So zeigen Sie gespeicherte WLAN-Passwörter auf einem Chromebook an

Vor ein paar Tagen besuchte ich ein Café und fragte den Barista wie immer nach dem WLAN-Passwort. Aber die Reaktion, die ich erhielt, war etwas, das ich nie erwartet hatte. Jetzt erhalte ich normalerweise das WLAN-Passwort auf meiner Rechnung für vorausbezahlte Bestellungen, die ich in mein Chromebook einlege, um loszulegen. Heißer Kaffee mit etwas Schreibarbeit, so laufen die nächsten Stunden ab.

Das Herausfinden von Passwörtern kann etwas Graben erfordern | Shutterstock

An diesem Tag kam der Barista zu meinem Tisch und bat mich, in eine andere Richtung zu schauen (das war es, was mich sauer machte), während er das Passwort eintippte. Ich war wie, „Was dachte er, würde ich mit seinem WLAN-Passwort machen? Verkaufen Sie es bei eBay möglicherweise. Wenn er so unsicher ist, sollte er es täglich ändern, anstatt die Kunden zu bitten, in eine andere Richtung zu schauen.“

Wie auch immer, ich trank schnell meinen Kaffee aus und bevor ich ging, ging ich zu dem Typen und überreichte ihm die Rechnung mit dem Wi-Fi-Passwort, auf das er so besitzergreifend war. Er war überrascht, aber ich liebte den Ausdruck auf seinem Gesicht.

Es ist ziemlich schwierig, das WLAN-Passwort des verbundenen Netzwerks auf einem Chromebook zu finden, aber wie Sie sehen können, kann es manchmal nützlich sein. Schauen wir uns an, wie ich es gemacht habe.

Lesen Sie auch: So finden Sie das gespeicherte WLAN-Passwort unter Windows 10, Android und iOS.

Ein paar Dinge zur Klarstellung

Der Trick funktioniert nur, wenn auf dem Chromebook der Entwicklermodus aktiviert ist. Das Gute daran ist, dass wir Ihnen zeigen, wie Sie das erledigen können, wenn es sich nicht bereits im Entwicklermodus befindet. Aber ermöglichen Es wird Ihr Chromebook mit Strom reinigen Das bedeutet, dass alle Ihre Profile, gespeicherten Dateien und sogar das WLAN-Passwort gelöscht werden.

Das bedeutet, dass Sie nur Wi-Fi-Passwörter des Netzwerks abrufen können, mit dem Sie sich verbinden, nachdem Sie das Chromebook in den Entwicklermodus versetzt haben.

Chromebook in den Entwicklermodus booten

Um zu beginnen, müssen Sie die drücken Esc, Aktualisieren und Power-Taste auf Ihrem Chromebook. Wenn Sie diese Tasten zusammen drücken, wird der Wiederherstellungsmodus gestartet und Sie erhalten eine Meldung wie Chrome OS fehlt und stecken einen Wiederherstellungsstick zum Wiederherstellen ein. Kein Grund zur Sorge, das Chrome OS ist dort, wo es sein sollte, und Sie müssen auf drücken Strg+D-Taste um den Entwicklermodus zu aktivieren.

Bild 0029
Hier gibt es nichts zu befürchten. Drücken Sie einfach Strg+D und fahren Sie fort.
Bild 0030

Letzte Möglichkeit! Wenn Sie fortfahren möchten, drücken Sie die Eingabetaste.

Verwandt :  6 Dinge, an die Sie sich erinnern sollten, wenn Sie in einen Parkplatzunfall verwickelt sind
Bild 0034
Das Chromebook gibt ein paar Signaltöne aus und fährt dann automatisch fort. Hier gibt es nichts zu tun.
Bild 0035
Das Löschen und Aktivieren des Entwicklermodus kann 10 bis 20 Minuten dauern.
Bild 0036
Warte noch….

Finden des gespeicherten Wi-Fi-Passworts

Jetzt, da sich Ihr Chromebook im Dev-Modus befindet, können Sie das Passwort jedes Wi-Fi-Netzwerks abrufen, mit dem Sie sich verbinden. Stellen Sie zunächst eine Verbindung zu dem Wi-Fi-Netzwerk her, für das Sie das Passwort knacken möchten, und drücken Sie dann Strg+Alt+T auf der Chromebook-Tastatur. Dadurch wird die Crosh-Shell geöffnet.

Sobald Sie den schwarzen Shell-Bildschirm sehen, geben Sie die folgenden Codes ein:

crosh> Shell

[email protected] / $ sudo su

localhost / # cd /home/root/

localhost root # ls

Hier erhalten Sie die Liste eines Ordners mit einer langen Zeichenfolge. Geben Sie einfach CD und einen Tabulator ein und drücken Sie dann die Eingabetaste. Sie werden zum Verzeichnis weitergeleitet. Zum Beispiel

localhost root # cd 6ac138e6f72d5b28ee8d9a344ada72f2f981818a/

lokaler Host 6ac138e6f72d5b28ee8d9a344ada72f2f981818a #

Geben Sie abschließend den Befehl ein „mehr shill/shill.profil“ und drücken Sie die Eingabetaste. Sie sehen eine Textzeile mit den Wi-Fi-Informationen der Netzwerke, mit denen Sie sich bisher verbunden haben.

Screenshot 2016 01 08 Um 5 22 32 Uhr

Suchen Sie die Wi-Fi-SSID, für die Sie das Passwort erhalten möchten, und entdecken Sie die Zeile mit der Aufschrift „Passphrase = rot47:“, gefolgt von einem zufälligen Text. Nun, das ist das WLAN-Passwort, aber es ist verschlüsselt. Geben Sie zum Entschlüsseln den Befehl echo ein | tr ‘!-~’ ‘P-~!-O’. Replace the wish the code that you get as the passphrase.

Screenshot 2016 01 08 um 5 22 07 Uhr 1

Das ist alles, Sie haben das Wi-Fi-Passwort auf dem Bildschirm.

Fazit

Ich verstehe, dass der Prozess ein bisschen zu technisch ist, aber Sie können diese Seite mit einem Lesezeichen versehen oder die Befehle in Ihrer bevorzugten Notizen-App speichern. Wenn Sie es brauchen, können Sie jederzeit darauf zurückgreifen und sogar die gesamten Befehle kopieren und einfügen. Im Zweifelsfall stellen Sie bitte Ihre Fragen in unserem Forum.