So verhindern Sie, dass Superhuman (und andere Apps) Ihre E-Mails verfolgen


Das E-Mail-Tracking von Superhuman informiert jemanden, wann Sie seine E-Mail geöffnet haben – und von wo aus. Obwohl Superhuman diese Funktion aufgrund des Drucks auf den Datenschutz vollständig entfernt hat, können andere Apps Ihre geöffneten E-Mails weiterhin nachverfolgen. Hier erfahren Sie, wie Sie es stoppen können.

Während Superhuman jetzt hat Standortverfolgung entferntunterstützt weiterhin das Verfolgen von E-Mail-Öffnungen. Mit anderen E-Mail-Tracking-Apps können Sie auch jemandem, der Ihnen eine E-Mail sendet, Ihren geografischen Standort mitteilen.

Wie kann eine App nachverfolgen, wie E-Mails geöffnet werden?

Superhuman verwendet eine Funktion, die es schon lange gibt. Es bettet ein winziges Tracking-Pixel-Bild in die E-Mails ein, die es sendet. Wenn Sie eine E-Mail öffnen, fordert Ihr E-Mail-Client das Bild an. Das Bild ist für jede E-Mail eindeutig, sodass Superhuman anhand Ihrer IP-Adresse genau sehen kann, wann Sie die E-Mail geöffnet haben, und Ihren allgemeinen Standort.

Dies gilt nicht nur für Superhuman! Viele E-Mail-Newsletter und andere Marketing-E-Mails sind normalerweise nicht Teil einer Mainstream-E-Mail-Anwendung, verwenden jedoch seit langem Tracking-Pixel. Sie wissen, wie viele Personen jede E-Mail öffnen, und können sehen, welche Personen auf ihrer Mailingliste jede E-Mail öffnen.

Trotz aller Wut verwendet Superhuman einfach eine vorhandene E-Mail-Funktion und stellt sie auf eine neue Art und Weise zur Verfügung, auch wenn sie für viele Menschen beängstigender erscheint. Superhuman hat die Open Tracking-Funktion jetzt standardmäßig deaktiviert, aber jeder übermenschliche Benutzer kann sie aktivieren.

Selbst wenn Superhuman weiterhin dem Druck nachgibt und diese Funktion vollständig entfernt, können Benutzer weiterhin andere Messaging-Tools verwenden – von dedizierten Messaging-Apps bis zu Browsererweiterungen, die in Google Mail integriert sind -, um das Öffnen Ihrer E-Mails zu verfolgen. -Mails.

Bald: Wie Leute sehen können, wenn Sie E-Mails öffnen (und wie Sie sie stoppen können)

So beenden Sie die Verfolgung offener E-Mails

Um die Verfolgung von E-Mail-Öffnungen zu beenden, müssen Sie lediglich die Einstellung „Bilder automatisch laden“ im E-Mail-Client Ihrer Wahl deaktivieren.

Übermenschlicher CEO Rahul Vohra merkt an, dass es Browsererweiterungen wie gibt E-Mail gelegt und PixelBlock Hiermit können Sie Tracking-Pixel in Google Mail in Ihrem Webbrowser blockieren, ohne andere Bilder zu blockieren. Diese funktionieren jedoch nur in Google Mail in Ihrem Browser und es wird nicht garantiert, dass alle Tracking-Bilder blockiert werden. Das Deaktivieren des Remote-Bild-Uploads ist eine kinderleichte Methode, die überall funktioniert – zumindest in jedem E-Mail-Client, mit dem Sie das Hochladen von Bildern deaktivieren können.

Nach dem Deaktivieren dieser Option wird wahrscheinlich jedes Mal, wenn Sie eine E-Mail öffnen, eine Option zum Hochladen von Bildern angezeigt. Dies hängt davon ab, wie Ihr E-Mail-Client funktioniert. Wenn Sie nicht einverstanden sind, werden keine Bilder angezeigt und niemand kann sehen, dass Sie diese E-Mail geöffnet haben. Bei vielen E-Mail-Clients wie Google Mail können Sie automatisch Bilder bestimmter Absender hochladen, wenn Sie nichts dagegen haben, dass diese Absender Ihnen folgen.

Verwandt :  So erstellen Sie Ihre eigenen Untertitel mit einem beliebigen Texteditor und Aegisub

Gehen Sie in Google Mail beispielsweise zu Einstellungen> Allgemein. Wählen Sie rechts neben den Bildern „Fragen, bevor Sie externe Bilder anzeigen“. Scrollen Sie zum Ende der Seite und speichern Sie Ihre Änderungen.

Wenn Sie einen anderen E-Mail-Client verwenden, durchsuchen Sie das Internet nach Möglichkeiten, um das automatische Herunterladen von Bildern in E-Mails im E-Mail-Client Ihrer Wahl zu deaktivieren.

Denken Sie daran, auch wenn Sie das automatische Herunterladen von Bildern deaktivieren, können Benutzer weiterhin sehen, dass Sie ihre E-Mails geöffnet haben, wenn Sie die Bilder nach dem Öffnen einer E-Mail anzeigen.

Möglichkeit zum Hochladen von Bildern für eine einzelne E-Mail in Google Mail

Mit Superhuman selbst können Sie das Laden von Remotebildern noch nicht deaktivieren. Dies bedeutet, dass übermenschliche Benutzer Tracking-Pixel noch nicht blockieren können. Vohra verspricht, dass diese Funktion Vorrang hat.