So verwenden Sie PiP-Videos (Picture in Picture) auf einem iPad

Bild in Bild ist eine Multitasking-Funktion auf dem iPad, mit der Sie ein Video (in einer unterstützten App) ansehen oder in einem kleinen Fenster einen FaceTime-Anruf tätigen können, während Sie eine andere App verwenden. Das Verständnis, wie es funktioniert, ist zwar mächtig, erfordert aber ein wenig Übung. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden.

Was ist das Bild auf dem Bild?

Bild in Bild (PiP) verkleinert einen Video- oder FaceTime-Anruf in einem kleinen beweglichen Fenster, das in der Ecke Ihres Bildschirms bleibt, während Sie andere Apps verwenden. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie während der Arbeit oder in Situationen, in denen Sie einen Videoanruf fortsetzen möchten, während Sie Ihr iPad für andere Aufgaben verwenden, möglicherweise auf ein Video verweisen müssen.

Beispielbild im Bildfenster auf dem iPad


Apple hat Picture in Picture erstmals zusammen mit anderen iPad-Multitasking-Funktionen in eingeführt iOS 9Es ist für iPad Pro oder höher, iPad (5. Generation) oder höher, iPad Air 2 oder höher und iPad mini 4 oder höher verfügbar. Alle derzeit von Apple verkauften iPad-Modelle unterstützen Picture in Picture.

Nicht alle Video-Apps unterstützen Picture in Picture, aber offizielle Apple-Apps wie Facetime und Apple TV. Einige wichtige Video-Streaming-Apps (wie Netflix und Prime Video) unterstützen dies ebenfalls. Sie können einige Safari-Videos auch im Bildmodus im Bildmodus abspielen.

Entwickler von Drittanbietern müssen sich speziell dafür entscheiden, die Funktion zu unterstützen, damit sie ordnungsgemäß funktioniert. Es gibt keine Hauptliste der von Picture in Picture unterstützten Apps. Daher müssen Sie mithilfe von Versuch und Irrtum prüfen, ob Ihre bevorzugten Video-Apps damit funktionieren.

So starten Sie Picture in Picture auf einem iPad

Um Picture in Picture zu verwenden, öffnen Sie zunächst eine Anwendung, die dies unterstützt. In einigen Apps (wie Apple TV) können Sie Picture in Picture ganz einfach starten, indem Sie auf das entsprechende Symbol tippen, das wie zwei überlappende Rechtecke mit einem diagonalen Pfeil nach unten und rechts darin aussieht. ‘Eins zwei.

Bild-in-Bild-Schaltfläche auf dem iPad

In anderen Anwendungen können Sie Picture in Picture nur starten, indem Sie zum Startbildschirm zurückkehren.

Um zum Startbildschirm zurückzukehren, können Sie entweder die Starttaste drücken (auf iPads mit einer Starttaste) oder eine Startbildschirmgeste auf iPads ohne Starttaste verwenden. Zuhause. Sie können zwei Dinge tun, um zum Startbildschirm zurückzukehren: Drücken Sie eine App mit fünf Fingern oder wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, bis der Startbildschirm angezeigt wird.

Sobald Sie Picture in Picture erfolgreich gestartet haben, wird das Video, das Sie gerade ansehen (oder der Videoanruf, an dem Sie teilnehmen), in ein Picture in Picture-Fenster in der Ecke Ihres Bildschirms umgewandelt. Sie können dann eine andere Anwendung starten und das Bild-in-Bild-Fenster bleibt als Überlagerung auf dem Bildschirm.

verbunden :  So posten Sie Fotos auf Instagram mit iOS-Fotos

Beispielbild im Bildfenster auf dem iPad


Um das Bild-in-Bild-Fenster neu zu positionieren, können Sie es drücken und in eine der vier Ecken des Bildschirms ziehen.

Verschieben Sie ein Bild im Bildfenster auf dem iPad

Sie können die Größe des Bild-in-Bild-Fensters auch ändern, indem Sie das Fenster ausführen Zoom-Geste kneifen / vergrößern mit zwei Fingern. Legen Sie zwei Finger auf das Videofenster und spreizen oder kneifen Sie sie zusammen.

Ändern Sie die Bildgröße im Bildfenster auf dem iPad

Verwendung der Frame-in-Frame-Wiedergabesteuerung

Wenn Sie ein Video mit Picture-in-Picture abspielen (und keinen FaceTime-Anruf tätigen), tippen Sie einmal auf das Picture-in-Picture-Fenster, um drei Steuertasten anzuzeigen.

Bild im Bildfenster steuert auf dem iPad


Durch Drücken der ersten Taste von links nach rechts nimmt das Bild in Bild-Video den gesamten Bildschirm Ihres iPad ein (Ende des Bilds im Bildmodus). Mit der zweiten Taste wird das Bild-in-Bild-Video angehalten oder abgespielt. Die dritte Schaltfläche (das “X” in einem Kreis) schließt das Bild-in-Bild-Fenster vollständig.

Verwendung von FaceTime-Bildern bei Bildoptimierungen

Wenn Sie FaceTime im Bildmodus im Bildmodus verwenden, können Sie auf das Bild-in-Bild-Fenster tippen, um drei Befehlsschaltflächen ein- oder auszublenden.

Contrôles FaceTime Bild in Bild auf iPad

Durch Drücken der ersten Taste von links nach rechts nimmt der FaceTime-Anruf den gesamten Bildschirm Ihres iPad ein. Die zweite Schaltfläche beendet den FaceTime-Aufruf. Die dritte Schaltfläche „pausiert“ Ihren Videostream, schließt das Bild-in-Bild-Fenster, lässt den Anruf jedoch nur als Audio im Hintergrund offen. Sie können den Videostream fortsetzen, indem Sie auf das kleine grüne Anruflogo in der Statusleiste oben auf dem Bildschirm tippen.

So verstecken Sie ein Bild im Bildfenster auf dem iPad

Um das Bild-in-Bild-Fenster vorübergehend auszublenden oder zu minimieren, ziehen Sie es schnell an den linken oder rechten Bildschirmrand (je nachdem, welcher Wert näher liegt). Es wird eine kleine Registerkarte mit einem Pfeil im Karat-Stil am Rand des Bildschirms.

Bild im minimierten Bildfenster auf dem iPad

Tippen Sie auf die Registerkarte, um das Bild-in-Bild-Fenster erneut anzuzeigen. Es wird in der Nähe erneut angezeigt.

So schließen Sie Bild in Bild auf dem iPad

Sobald Sie mit Bild im Bildmodus fertig sind, können Sie das Fenster entfernen, indem Sie einmal darauf tippen, um die Steuerelemente auf dem Bildschirm anzuzeigen. Drücken Sie dann die Schließen-Taste (die wie ein “X” in einem Kreis aussieht), und das Fenster verschwindet.

Schließen Sie die Bildschaltfläche in den Steuerelementen des Bildfensters auf dem iPad

Wenn Sie das FaceTime-Bild im Bildfenster schließen möchten, tippen Sie auf das Fenster, um die Steuerschaltflächen anzuzeigen. Sie können zum Vollbildmodus zurückkehren, indem Sie auf das Bild-in-Bild-Symbol (ganz links) tippen oder auf das Auflegen-Symbol tippen (es sieht aus wie ein Telefonhörer im Kreis). Das Fenster wird ausgeblendet.

Erfahren Sie mehr über Multitasking auf dem iPad oder schalten Sie es vollständig aus

Die Multitasking-Funktionen des iPad können sehr nützlich sein, wenn Sie sie beherrschen. Aufgrund der Nuancen der beteiligten Gesten sind Geduld und Übung erforderlich, um es richtig zu machen.

verbunden :  So speichern Sie ein Word-Dokument im JPEG-Format

Wenn Sie das iPad jedoch lieber als Single-Task-Gerät verwenden oder versehentlich immer wieder zusätzliche App-Fenster oder Bild-in-Bild-Fenster anzeigen, können Sie das Multitasking in den Einstellungen problemlos deaktivieren.

Demnächst: So deaktivieren Sie Multitasking auf einem iPad

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications