So verwenden Sie weniger Netflix-Daten

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie weniger Netflix-Daten verwenden, während Sie Filme und Fernsehsendungen auf Ihr iPhone, iPad oder Android-Gerät streamen.

Sie können ändern, wie viele Daten Netflix verwendet, um zu vermeiden, dass Sie Ihren Datenplan auf Reisen oder sogar nur während Ihres täglichen Arbeitswegs überschreiten. Wenn Sie wirklich besorgt sind, sollten Sie diesen Trick verwenden, um Netflix offline anzusehen.

Mit den Netflix-Datennutzungskontrollen haben Sie das letzte Wort darüber, wie viele Daten Ihr Smartphone oder Tablet beim Ansehen von Sendungen verbraucht. Es gibt einen Haken, den Sie beachten sollten, wenn Sie Ihr iPhone als Hotspot verwenden und dann auf ein iPad streamen.

Erfahren Sie, wie Sie die Nutzung von Netflix-Daten auf Ihren Mobilgeräten und zu Hause steuern können.

Erfahren Sie, wie Sie die Nutzung von Netflix-Daten auf Ihren Mobilgeräten und zu Hause steuern können.

Netflix kostet 9,99 $ pro Monat und Sie können sich für eine kostenlose 30-Tage-Testversion anmelden, wenn Sie den Dienst noch nie zuvor genutzt haben.

Wir helfen Ihnen zu erfahren, wie viele Daten Netflix verwendet und wie Sie diese Datennutzung kontrollieren können.

Wie viele Daten verwendet Netflix?

Die Datenmenge, die Netflix verwendet, hängt von der Qualität der Show ab und davon, wie viel Sie sehen.

Als allgemeine Regel verwendet Netflix 1 GB Daten pro Stunde für Standard Definition und 3 GB pro Stunde für High Definition. Das sind viele Daten, wenn Sie einen eingeschränkten Mobilfunkplan haben.

Mit den neuen Netflix-Datenkontrollen können Sie dies begrenzen, um Ihren Datenplan dramatisch zu erweitern. Hier ist, wie viele Daten Netflix auf dem Handy verwendet.

Sie können jederzeit steuern, wie viele Daten Netflix auf Ihrem Computer und auf Ihrem iPhone oder iPad verwendet, wenn es mit Mobilfunknetzen verbunden ist.

So verwenden Sie weniger Netflix-Daten

Sie können ändern, wie viele Daten Netflix verwendet, wenn Sie sich in einem Mobilfunknetz befinden, indem Sie die Einstellungen Ihrer iPhone- und Android-App verwenden, und Sie können auch die allgemeinen Einstellungen Ihres Kontos ändern.

Sie können Datennutzungsoptionen pro Profil festlegen, sodass Sie die Nutzung unabhängig vom verwendeten Gerät auf nur ein einziges Profil beschränken können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf beiden Wegen weniger Netflix-Daten verbrauchen.

So verwenden Sie weniger Netflix-Daten auf iPhone und Android.

So verwenden Sie weniger Netflix-Daten auf iPhone und Android.

Um zu verwalten, wie viele Daten Netflix während der Nutzung von Mobilfunkdaten verwendet, müssen Sie:

  1. Öffnen Sie die Netflix-App
  2. Tippen Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf App-Einstellungen
  4. Wählen Sie die Qualität, um die Netflix-Datennutzung zu steuern.

Dies ist auf dieses spezielle Gerät beschränkt und Sie können sogar die mobile Datennutzung vollständig deaktivieren. Dies ist bei Android und iPhone ähnlich.

Wenn Sie Ihre iPhone- oder Android-Internetverbindung mit einem iPad, Android-Tablet oder Laptop teilen, wird diese Streaming-Einstellung nicht verwendet, um die Nutzung einzuschränken.

Sie können steuern, wie viele Daten Sie oder Ihr Kind beim Streamen von Netflix verwenden, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Konto ändern. Es kann bis zu acht Stunden dauern, bis diese Einstellungen verwendet werden. Die Änderungen, die Sie hier vornehmen, gelten für dieses Profil überall dort, wo Sie es verwenden.

So verwenden Sie überall weniger Netflix-Daten.

So verwenden Sie überall weniger Netflix-Daten.

Das bedeutet, dass es sowohl auf Ihrem HDTV als auch auf iPhone, iPad oder Android die niedrigere Qualität verwenden sollte, egal wo Sie sich befinden und welche Verbindung Sie haben. Möglicherweise möchten Sie ein spezielles Profil erstellen, das Sie auf Reisen verwenden, und es auf eine niedrige Qualität beschränken, damit ein Kind nicht alle Ihre Daten auf einer langen Reise verbraucht.

  1. Öffnen Sie die Netflix-Webseite auf Ihrem Computer oder Gerät.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profil.
  3. Bewegen Sie die Maus über das Profilsymbol oben rechts und klicken Sie auf Ihr Konto.
  4. Wählen Sie Wiedergabeeinstellungen.
  5. Passen Sie die Datenmenge an, die Sie pro Stunde verwenden möchten.

Sie können auch auf diesen Link klicken, um direkt zu diesen Einstellungen zu gelangen. In diesem Bereich sehen Sie auch eine Option zum Deaktivieren von Autoplay.

Mit diesen Änderungen können Sie steuern, wie viele Daten Netflix zu Hause und unterwegs verwendet, damit Sie nicht zu viele Ihrer Daten mit einem begrenzten Datentarif verwenden.

Verwandt :  13 Wissenswertes über Instagram Quiz Sticker: Eine ausführliche Anleitung