So verwenden Sie OneNote-Vorlagen und fügen weitere aus dem Internet hinzu

Was OneNote von den anderen Tools zum Erfassen von Notizen (außer der Office-Oberfläche) unterscheidet, ist die Fähigkeit, Notizen in Dokumenten zu organisieren, die völlig unterschiedlich aussehen können. Die Schnittstelle hat

schöne Vorlagen

ermöglicht es uns, eine Reihe von Abschnitten und Seiten zu erstellen, und lässt uns ein Dokument erstellen, das in Kategorien und Unterkategorien einen gewissen Grad an Unterscheidungskraft aufweist.

Vordefinierte Vorlagen sind der richtige Weg, wenn Sie die gleichen Arten von Notizen zu verschiedenen Kategorien hinzufügen möchten.

So können Sie vorhandene Vorlagen verwenden, weitere abrufen oder Ihre eigenen erstellen.

Verwenden von Vorlagen in OneNote

Hier gibt es keine Raketenwissenschaft. Sie müssen nur die bekommen Vorlagen Bereich aktiviert und scrollen Sie durch die Liste und wählen Sie Ihren aus.

Also, klicken Sie auf Datei und gehe zu Neu -> Seitenformularvorlage auf der OneNote-Oberfläche. Das würde den Vorlagenbereich aufrufen.

Neue Vorlagenseite

Alternativ können Sie auch auf den Dropdown-Pfeil (neben Neue Seite) in dem Bereich, der Ihre Teilstücke auflistet (rechts neben der Benutzeroberfläche). Dann klicken Sie auf Weitere Auswahlmöglichkeiten und Optionen für Vorlagen.

Mehr Vorlagenauswahl

Nun, auf der Vorlagen können Sie auf das Pluszeichen für ein beliebiges Design klicken und eine zu verwendende Vorlage auswählen. Wenn das Ihren Anforderungen nicht entspricht, erhalten Sie möglicherweise mehr im Microsoft Store.

Vorlagenoptionen

Weitere Vorlagen erhalten

Auf der Vorlagen Bereich können Sie auf den Link lesen klicken Vorlagen auf Office Online oder folgen Sie direkt diesem Link. Sie werden sofort zum Online-Shop von Microsoft mit Vorlagen weitergeleitet.

Vorlagen online E1352467629309

Wählen Sie Ihr Produkt aus, wählen Sie eine Vorlage aus und laden Sie diese auf Ihren Computer herunter. Die heruntergeladene Datei hat die Erweiterung .one. Doppelklicken Sie auf diese Vorlage, um sie mit OneNote zu öffnen.

Heruntergeladene Vorlage

Sobald es geöffnet ist, können Sie an dieser Vorlage arbeiten, wie Sie es mit anderen tun würden. Aber ich schlage vor, dass Sie die Vorlage speichern und sie zu einem Teil der OneNote-Vorlagenliste machen. Auf diese Weise haben Sie es für die zukünftige Verwendung leicht zur Verfügung.

Klicken Sie dazu auf Aktuelle Seite als Vorlage speichern auf der Unterseite der Vorlagen Feld. Geben Sie der Vorlage einen Namen und klicken Sie auf Speichern Taste.

Vorlagenname speichern

Die von Ihnen gespeicherten Vorlagen werden unter aufgelistet Meine Vorlagen Abschnitt über die Vorlagen Feld. Siehe zum Beispiel das Bild unten.

Persönliche Vorlagen

Ebenso können Sie, wenn Sie Ihre eigene Vorlage erstellt haben, diese für zukünftige Referenzen speichern. Es ist nicht ratsam, sich die Mühe zu machen, dieselbe Vorlage erneut zu erstellen, oder?

Verwandt :  So archivieren, löschen und wiederherstellen Sie ein Microsoft Teams-Konto

Fazit

Es geht hier nicht darum, Vorlagen zu verwenden. Es geht hauptsächlich darum, externe Vorlagen mit dem Tool zu verknüpfen, das Sie haben. Oft suchen Leute nach dem Repository, um dort eine heruntergeladene Vorlage abzulegen. Aber der einfachste Trick ist, es zu öffnen und in der Liste zu speichern. Lassen Sie das System die internen Prozesse ausführen.