Top 4 Möglichkeiten zum Hinzufügen von Sonderzeichen in Windows 10

Ich habe kürzlich an einem Gruppenmeeting in Microsoft Teams teilgenommen, und einer der Teilnehmer zeigte eine PowerPoint-Präsentation mit Bildschirmfreigabe. Auf einer Folie verwendete er das Wort Copyright anstelle des ©-Symbols. Das erinnerte mich an den Kampf, Sonderzeichen zu Dokumenten oder sogar in allgemeinen Gesprächen in Windows 10 hinzuzufügen. Ich wette, es ist für viele von Ihnen genauso mühsam, Sonderzeichen in Windows 10 zu finden und zu verwenden.


Sonderzeichen in Windows 10

Sonderzeichen wie Währungssymbole, mathematische Symbole usw. werden nur für spezielle Zwecke verwendet. Und Sie werden sie nicht auf Ihren normalen Tastaturen finden können. Zum Glück bietet Microsoft mehrere Möglichkeiten zum Hinzufügen von Sonderzeichen im gesamten Betriebssystem.

In diesem Beitrag werden wir über die vier besten Möglichkeiten zum Hinzufügen von Sonderzeichen in Windows 10 sprechen. Es ist ziemlich einfach und ich bin sicher, dass Sie zusammen mit dem Beitrag etwas Neues lernen werden. Lass uns anfangen.

1. Windows-Emoji-Panel

Dies ist der schnellste und einfachste Weg, Sonderzeichen in Windows 10 hinzuzufügen. Verwenden Sie einfach die Windows-Taste + ; oder Windows-Taste + . Verknüpfung und es wird das Standard-Emoji-Panel zum Cursor angezeigt.

Das Menü ist in drei Kategorien unterteilt. Das erste ist Emoji, dann Kaomoji und das letzte ist Symbole.

Gehen Sie zum Menü Symbole und Sie werden es schön in bestimmte Kategorien unterteilt sehen, wie z. B. kürzlich verwendet, Währungssymbole, mathematische Zahlen, griechische Symbole und mehr.


Emoji-Menü in Windows 10

Tippen oder wählen Sie das Sonderzeichen aus, das Sie hinzufügen und in einem Dokument oder einer Unterhaltung anzeigen möchten. Mir gefällt, wie Microsoft das Menü „Zuletzt verwendete Symbole“ hinzugefügt hat, damit Sie nicht jedes Mal, wenn Sie auf das Emoji-Panel zugreifen, durch Hunderte von Sonderzeichen scrollen müssen.

Mein einziges Problem mit dem Emoji-Panel ist das Fehlen einer Suchleiste. Sie können nicht einfach nach Begriffen wie Euro oder Register suchen und schnell auf die entsprechenden Symbole zugreifen. Jedes Mal, wenn Sie versuchen, ein neues Symbol hinzuzufügen, müssen Sie die lange Liste der Sonderzeichen durchgehen, um das entsprechende Symbol zu finden.

2. Zeichentabellen-App

Character Map ist ein natives Windows-Zubehör, das für diesen Zweck entwickelt wurde. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um zu erfahren, wie Sie die Zeichentabelle auf Ihrem Computer verwenden.

Schritt 1: Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche und geben Sie Zeichentabelle ein und öffnen Sie die App. Drücken Sie alternativ die Windows-Taste + R, um Ausführen zu starten, und geben Sie ein charmap und drücken Sie die Eingabetaste, um die Zeichentabelle auf Ihrem Computer zu öffnen.

Schritt 2: In der Zeichentabellen-App können Sie im oberen Menü verschiedene Schriftarten auswählen. Standardmäßig ist es als Arial eingestellt.


Zeichentabellen-Schriften

Schritt 3: Wählen Sie die Schriftart aus, die zu Ihrem Dokument passt, und Sie sehen die ähnlichen Sonderzeichen im unteren Menü.

Schritt 4: Klicken Sie einmal auf das Symbol, um den Symbolnamen anzuzeigen, und doppelklicken Sie auf ein Zeichen, das Sie verwenden möchten, und es wird im Feld Zu kopierende Zeichen angezeigt.


Kartenkopie kopieren

Schritt 5: Klicken Sie nun auf Kopieren, und es ist fertig. Fügen Sie es mit der Tastenkombination Strg + V an einer beliebigen Stelle im Dokument ein.

Im Gegensatz zum Emoji-Panel bietet Character Map ein praktisches Suchwerkzeug, mit dem Sie schnell nach dem gesuchten Symbol suchen können.


Suche in der Zeichenkarte

Tippen Sie unten auf die erweiterte Ansicht und es wird eine Suchleiste angeboten. Sie können Copyright eingeben und es filtert die Sonderzeichen für Sie heraus.

3. Alt-Codes

Alt-Codes kommen durch Drücken und Halten der Alt-Taste und Drücken einer bestimmten Reihe von Zahlen. Es kann 1 bis 4 Stellen haben. Diese Codes sind nützlich, wenn Sie kein Symbolwerkzeug haben. Der Prozess ist auch schneller, wenn Sie den Code kennen.

Sie können Alt-Codes nicht auf Ihrer normalen Laptop-Tastatur verwenden. Sie müssen die Zahlen auf dem Ziffernblock verwenden und nicht die unter den Funktionstasten aufgedruckten.


Alt-Codes

Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass die Num Lock-Taste eingeschaltet ist. Drücken Sie dann die Alt-Taste und verwenden Sie die Zahlenkombination, um Sonderzeichen einzugeben. Sie können beispielsweise Alt + 0169 für Copyright oder Alt + 0163 für das Euro-Symbol verwenden.

4. Sonderzeichen in Microsoft Word

Wenn Sie in der Microsoft Word-Software hauptsächlich Sonderzeichen verwenden möchten, verwenden Sie das integrierte Symbolmenü.


Symbole im Wort

Tippen Sie beim Schreiben oben auf das Menü Einfügen und öffnen Sie das Menü Symbole. Sie sehen eine Reihe von Standardsymbolen zur Auswahl. Wählen Sie Weitere Symbole, um ein detailliertes Menü zu öffnen. Sie sehen alle Symbole und Sonderzeichen, die Sie einem Word-Dokument hinzufügen können.


Symbole im Wortmenü

Die gute Nachricht ist, dass Sie sogar Tastaturkürzel verwenden können, um Sonderzeichen in Word einzugeben.

Sonderzeichen unterwegs hinzufügen

Ähnlich wie bei macOS ist es ziemlich einfach, Sonderzeichen in Windows 10 einzufügen. Was mich betrifft, verlasse ich mich hauptsächlich auf das Windows 10-Emoji-Menü, um Sonderzeichen hinzuzufügen. Sogar in Word und Excel entscheide ich mich für das Emoji-Menü zum Einfügen von Symbolen, da die Tastenkombination leicht zu merken ist und Sie nicht durch Apps und Menüs navigieren müssen, um die Arbeit zu erledigen.

Next Up:

Das Hinzufügen von Sonderzeichen in Google Docs ist keine Herausforderung mehr. Lesen Sie den folgenden Beitrag, um die Top-5-Tricks zum Einfügen von Sonderzeichen in Google Docs zu erfahren.

Verwandt :  2 beste Möglichkeiten, die Standard-Klingelton-App auf Android zu ändern
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.