So verschieben Sie die Adressleiste von Chrome an den unteren Rand Ihres Android-Bildschirms

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Google Chrome-Adressleiste an den unteren Bildschirmrand verschieben. Dies macht es einfacher, Ihr Telefon mit einer Hand zu bedienen. Darüber hinaus können diese Schritte es wieder an den Anfang verschieben, wenn Sie die Betaversion des Chrome-Browsers verwenden.

Heutzutage haben die meisten Telefone riesige Bildschirme. Der Versuch, ganz nach oben auf dem Display zu gelangen, um eine Website-Adresse einzugeben, ist keine ideale Situation. Vor allem für Leute mit kleineren Händen. Glücklicherweise können wir es leicht an den unteren Bildschirmrand verschieben.

Anfang dieses Jahres hat Google die Adressleiste der Website von oben nach unten geändert. Diese hilfreiche Änderung ist jedoch nur in der Entwickler und Beta-Version des Chrome-Browsers für Android. Das heißt, fast niemand hat es. Sie können es jedoch erhalten, indem Sie unseren kurzen Anweisungen unten folgen.

Es ist keine große Änderung oder verrückte neue Funktion, aber dies macht es einfacher, Ihr Telefon mit einer Hand zu bedienen. Außerdem fügt unser Trick Google Chrome für Android eine modernere Benutzeroberfläche hinzu.

So verschieben Sie die Chrome-Adressleiste an den unteren Bildschirmrand

Es gibt unzählige versteckte Funktionen und Einstellungen in Chrome. Diese werden als „Flags“ bezeichnet, aber wenn Sie das falsche ändern, wird Ihr Webbrowser durcheinander gebracht. Ändern Sie also nur die unten aufgeführten Flags.

Sobald Google Chrome neu gestartet wird, sehen Sie ein völlig anderes Surferlebnis. Die Adressleiste von Chrome befindet sich jetzt am unteren Bildschirmrand und hat eine schöne, abgerundete, moderne Benutzeroberfläche.

Sie können in der Adressleiste nach oben wischen, um Ihre Lesezeichen zu finden oder eine Kachelansicht und Liste Ihrer zuletzt oder häufig besuchten Websites anzuzeigen. Es ist eine kleine Änderung, aber Sie werden es einfacher haben, Websites einzugeben und Google Chrome mit einer Hand oder mit zwei zu durchsuchen.

Wenn Sie die Chrome-Beta verwenden und die Adressleiste nicht unten haben möchten, befolgen Sie die obigen Schritte und deaktivieren Sie beide gerade erwähnten Flags. Dann wird es wie zuvor nach oben zurückkehren.

Verwandt :  So konfigurieren Sie erweiterte DD-WRT-Einstellungen auf Routern