So verwenden Sie Touchscreen-Apps mit Tastatur auf dem M1 MacBook

Apples neue MacBooks laufen auf den hauseigenen Apple M1-Chips des Unternehmens, die auf der ARM-Architektur basieren. Dies bedeutet zwar eine Menge großartiger Dinge für die Akkulaufzeit und die Gesamteffizienz, bedeutet aber auch, dass macOS jetzt auch iPhone-Apps ausführen kann. Viele iOS-Apps sind jedoch touch-optimiert und der Mac hat keinen Touchscreen. Wenn Sie also Among Us oder etwas Ähnliches auf Ihrem M1 MacBook spielen möchten, können Sie hier Touchscreen-Apps mit Tastatur und Trackpad auf M1 MacBook Air und Pro verwenden.

Touchscreen-Apps mit Tastatur und Trackpad auf dem Mac verwenden

Da MacBooks keinen Touchscreen haben, hat Apple versucht, einen Weg zu finden, wie Sie Touch-optimierte Apps auf macOS verwenden können. Es heißt Touch-Alternativen und in diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie Touch-Alternativen in macOS aktivieren und verwenden.

So aktivieren Sie Touch-Alternativen

Überraschenderweise gibt es in macOS keinen dedizierten Einstellungsbereich oder ähnliches für Touch-Alternativen. Sie können diese Funktion nur aktivieren, wenn Sie eine App verwenden, die Berührungseingaben unterstützt. Dies können Sie beispielsweise mit Spielen wie Among Us, Crossy Road und anderen, die Sie aus dem App Store herunterladen, tun.

  • Starten Sie die App, mit der Sie die Touch-Steuerung verwenden möchten. In diesem Beispiel verwende ich Among Us, um die Funktion zu aktivieren.
  • Klicken Sie in der Menüleiste auf den Namen der App.
  • Klicken Sie hier auf „Touch-Alternativen“.

Ihr Mac zeigt Ihnen die in macOS integrierten Touch-Alternativen für die Verwendung von Touch-optimierten Apps mit einer Tastatur und einem Trackpad, und Sie können jetzt Touch-Alternativen verwenden, um mit der App zu interagieren.

Touch-Alternativen Tastenbelegung

Sobald Sie Touch-Alternativen aktiviert haben, können Sie nicht sehen, welche Tasten was tun. Das liegt daran, dass macOS das Hilfemenü für Touch-Alternativen nur einmal anzeigt, wenn Sie die App zum ersten Mal starten.

Falls Sie keinen Screenshot der Touch-Alternativen gemacht haben, die Sie verwenden können, listen wir sie hier für Sie auf.

  • Leertaste: Tippen Sie in die Mitte des Fensters
  • Pfeiltasten: Wischen Sie von der Mitte des Fensters
  • Scrollen: Ziehen Sie von der Position des Mauszeigers
  • Trackpad als Multi-Touch-Bereich verwenden: Halten Sie die Optionstaste ⌥ gedrückt. Sie können das Trackpad jetzt als Multi-Touch-Bereich für die App verwenden.

Sie können diesen alternativen Touch-Tastenbelegungsbildschirm auch anzeigen lassen, indem Sie eine andere Touch-optimierte App installieren und Touch-Alternativen aktivieren.

Verwenden Sie iPhone Apps mit Tastatur und Trackpad auf dem M1 MacBook1

Das ist so ziemlich alles, was Sie über die Verwendung von Touchscreen-iOS-Apps mit Tastatur auf Ihrem M1 MacBook wissen müssen. Dank der integrierten Touch-Alternativen-Funktion können Sie auch Touch-Only-Apps auf Ihrem Mac verwenden. Es gibt eine Lernkurve, vor allem, wenn Sie ständig berührungsoptimierte Apps mit Ihrer Mac-Tastatur und Ihrem Touchpad verwenden möchten. Wenn Sie jedoch hauptsächlich iPhone- oder iPad-Apps auf Ihrem Mac verwenden möchten, berühren Sie Alternativen ist eine ziemlich solide Methode, um es zum Laufen zu bringen.

Verwandt :  So melden Sie Spam-Bewertungen im App Store auf iOS on

Was halten Sie von Touch-Alternativen auf dem Mac? Haben Sie schon iOS-Apps auf Ihrem Laptop verwendet? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten mit.