Verwendung von Exponenten in Excel

Die Exponenten sind einfach wiederholte Multiplikationen. Zum Beispiel ist vier nach der dritten Potenz (4³) nicht 4 x 3, sondern 4 x 4 x 4, was insgesamt 64 entspricht. Wenn das kompliziert klingt, fürchte dich nicht; Excel kann das schwere Heben für Sie erledigen!

So zeigen Sie Aussteller in Excel an

Bevor wir lernen, wie man Exponenten verwendet, beginnen wir mit einem kurzen Beispiel, wie man sie in Excel eingibt. In diesem Fall müssen wir die Exponentenfunktion verwenden, damit wir den Exponenten anzeigen können.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf eine leere Zelle und wählen Sie dann „Zellen formatieren“ aus dem Menü.

Wählen Sie links unter „Kategorie:“ die Option „Text“ aus und klicken Sie auf „OK“.

Wählen


Geben Sie in dieselbe Zelle die Basisnummer und den Exponenten ohne Leerzeichen ein. In unserem Beispiel finden wir 10³ (10 x 10 x 10). Unsere Basiszahl ist 10 und drei ist der Exponent.

Geben Sie Ihre Basisnummer und Ihren Aussteller ein.

Markieren Sie als Nächstes Ihren Exponenten. In unserem Beispiel sind dies die drei.

Markieren Sie den Exponenten.

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf die Zelle und wählen Sie „Zellen formatieren“.


Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Exponent“ im Abschnitt „Effekte“ und klicken Sie auf „OK“. Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie in eine andere Zelle, um den Vorgang abzuschließen.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen

Verwendung von Exponenten in der Formelleiste

Sie können auch hochgestellte Zeichen in der Excel-Formelleiste verwenden. Klicken Sie dazu auf die leere Zelle, in der Sie das Ergebnis einer Berechnung anzeigen möchten.

Klicken Sie auf die Zelle, in der das Ergebnis angezeigt werden soll.

Sie stecken Ihren Exponenten in die folgende Formel: „= Potenz (Zahl, Potenz).“ In unserem Beispiel verwenden wir 10⁴, also geben wir „= Power (10,4)“ (ohne Anführungszeichen) in die Formelleiste ein.

Verbinden Sie Ihren Aussteller mit der Formel


Um die Formel auszuführen, drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf das Häkchen links neben der Formelleiste.

Klicken Sie zum Ausführen auf das Häkchen.

Verwendung von Exponenten in einer einzelnen Zelle

Wenn Sie die Berechnung in einer Zelle durchführen möchten, können Sie die Formelleiste vollständig ignorieren und stattdessen eine Excel-Verknüpfung verwenden.

Um beispielsweise 10⁵ zu finden, können Sie „= 10 ^ 5“ eingeben (erneut ohne Anführungszeichen) und dann die Eingabetaste drücken.

Stecken Sie Ihre Basisnummer und Ihren Exponenten in die Formel

Unabhängig davon, wie Sie dorthin gelangen, ist die Antwort dieselbe. Wenn Sie wenig Zeit haben, ist die Suche nach einer hochgestellten Lösung in Excel eine schnelle Alternative zu manuellen Berechnungen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.