Warum fragt Netflix: „Beobachten Sie immer noch?“ (und wie man es aufhält)

Wenn Sie an einer erweiterten TV-Sitzung auf Netflix teilnehmen, werden Sie manchmal von einer Eingabeaufforderung unterbrochen, in der Sie gefragt werden, ob Sie die Sendung noch sehen. Hier ist, warum Netflix Sie weiterhin stört.

„Siehst du immer noch zu?“

Netflix scheint wie andere Streaming-Dienste darauf ausgelegt zu sein binging TV-Shows. Für die meisten Titel auf der Plattform sind alle Folgen einer bestimmten Staffel gleichzeitig verfügbar. Netflix spielt automatisch die nächste Episode einer Show ab, sobald die aktuelle beendet ist. Sie ermöglichen es Benutzern auch, die Eröffnungsguthaben-Szene jeder Show zu überspringen, damit Sie schneller zum Inhalt gelangen.

Es gibt jedoch eine Funktion im Dienst, die das Binging zu verhindern scheint. Wenn Sie einige Folgen einer Sendung gesehen haben, stoppt das Video plötzlich in den ersten Minuten einer Folge. Sie werden dann gefragt: „Beobachten Sie noch?“ Um die Episode fortzusetzen, müssen Sie „Continue Watching“ auswählen. Andernfalls stoppt Netflix Ihre Anzeigesitzung.

Dieses Popup wird angezeigt, wenn Sie zwei aufeinanderfolgende Episoden abgespielt haben, ohne mit den Steuerelementen zu interagieren. Die Frage erscheint zwei Minuten in der nächsten Folge. Wenn Sie jedoch überhaupt mit dem Video interagiert haben, z. B. pausieren, überspringen oder das Fenster schweben lassen, wird diese Eingabeaufforderung nicht angezeigt.

Warum Netflix fragt

Selon NetflixDie Netflix-App stellt diese Frage, um zu verhindern, dass Benutzer Bandbreite verschwenden, indem sie weiterhin eine Sendung abspielen, die sie nicht sehen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Netflix über mobile Daten auf Ihrem Telefon ansehen. Jedes Megabyte ist wertvoll, da Netzwerkanbieter strenge Datenlimits festlegen und für Daten, die zusätzlich zu Ihrem Telefonplan verwendet werden, überhöhte Gebühren erheben können.

Dies spart natürlich auch Netflix-Bandbreite. Wenn Sie einschlafen oder den Raum verlassen und Netflix ansehen, wird die Wiedergabe automatisch beendet, anstatt zu streamen, bis Sie sie stoppen.

Netflix sagt auch, dass es hilft, sicherzustellen, dass Sie Ihre Position in einer Show nicht verlieren, wenn Sie sie zurücknehmen. Wenn Sie mitten in Ihrer Binging-Sitzung einschlafen, wachen Sie möglicherweise auf und stellen fest, dass mehrere Stunden Episoden abgespielt wurden, seit Sie aufgehört haben zu schauen. Es wird Ihnen schwer fallen, sich zu erinnern, wann Sie gegangen sind.

Für einige Netflix-Benutzer ist diese Funktion jedoch eher ärgerlich als nützlich. Wenn Sie meistens mitten am Tag Fernsehsendungen sehen, ist es viel weniger wahrscheinlich, dass Sie mitten in Ihrer Binging-Sitzung abgelenkt werden. Es ist keine Überraschung, dass viele Leute nach einer Möglichkeit suchen, es auszuschalten.

Verwandt :  So ändern Sie die Haarfarbe in Photoshop

Deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe

Die einfachste Lösung besteht darin, Autoplay vollständig auszuschalten, damit die nächste Episode nicht ohne Ihre Interaktion beginnt. Dies verhindert nicht nur, dass die Eingabeaufforderung vollständig angezeigt wird, sondern hält Sie auch wach und konzentriert sich auf die Show, die Sie gerade ansehen.

Um Autoplay zu deaktivieren, greifen Sie über einen Webbrowser auf Ihr Konto zu. Wählen Sie oben rechts das Symbol „Profil“ aus und navigieren Sie zu „Profile verwalten“. Klicken Sie dort auf das von Ihnen verwendete Profil und Sie werden zur Seite mit den Profileinstellungen weitergeleitet.

Profileinstellungen


Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen unten mit der Aufschrift „Die nächste Episode einer Reihe für alle Geräte automatisch abspielen“. Diese Änderung wird automatisch auf allen Geräten wirksam, mit denen Ihr Netflix-Konto verbunden ist.

Beachten Sie, dass diese Einstellung je nach Profil variiert. Wenn Sie die Autoplay-Einstellungen für alle Profile in Ihrem Konto ändern möchten, müssen Sie sie einzeln konfigurieren.

Demnächst: So werfen Sie Personen aus Ihrem Netflix-Konto

Eingabeaufforderung deaktivieren

Beenden Sie niemals die Netflix Chrome-Erweiterung

Wenn Sie Netflix über die Desktop-Website ansehen, können Sie die Eingabeaufforderung deaktivieren, indem Sie eine Browser-Erweiterung namens „Endloses Netflix”Für Google Chrome.

Sobald die Erweiterung installiert ist, gehen Sie zu ihrem Optionsmenü und aktivieren Sie die Einstellung „Nicht fragen“. Beobachten Sie immer noch die Einstellung? „“.

Never Ending Netflix verhindert nicht nur, dass der Bildschirm angezeigt wird, sondern bietet auch einige nützliche Funktionen, um Ihr Seherlebnis zu verbessern. Sie können einen Schalter auswählen, um alle Titelsequenzen zu überspringen, Endguthaben anzuzeigen und die Wiedergabe von Werbevideos auf dem Menübildschirm zu beenden. Sie können auf alle diese Optionen über das Erweiterungsmenü zugreifen.

Leider gibt es für Netflix auf anderen Geräten, wie z. B. einem Smart-TV, Roku oder einer Spielekonsole, keine Möglichkeit, dies zu tun. Für diese Geräte müssen Sie die automatische Wiedergabe deaktivieren oder interagieren. permanent mit dem Bildschirm.

Demnächst: Entspannen Sie sich, Ihre Netflix-Raserei zerstört nicht die Umwelt

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.