So überprüfen Sie die Videoqualität, bevor Sie an einem Google Meet-Anruf teilnehmen

Wenn Sie es vorziehen, Mikrofon und Kamera auf ihrem PC deaktiviert zu lassen, haben Sie möglicherweise einen Bezug zu diesem: Sie treten einem offiziellen Meeting bei und nehmen daran teil, nur um festzustellen, dass Sie den Mikrofonzugriff nicht aktiviert haben, wenn Sie soll sprechen. Um bei der Behebung solcher Verbindungsprobleme zu helfen, hat Google Meet kürzlich ein „grünes Zimmer“ hinzugefügt Hier können Sie überprüfen, ob Kamera, Mikrofon, Lautsprecher und Internetverbindung wie vorgesehen funktionieren. So können Sie die Funktion nutzen.

Überprüfen Sie die Videoqualität, bevor Sie an einem Google Meet-Anruf teilnehmen

1. Um in den grünen Raum zu gelangen, öffne Google Meet und gehe ins Wartezimmer. Wenn Sie zu einem Meeting eingeladen werden, erhalten Sie durch Klicken auf den Einladungslink Zugang zu diesem Bereich. Auf der anderen Seite, wenn Sie das Meeting organisieren, bringt das Erstellen eines neuen Meetings den Warteraum mit sich.

2. Sobald Sie hier sind, Sie werden eine neue Schaltfläche „Audio und Video überprüfen“ bemerken in der unteren linken Ecke des Video-Feeds. Klicken Sie darauf, um den grünen Raum zu öffnen.

3. Sobald Sie den grünen Raum öffnen, sehen Sie separate Abschnitte für Mikrofon, Lautsprecher und Kamera, die Ihre Standardoption angeben. Hier kannst du Klicken Sie auf eine dieser Einstellungen und wechseln Sie zu einem anderen Gerät. Wenn Sie sich vergewissert haben, dass alle diese Einstellungen in den entsprechenden Geräteausgängen sind, klicken Sie auf Weiter.

4. Von dieser Seite, Sie können einen kurzen Clip von sich selbst aufnehmen, um zu sehen, wie Sie für alle anderen in der Besprechung erscheinen. Google stellt sicher, dass dieser kurze Clip nirgendwo gespeichert wird und nur für Sie sichtbar ist. Klicken Sie auf Start um den Clip aufzunehmen.

5. Nach einigen Sekunden können Sie den aufgenommenen Videoclip abspielen. Unterhalb des Clips zeigt Google Meet Ihre Ergebnisse, die Sie als Checkliste zur Überprüfung Ihrer Videoqualität verwenden können. Wie Sie sehen, hat Google Meet darauf hingewiesen, dass ich meine Kamera ausgeschaltet habe. Es gibt auch einen Abschnitt mit Tipps und Tricks, in dem das Unternehmen Sie auffordert, sich in der Mitte der Kamera zu positionieren und helle Lichter hinter Ihnen zu vermeiden.

Beheben Sie Google Meet-Probleme vor dem Meeting

Obwohl die Einführung von Green Room eine subtile Änderung ist, sollte sie für alle hilfreich sein, die sich auf Google Meet verlassen, um an Besprechungen teilzunehmen. Wenn Sie sich fragen, wie die Funktionen von Google Meet im Vergleich zu anderen führenden Videokonferenzplattformen abschneiden, sehen Sie sich unseren detaillierten Vergleich von Google Meet, Zoom und Microsoft Teams an.

Verwandt :  IFA 2019: Die Vision von LG für die Zukunft ist da

Wenn Sie diesen raffinierten Hack mögen, vergessen Sie nicht, unsere Artikel über das automatische Transkribieren von Google Meet-Anrufen und das Ändern des Hintergrunds während eines Google Meet-Anrufs zu lesen. Diese Tricks werden Ihr Gesamterlebnis sicherlich verbessern.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.