So stellen Sie versehentlich gelöschte Notizen auf dem iPhone und iPad wieder her - Moyens I/O

So stellen Sie versehentlich gelöschte Notizen auf dem iPhone und iPad wieder her

Besonders während einer intensiven Bereinigung, um den ganzen Durcheinander zu beseitigen, um den Speicher zu optimieren, gab es einige Fälle, in denen ich versehentlich einige Dateien gelöscht habe, die sicher bleiben sollten. Und die gleiche Geschichte passierte vor ein paar Tagen, als ich versehentlich eine persönliche Notiz löschte. Gerade als ich dachte, ich müsste einige Umwege durchgehen (und sogar Datenwiederherstellungssoftware ausprobieren), um versehentlich gelöschte Notizen auf dem iPhone und iPad wiederherzustellen, kam mir das integrierte Wiederherstellungstool für gelöschte Notizen in den Sinn. Glauben Sie mir, es hat mir mehr als nur den Tag gerettet (und sogar ein paar Dollar). Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie dieser kleine raffinierte Hack funktioniert!

Abrufen versehentlich gelöschter Notizen auf dem iPhone und iPad

Wie funktioniert die integrierte Funktion zur Wiederherstellung von Notizen unter iOS? Nun, es funktioniert so einfach, wie Sie es erwarten. Wenn Sie eine Notiz löschen, wird sie automatisch in einen Ordner mit dem Namen „Zuletzt gelöscht“ verschoben. Die gelöschten Notizen verbleiben bis zu 30 Tage im Ordner. Danach werden sie endgültig gelöscht.

Apple sagt, dass das dauerhafte Löschen der Notizen bis zu 40 Tage dauern kann. Das bedeutet, dass Sie bis zu 30 Tage (in seltenen Fällen bis zu 40 Tage) Zeit haben, um Ihre gelöschten Notizen auf dem iOS-/iPadOS-Gerät wiederherzustellen.

  1. Starte den Notizen-App auf Ihrem iPhone oder iPad.

2. Suchen Sie nun nach einem Ordner namens „Kürzlich gelöscht“ und tippen Sie darauf.

3. Auf diesem Bildschirm sollten Sie alle Ihre gelöschten Notizen sehen. Ganz oben befindet sich eine Suchleiste, mit der Sie nach einer gelöschten Notiz suchen können. Tippen Sie anschließend auf Bearbeiten in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

4. Als nächstes Wählen Sie die Notizen aus Sie möchten sich erholen.

5. Als nächstes tippen Sie auf Bewegung in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

Hinweis:

  • Es gibt auch eine Option, um alle gelöschten Apple-Notizen auf einmal wiederherzustellen. Wählen Sie dazu Alles verschieben Option nach Tippen auf Bearbeiten.

6. Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten. Legen Sie die ausgewählten Notizen entweder in den bevorzugten vorhandenen Ordner oder speichern Sie sie in einem neuen Ordner. Wählen Sie Ihre gewünschte Option und Sie können loslegen!

Hinweis:

  • Apple bietet auch eine zuverlässige Möglichkeit, gelöschte Notizen im Internet wiederherzustellen. Alles, was Sie tun müssen, um Ihre versehentlich gelöschten Notizen wiederherzustellen, ist zu icloud.com und melden Sie sich dann mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an.
  • Suchen Sie als Nächstes das Notizensymbol und klicken Sie darauf. Suchen Sie dann nach dem Ordner „Zuletzt gelöscht“ und klicken Sie darauf. Wählen Sie danach Ihre bevorzugten Notizen aus und klicken Sie dann auf die Option Wiederherstellen.

Einfach irrtümlich gelöschte Notizen auf iOS und iPadOS wiederherstellen

So können Sie versehentlich gelöschte Notizen auf Ihrem iOS- oder iPadOS-Gerät wiederherstellen. Wie oben beschrieben, ist der gesamte Vorgang recht einfach und funktioniert zuverlässig, damit Sie Ihre Notizen zurückbekommen. Jetzt, da Sie wissen, wie diese Funktion funktioniert, machen Sie das Beste daraus, dass keine Ihrer wichtigen Spickzettel in der Wildnis verloren gehen.

Verwandt :  Eine Anleitung zum Ändern des Speicherorts von Google Drive-Ordnern in Windows 10

Dank der Hinzufügung einiger bemerkenswerter Funktionen wie der Ordnerfreigabe und des Scannens hat sich Apple Notes erheblich verbessert. Was halten Sie von der App zum Aufzeichnen von Aktien im Vergleich zu den besten Apps für Notizen von Drittanbietern, und welche neuen Funktionen möchten Sie darin sehen? Senden Sie Ihre Gedanken.