So verbinden Sie zwei AirPods mit einem einzigen iPhone, iPad oder MacBook

Das Anschließen eines Paars AirPods oder AirPods Pro an Ihr iPhone oder MacBook ist vielleicht einer der einfachsten Prozesse. Es ist schwierig, zwei AirPods mit einem einzigen iPhone, iPad oder MacBook zu verbinden. Nachdem Sie sie verbunden haben, können Sie dieselben Songs hören oder denselben Film ansehen, ohne andere zu stören.

Sie müssen bedenken, dass das Verbindungsgerät dies unterstützen sollte Audiofreigabe. Glücklicherweise unterstützen die meisten modernen Apple-Geräte diese Funktion. Alle iPhones nach der Unterstützung von iPhone 8 und iPad Pro der ersten Generation sind für den Rekord kompatibel.

Wenn Sie also Audio über zwei Audiogeräte teilen möchten, erfahren Sie hier, wie Sie zwei AirPods mit einem einzigen iPhone, iPad oder MacBook verbinden. Fangen wir an, sollen wir?

So verbinden Sie zwei AirPods mit einem iPhone oder iPad

Es versteht sich, dass Sie bereits das erste Paar AirPods oder AirPods Pro (siehe beste AirPods Pro-Funktionen) mit Ihrem iPhone oder iPad verbunden haben.

Schritt 1: Entsperren Sie Ihr iPhone und bleiben Sie auf dem Startbildschirm.

Schritt 2: Öffnen Sie nun das Gehäuse Ihrer AirPods oder AirPods Pro und halten Sie es einige Zeit in die Nähe Ihres iPhones.

Sie sollten die Animation zum Verbinden der AirPods sehen. Sie müssen, wie Sie vielleicht erraten haben, auf die Schaltfläche „Audio vorübergehend teilen“ klicken.

Wenn Sie fertig sind, halten Sie die Taste auf der Rückseite des Ladekoffers gedrückt, um den Vorgang abzuschließen.

Schritt 3: Öffnen Sie nun die Bluetooth-Einstellungen auf Ihrem iPhone, und Sie sollten beide AirPods sehen können, die mit Ihrem Telefon verbunden sind.

Das Gute an diesem Vorgang ist, dass iOS Ihnen die individuelle Kontrolle über die Lautstärke gibt.

Schritt 4: Um die Lautstärke individuell zu steuern, spielen Sie ein Video ab und ziehen Sie das Control Center herunter. Klicken Sie als Nächstes auf das AirPlay-Symbol und sehen Sie sich die individuelle Lautstärkeregelung an.

So verbinden Sie zwei AirPods mit einem einzigen MacBook

Interessanterweise können Sie auch Audio über verschiedene AirPods auf Ihrem MacBook Air oder MacBook Pro wiedergeben. Anders als oben ist es leider kein einfacher 1-2-3-Prozess und erfordert ein wenig Herumbasteln in den Systemeinstellungen.

Trotzdem ist es machbar. Wenn Sie also das nächste Mal das Audio Ihres Mac über zwei AirPods oder AirPods Pro teilen möchten, sollten Sie Folgendes tun. Wir gehen davon aus, dass Sie das erste Paar AirPods mit dem Mac gekoppelt haben.

Schritt 1: Setzen Sie das zweite Paar AirPods zurück, um eine Verbindung zum Mac herzustellen. Halten Sie dazu die Zurück-Taste an Ihren Kopfhörern gedrückt, bis die LED-Leuchte weiß blinkt.

Verwandt :  So importieren Sie Fragen einfach in Google Formulare

Schritt 2: Öffnen Sie das Kontrollzentrum auf Ihrem Mac und navigieren Sie zu den Bluetooth-Einstellungen. Klicken Sie auf die Option Bluetooth-Einstellungen, und Sie sollten das andere Paar AirPods im Menü sehen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden. Das ist die Hälfte der überquerten Brücke.

Schritt 3: Öffnen Sie den Finder und wählen Sie im linken Bereich Anwendungen aus. Scrollen Sie als Nächstes nach unten, bis Sie Dienstprogramme sehen, und doppelklicken Sie auf die Option Audio-MIDI-Setup.

Dies öffnet ein kleines Fenster. Klicken Sie nun auf das kleine Plus-Symbol unten und wählen Sie Multi-Output-Gerät erstellen aus der Liste aus.

Schritt 4: Deaktivieren Sie als Nächstes die standardmäßigen MacBook-Lautsprecher. Wählen Sie stattdessen die beiden AirPods aus und schließen Sie das Fenster.

Schritt 5: Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke und wählen Sie Systemeinstellungen aus dem Menü.

Die Chancen stehen gut, dass sich das Fenster zu den Bluetooth-Einstellungen öffnet. Wenn ja, klicken Sie auf die Schaltfläche Zurück und gehen Sie zu Sound. Wenn nicht, klicken Sie auf die Option Ton.

Jetzt müssen Sie nur noch auf das Multi-Output-Gerät klicken. Das ist es! Spielen Sie jetzt eine Video- oder Audiodatei ab und genießen Sie das Audio, das zwischen den verbundenen AirPods geteilt wird. Ja, du kannst mir später danken.

Im Gegensatz zum obigen Vorgang können Sie die Lautstärke nicht individuell steuern, da das System denselben Ton an zwei verschiedene Geräte liefert.

Wann immer Sie die Verbindung trennen müssen, öffnen Sie die Bluetooth-Einstellungen und tippen Sie auf diejenigen, die Sie trennen möchten. Beachten Sie, dass Sie bei Verwendung von Kopfhörern wie den AirPods Max möglicherweise häufig auf die Schaltfläche „Verbinden“ tippen müssen, da sie die Verbindung trennen, wenn Sie sie von Ihrem Ohr entfernen.

In Verbindung bleiben

Das Apple-Ökosystem bietet viele Vorteile, und die Verbindung von zwei AirPods mit einem einzigen iPhone, iPad oder MacBook ist einer der vielen Vorteile. Interessanterweise wird diese Funktion nicht nur von den Apple AirPods unterstützt, sondern auch von anderem Audiozubehör wie den AirPods Max, Powerbeats Pro und einigen drahtlosen Beats Solo-Kopfhörern.