So wechseln Sie in 3 einfachen Schritten von iPhone zu Android

Erfahren Sie, wie Sie vom iPhone zu wechseln Android mit dieser einfachen Anleitung. Mit einem neuen Tool von Google und ein paar einfachen Schritten. Android ist sehr beliebt und viele wechseln zum Pixel XL oder Galaxy S7 Edge. Zum Glück für iOS-Nutzer Google kürzlich aktualisiert ihr Quick-Switch-Tool.

Als Apple 2014 das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus herausbrachte, boten sie auch ein offizielles Set an Anweisungen um Benutzern beim Wechsel von Android zu helfen. Kurze Zeit später tat Google dasselbe. Da sich das Jahr 2016 jedoch dem Ende zuneigt, hat Google nun ein offizielles einfaches iPhone-zu-Android-Übertragungstool.

Im Laufe der Jahre sind viele vom iPhone auf Android umgestiegen, aber für diejenigen, die keine Angst haben, Ihre Bilder und Musik zu verlieren, hat Google Sie abgedeckt. Eine aktualisierte Google Drive-App erledigt jetzt alles automatisch für Sie. Lesen Sie weiter für weitere Details.

Screenshot vom 21.10.2014 um 10:55:39 Uhr

Mit einem beeindruckenden neuen 5-Zoll-Google Pixel und einem 5,5-Zoll-Google Pixel XL stehen iPhone-Nutzern ähnliche Größen direkt von Google zur Verfügung. Es ist eines der besten Smartphones aller Zeiten und immer noch fast überall ausverkauft. Egal, ob dies Ihr erstes Android-Gerät ist oder Sie zur Plattform zurückkehren, wir helfen Ihnen, alles zu übertragen.

Gehen Sie einfach zu Android.com/switch und folgen Sie den einfachen Schritten von Google. Im Jahr 2014 war es mühsam und kompliziert, Google Fotos und eine Reihe von Problemumgehungen zu verwenden. Das ist nicht mehr der Fall. Apple wird Google wahrscheinlich niemals ein „Übertragungstool“ auf iTunes veröffentlichen lassen. Infolgedessen hat Google diese Funktion direkt in die beliebte integriert Google Drive-Anwendung für iOS. Es ähnelt immer noch der alten Methode und sichert keine Textnachrichten. Alles andere Wichtige wird jedoch verschoben.

Wechseln Sie von iPhone zu Android

Sie sind also bereit für den Wechsel. Sie haben die Google-Website aufgerufen und die Drive-App heruntergeladen. Gehen Sie jetzt einfach hinein und folgen Sie den Anweisungen. Im Wesentlichen sichert Google alle iOS-Kontakte, Kalenderinformationen, dann Fotos und Videos.

gdrive-ios-backup

Es sind nur drei Schritte. Klicken Sie wie oben gezeigt auf jeden einzelnen und folgen Sie den Anweisungen. Sie werden in kürzester Zeit fertig sein. Im Wesentlichen werden alle Informationen auf Google Drive in der Cloud gespeichert. Jede entsprechende App enthält Ihre iOS-Daten. Fotos und Videos werden auf Google Fotos hochgeladen, was je nach Menge am längsten dauert. Kontakte gehen zu Google Kontakte, und Kalenderinformationen tun dasselbe. Im Grunde platziert es alles dort, wo es sein sollte, und es ist bereit und wartet, sobald Sie sich anmelden und das Gerät die Synchronisierung zum ersten Mal beendet.

Verwandt :  So erhalten Sie eine Zusammenfassung für einen Wikipedia-Artikel

Screenshot 2014-10-21 um 11.05.46 Uhr

Zwei Bereiche, die hier fehlen, sind Musik und Textnachrichten. Das alte Google-System erklärte, wie man Musik überträgt, aber nicht mehr. Es ist jedoch immer noch sehr einfach. Mit Google Play Music können Nutzer über 20.000 Songs kostenlos mitbringen. Einfach herunterladen Musikmanager Programm auf Ihrem Macbook oder Computer, auf dem sich iTunes befindet. Google Music fordert Sie auf, bis zu 20.000 Songs in die Cloud hochzuladen. Auch diese sind jetzt auf jedem Gerät verfügbar oder können physisch auf ein neues Pixel- oder Android-Telefon heruntergeladen werden.

Es ist wirklich alles ziemlich einfach. Google verwendet viele der bereits vorhandenen Tools, hat sie jedoch an einem einfachen Ort gebündelt. Im Wesentlichen verfügt Google Drive jetzt über ein integriertes iPhone-zu-Android-Übertragungstool.

Abschließende Gedanken

Denken Sie daran, iMessage auszuschalten, bevor Sie den Wechsel vornehmen, aber Google erwähnt dies während der Übertragung innerhalb der App. Diejenigen, die nach Möglichkeiten suchen, Text- und Bildnachrichten vom iPhone auf Android zu übertragen, sollten dies tun Klick hier.

Erwähnenswert ist auch, dass Googles neues Pixel und Pixel XL ein anderes System haben, das vollständig das im Lieferumfang enthaltene Kabel verwendet. Es ist eine All-in-One-Lösung, die noch einfacher ist. Wenn Sie also das neue Pixel XL gekauft haben, vergessen Sie all dies und verwenden Sie den im Lieferumfang enthaltenen Dongle.

Viel Glück bei der Übertragung und viel Freude mit Ihrem neuen Android-Smartphone.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.