausnahmen wie ein Familienmitglied oder Wiederholungsanrufer zulassen, vollständig anpassen und sogar visuelle Benachrichtigungen ausblenden. So richten Sie es ein.

So verwenden Sie „Nicht stören“ auf dem Galaxy S8

Sie können diesen Modus schnell aktivieren oder so einstellen, dass er nach einem Zeitplan automatisch aktiviert wird. Ich habe DnD so eingestellt, dass es sich jede Nacht um 22:30 Uhr einschaltet und um 6:30 Uhr ausschaltet. Auf diese Weise stört mich nichts im Schlaf, einschließlich visueller Benachrichtigungen.

  1. Gehen Sie zu in der App-Leiste oder tippen Sie in der Benachrichtigungsleiste auf die zahnradförmige Einstellungsschaltfläche
  2. Wählen
  3. Scrollen Sie nach unten zu
  4. Drehen Sie es , oder , Zeitpläne, Ausnahmen und mehr

Um alles schnell zum Schweigen zu bringen, stellen Sie den Schalter einfach auf ON. Oder tippen Sie auf die Option, um hineinzugehen und einige Änderungen vorzunehmen. Denken Sie daran, dass DnD alle Töne und Benachrichtigungen, einschließlich Alarme, vollständig abschaltet.

Wenn Sie jedoch vorhaben, es mehr als dieses eine Mal zu verwenden, passen Sie an, was stummgeschaltet wird, damit Sie Ihr Telefon optimal nutzen können. Sie können alles außer Alarmen oder bestimmten Ausnahmen entfernen. Wir mögen die Ausnahme für Wiederholungsanrufer. Wenn ein Familienmitglied 3-4 Mal hintereinander anruft, lässt DnD den Anruf zu, indem es davon ausgeht, dass es wichtig genug ist, dass jemand mehrere Male angerufen hat.

Es gibt sogar Ausnahmen, z. B. können bestimmte Freunde oder Familienmitglieder Sie weiterhin anrufen oder Ihnen eine SMS schreiben, während alles andere bis zum Morgen stummgeschaltet wird. Wählen Sie einen Kontakt von Ihrem Telefon aus und fügen Sie ihn der Ausnahmeliste hinzu. Sie können bestimmten Apps erlauben, den DnD-Modus zu ignorieren, während andere still bleiben. Vergessen Sie dann nicht, dass bestimmte Ereignisse, Aufgaben oder Erinnerungen angezeigt werden können, wenn Sie dies zulassen.

„Bitte nicht stören“-Schnellumschaltung

Während ein benutzerdefinierter Zeitplan die beste Route ist, können Sie DnD auch in der Pulldown-Leiste für die Schnelleinstellungen sofort ein- und ausschalten. Auf diese Weise können Sie es bei Notfallsitzungen oder wichtigen Situationen schnell ein- und ausschalten, ohne durch Ihr Einstellungsmenü zu fummeln.

Verwandt :  So blockieren Sie Anzeigen auf Android, ohne Ihr Telefon zu rooten

Ziehen Sie einfach die Benachrichtigungsleiste nach unten, wischen Sie ein zweites Mal nach unten und tippen Sie wie unten gezeigt auf die Schaltfläche DnD. Es ist der Kreis mit einer Linie, falls Sie sich fragen, was jedes Benachrichtigungsleistensymbol bedeutet.

Dies ist einfacher, als in die Einstellungen zu gehen und all diese anderen Schritte zu unternehmen. Wenn Sie dann bereit sind, ziehen Sie einfach wieder nach unten und tippen Sie auf das Symbol, um den Nicht-Stören-Modus zu deaktivieren. Setzen Sie Ihr Telefon wieder in den Normalzustand, sobald Sie die Arbeit oder ein Meeting verlassen.

Jetzt wissen Sie, wie Sie diesen Modus verwenden, anpassen und schnell darauf zugreifen können, nutzen Sie ihn. Bevor Sie gehen, werfen Sie einen Blick auf diese Tipps, um Probleme mit der Akkulaufzeit des Galaxy S8 zu beheben.