So zeigen Sie Handbuchseiten unter Linux in Farbe an

Wenn Sie die Farbe in Ihrem hervorheben möchten man Bei Seiten, die der Syntaxhervorhebung in einem Editor ähneln, gibt es zwei einfache Möglichkeiten, dies zu erreichen. Wir zeigen euch beide!

Farbhervorhebung

Die Hervorhebung von Farben erleichtert das Lesen. Es kann die Details hervorheben, so dass Sie sie nicht verpassen und verpassen. Die meisten modernen Editoren unterstützen die Syntaxhervorhebung, bei der mithilfe von Farben verschiedene Elemente einer Programmiersprache identifiziert und unterschieden werden. Reservierte Wörter, Variablen, Zeichenfolgen und Zahlen sind farbig, um die visuelle Analyse einer Seiten- oder Codefunktion zu erleichtern.

Haben Sie diese Funktion unter Linux man Seiten wären sehr hilfreich. Trotz einer Vorliebe für Kürze, einige man Die Seiten sind groß, dicht und schwer zu navigieren. Alles, was die visuelle Navigation erleichtert, ist eine gute Sache.

Wir werden zwei Möglichkeiten beschreiben, um einen kolorierten Effekt zu erzielen man Seiten. Eine besteht darin, einen anderen Pager zu verwenden, um sie anzuzeigen, während die andere die Übergabe einer Reihe von Parametern an erfordert less während der Ausführung. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, eine Shell-Funktion zu erstellen.

Der meiste Pager

Der Plus-Pager ist wie ein Datei-Viewer more und less, mit besserer Verwaltung sehr großer Dateien. Es färbt auch automatisch man Seiten.

Installieren most Verwenden Sie unter Ubuntu diesen Befehl:

sudo apt-get install most

Installieren most Geben Sie auf Fedora Folgendes ein:

sudo dnf install most

sudo dnf wird am häufigsten in einem Terminalfenster installiert.


Installieren most Auf Manjaro geben Sie Folgendes ein:

sudo pacman -Syu most

sudo pacman -Syu am meisten in einem Terminalfenster.

Stellen Sie die meisten als Standard-Pager ein

Linux anweisen, zu verwenden most Als Standard-Pager müssen wir den Wert von exportieren PAGER Umgebungsvariable.

Wir geben Folgendes ein:

export PAGER=“most”

Dies funktioniert nur, bis Sie das Terminalfenster schließen. Um diese Änderung dauerhaft zu machen, müssen wir sie der Datei „.bashrc“ hinzufügen (wir machen sie zur letzten Zeile der Datei):

gedit .bashrc

gedit .bashrc in einem Terminalfenster.

Wir fügen die Zeile hinzu, speichern unsere Änderungen und schließen den Editor.

.bashrc in einem gedit-Editor.


Um den Inhalt der geänderten Datei „.bashrc“ zu aktivieren, schließen wir das Terminalfenster und öffnen es erneut.

Um das Terminalfenster offen zu halten, verwenden wir das source Befehl, der auf einen Punkt gekürzt werden kann (.). Dadurch wird die Shell gezwungen, den Inhalt der geänderten „.bashrc“ -Datei zu lesen.

Wir geben Folgendes ein:

. .bashrc

.  .bashrc in einem Terminalfenster.

Farbmanpages

Lassen Sie uns ein öffnen man Seite und sehen, wie es aussieht:

man grep

Mann grep in einem Terminalfenster.


das man Die Seite wird wie gewohnt geöffnet, aber der Text wird jetzt in verschiedenen Farben hervorgehoben.

Verwandt :  So finden Sie Ihre Instagram-Direktnachrichten

Handbuchseite mit Farbhervorhebung.

Scrollen Sie nach unten und Sie werden sehen, wie die verschiedenen Elemente auf der Seite gefärbt sind.

Ein Abschnitt einer Handbuchseite mit farblicher Hervorhebung in einem Terminalfenster.

Verwenden von most ist der Verwendung sehr ähnlich lessAber es gibt Unterschiede. Drücken Sie H. most um eine Liste der Tastaturkürzel und ihrer Funktionen anzuzeigen.

Der Pager-Hilfebildschirm in einem Terminalfenster.


Verwenden Sie Farbe mit weniger

Wenn Sie keinen weiteren Pager installieren möchten oder neue Tastenanschläge lernen müssen, können Sie einen Trick verwenden, um ihn zu erzwingen less benutze Farbe. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie dies tun können, aber wir werden die schnellste und einfachste Methode behandeln.

Diese Methode verwendet die US National Institute of Standards (ANSI) Farbcodes um die mit dem Bildschirm verbundenen Effekte zu steuern der alte und meist verstorbene termcap die Einstellungen.

Diese wurden einmal verwendet, um festzulegen, wie Computerterminals verschiedener Marken und Modelle Anzeigebefehle interpretieren sollen. Softwarepakete hatten auch ihre eigenen termcap Parameter und less auch gemacht.

Hier sind die Definitionen von less termcap die Einstellungen:

  • LESS_TERMCAP_md: Starten Sie einen fetten Effekt (Doppelglanz).
  • LESS_TERMCAP_me: Stoppen Sie den Fetteffekt.
  • LESS_TERMCAP_us: Starten Sie den Unterstreichungseffekt.
  • WENIGER_TERMCAP_ue: Schaltet den Unterstreichungseffekt aus.
  • WENIGER_TERMCAP_so: Starten Sie einen Hervorhebungseffekt (ähnlich wie bei invertiertem Text).
  • WENIGER_TERMCAP_se: Stoppen Sie den Hervorhebungseffekt (ähnlich wie bei invertiertem Text).

Wieder werden wir sie so einstellen, dass sie die Farbkombinationen mit dem steuern American National Standard Institute (ANSI) Farbcodes.

Das Farbcode-Format ist leicht zu lesen, sobald Sie es verstanden haben:

  • Das „e“ am Anfang kennzeichnet die Sequenz als Steuercode oder Escape-Sequenz.
  • Das „m“ am Ende des Sequenzbefehls zeigt das Ende des Befehls an. Es bewirkt auch, dass der Steuercode wirkt.
  • Die Zahlen zwischen „[»et«m»déterminentlescouleursàutiliserLescouleurssontidentifiéesparunnuméroCertainsnombresreprésententlescouleursd’arrière-planetd’autreslescouleursdepremierplan(texte)[”and“m”dictatewhichcolorswillbeusedThecolorsareidentifiedbynumberSomenumbersrepresentbackgroundcolorsandsomerepresentforeground(text)colors

Voici les codes que nous utiliserons pour démarrer une séquence de couleurs et comment les désactiver:

  • ‘ e[01;31m[01;31m: Fond noir, texte rouge.
  • ‘ e[01;32m[01;32m: Fond noir, texte vert.
  • ‘ e[45;93m[45;93m: Fond magenta, texte jaune vif.
  • ” e[0min[0m‘: Désactivez tous les effets.

Nous allons envelopper tout cela dans une fonction shell que nous appellerons man. Il fixera ces valeurs pour nous, puis appellera le réel man programme.

Si vous avez déjà défini des fonctions shell dans un autre fichier, vous pouvez ajouter celle-ci à ce fichier. Sinon, copiez le texte suivant au bas de votre fichier «.bashrc»:

man() {
    LESS_TERMCAP_md=$'e[01;31m' 
    LESS_TERMCAP_me=$'e[0m' 
    LESS_TERMCAP_us=$'e[01;32m' 
    LESS_TERMCAP_ue=$'e[0m' 
    LESS_TERMCAP_so=$'e[45;93m' 
    LESS_TERMCAP_se=$'e[0m' 

    command man "[email protected]"}
gedit .bashrc

gedit .bashrc in einem Terminalfenster.

Fügen Sie die Funktion am Ende Ihrer „.bashrc“ -Datei ein.

Manshell-Funktion im gedit-Editor.


Speichern Sie Ihre Änderungen und schließen Sie den Editor. Jetzt müssen wir die Datei „.bashrc“ lesen, um die Shell-Funktion zu aktivieren. Also geben wir Folgendes ein:

. .bashrc

.  .bashrc in einem Terminalfenster.

Verwandt :  Was machen Ihre Funktionstasten in Chrome DevTools?

Nun, wenn wir eine beginnen man Seite wird es eingefärbt less::

man chmod

Lancer

Die Manpage wird mit farbiger Hervorhebung geöffnet.

Eine weniger farbige Handbuchseite in einem Terminalfenster.


Rückblickend war Gelb über Magenta möglicherweise nicht die beste Idee. Glücklicherweise können Sie die Farbcodes nach Belieben ändern.

Demnächst: So erstellen Sie Aliase und Shell-Funktionen unter Linux

Es ist nicht nur hübsch

Es ist einfach, einen langen Bildlauf durchzuführen man und verpassen Sie eine wichtige Information wie eine Option oder eine Einstellung, weil sie in einem Meer von Texten verloren geht.

Jetzt werden die Namen der Einstellungen und Optionen hervorgehoben und sind viel einfacher zu erkennen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.