So wechseln Sie von iPhoto zu Fotos auf dem Mac

Wenn Sie Ihren Mac auf OS X 10.10.3 aktualisieren, werden Sie feststellen, dass auf Ihrem Mac keine iPhotos-App mehr vorhanden ist. Mit diesem aktuellen Update hat Apple iPhoto durch Fotos ersetzt. Das neue Foto-App sieht stark aus wie Fotos auf dem iPhone und iPad und wurde entwickelt, um Ihre Fotos und Fotobearbeitungen auf allen Ihren Geräten zu synchronisieren.

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie von iPhoto zu Fotos auf dem Mac wechseln, und teilt wichtige Details mit, die Sie über diesen Vorgang wissen müssen.

Fotos ist ein kostenloses Upgrade für Mac-Benutzer und ersetzt iPhoto und Aperture. Für den durchschnittlichen Benutzer bietet dies eine Reihe leistungsstarker Fotobearbeitungswerkzeuge, spiegelt jedoch die Funktionen von Aperture nicht vollständig wider, sodass einige Profis diesen Dienst möglicherweise dennoch nutzen möchten.

Das Upgrade der iPhoto-Mediathek auf Fotos dauert einige Zeit und hängt von der Geschwindigkeit Ihres Computers und der Größe Ihrer iPhoto-Mediathek ab.

Warnungen zum Upgrade von iPhoto auf Fotos

iPhoto zu Fotobibliothek - 10Wenn Sie Ihre iPhoto-Mediathek auf „Fotos“ aktualisieren, können Sie keine Änderungen mehr in Aperture vornehmen und diese Änderungen mit der neuen Foto-Mediathek synchronisieren. Sie können immer noch auf Ihre Fotos in Aperture zugreifen und eine andere Mediathek verwenden, aber die beiden Produkte passen nicht zusammen.

iPhoto und Aperture sind immer noch auf Ihrem Computer vorhanden, wenn Sie beide besitzen, und Sie können sie immer noch öffnen und verwenden, aber die Unterstützung für beide wird bald schwinden.

So aktualisieren Sie iPhoto auf Fotos auf dem Mac

Insgesamt ist dies ein einfacher Vorgang, der nur wenige Minuten dauern sollte. Du solltest deinen Computer mindestens 15 bis 30 Minuten eingeschaltet lassen, während du diesen Vorgang durchführst. Sie benötigen nicht sofort eine Internetverbindung, aber wenn Sie die iCloud-Fotomediathek verwenden möchten, müssen Sie irgendwann eine Verbindung herstellen.

.

Starten Sie den Vorgang zum Upgrade auf Fotos.

Starten Sie den Vorgang zum Upgrade auf Fotos.

Wählen Sie eine Tour oder bis .

. Wenn Sie möchten, dass alle Ihre Fotos in der Cloud vorhanden sind und auf allen Ihren Geräten angezeigt werden, müssen Sie sich für die Verwendung der iCloud-Fotobibliothek entscheiden. wenn Sie es herausfinden möchten oder wenn Sie Ihre Fotobibliothek verkleinern müssen, um sie an die Menge an iCloud-Speicher anzupassen, für die Sie bezahlen.

Sie können die iCloud-Fotomediathek aktivieren oder dies später tun.

Sie können die iCloud-Fotomediathek aktivieren oder dies später tun.

Wenn Sie mehrere Bibliotheken auf dem Hauptlaufwerk haben, sollte eine Option zur Auswahl Ihrer iPhoto-Bibliothek angezeigt werden. Wenn Sie nur einen haben, kann er fortfahren, ohne Sie um eine Überprüfung zu bitten.

Warten Sie, bis die Konvertierung abgeschlossen ist.

Warten Sie, bis die Konvertierung abgeschlossen ist.

Wenn alles funktioniert und Photos Ihre iPhoto-Mediathek entdeckt, können Sie loslegen. Sie müssen nur warten und dann können Sie loslegen.

So wechseln Sie Fotobibliotheken

Sie können mehrere Fotobibliotheken öffnen.

Sie können mehrere Fotobibliotheken öffnen.

Wenn das System Ihre iPhoto-Bibliothek nicht findet. Fotos schließen. Halten Sie die Option gedrückt, wenn Sie Fotos öffnen, um die gewünschte Fotobibliothek auszuwählen. Möglicherweise müssen Sie dies tun, um eine Bibliothek auf einem externen Laufwerk zu finden. Nachdem Sie darauf geklickt haben, werden Fotos in eine Fotobibliothek umgewandelt.

Sie können dies nicht mit der iCloud-Fotomediathek verwenden, es sei denn, Sie machen es zu Ihrer System-Fotomediathek.

So legen Sie eine neue Systemfotobibliothek fest

Verwenden Sie eine neue Bibliothek als Systembibliothek in Fotos, damit Sie die ICloud-Fotobibliothek verwenden können.

Verwenden Sie eine neue Mediathek als Systemmediathek in Fotos, damit Sie die iCloud-Fotomediathek verwenden können.

Benutzer, die die iCloud-Fotomediathek mit einer Fotomediathek verwenden möchten, die nicht die Standardbibliothek in Ihrem Bilderordner ist, müssen zu gehen. Dieser muss HFS formatiert sein und sollte angeschlossen bleiben. Sie müssen dann . Dies befindet sich auf der Registerkarte „iCloud“ neben der Registerkarte „Allgemein“.

Verwandt :  Google berechnet Android-Herstellern eine Gebühr für die Nutzung von Apps in Europa