Warum Sie mehrere Webbrowser verwenden sollten

Zwei Personen mit zwei Laptops an einem Schreibtisch.

Wenn Sie denken, dass Sie nur einen einzigen Webbrowser benötigen, denken Sie noch einmal darüber nach. Wir empfehlen, auf Ihrem Computer mehrere Webbrowser zu verwenden, insbesondere wenn Sie auf demselben System arbeiten und persönliche Aufgaben ausführen. Aus diesem Grund sollten Sie erwägen, Ihrer täglichen Rotation einen weiteren Webbrowser hinzuzufügen.

Trennen Sie Arbeit und persönliche Aufgaben

Die Verwendung mehrerer Webbrowser macht es einfach, verschiedene Arten von Aufgaben von anderen zu trennen. Wenn Sie beispielsweise von zu Hause aus arbeiten, haben Sie sich wahrscheinlich bei allen Ihren arbeitsbezogenen Websites angemeldet und haben Lesezeichen für alle erforderlichen Dienste eingerichtet, die Sie im Auge behalten müssen.

In vielen Fällen haben Sie möglicherweise separate Konten für geschäftliche und private Aufgaben. Durch Ihren Job erhalten Sie beispielsweise möglicherweise ein Google Workspace-Konto und Sie haben möglicherweise auch eine persönliche Gmail-Adresse. Anstatt ständig im selben Browserfenster zwischen Google-Konten hin und her zu wechseln, können Sie einfach einen Arbeitsbrowser und einen persönlichen Browser verwenden. Jeder würde bei dem entsprechenden Konto angemeldet bleiben.

Als Bonus erleichtert dies das Abschalten der Arbeit nach Geschäftsschluss – und es ist einfacher, persönliche Ablenkungen in Schach zu halten, wenn es Zeit zum Arbeiten ist.

Wie es funktioniert

Es ist einfach. Jeder Webbrowser auf Ihrem Computer hat seine eigenen Einstellungen, einschließlich Cookies (Anmeldestatus), Browsererweiterungen, Lesezeichen und Verlaufseinträge.

Wenn Sie derzeit . verwenden Google Chrome, Du kannst hinzufügen Microsoft Edge, Mozilla Firefox, oder einen anderen Browser in Ihre Taskleiste und führen Sie beide gleichzeitig aus. Jeder erhält sein eigenes Taskleistensymbol und Sie können beide gleichzeitig ausführen, wenn Sie in verschiedenen Konten angemeldet sind. Installieren Sie einfach den Browser, den Sie verwenden möchten, und Sie können mehrere Browser gleichzeitig ausführen.

Moderne Webbrowser verfügen über einfach zu verwendende „Profile“, mit denen Sie verschiedene Browserstatus für verschiedene Aufgaben einrichten können. Beispielsweise könnten Sie nur in Google Chrome oder Microsoft Edge Profile verwenden, ohne mehrere separate Browser zu verwenden. Klicken Sie einfach auf Ihr Profilsymbol in der oberen rechten Ecke des Browserfensters, um nach Profiloptionen zu suchen und neue Profile hinzuzufügen. (Leider sind Profile in Firefox schwerer zu finden und zu verwenden.)

Die Verwendung mehrerer Profile ähnelt der Verwendung mehrerer Browser: Sie erhalten beispielsweise unterschiedliche Windows-Taskleistensymbole für die verschiedenen Browserprofile unter Windows. Es ist einfach, zwischen ihnen zu wechseln.

Verwandt :  So schließen Sie ein iPhone oder iPad an einen Fernseher an

Profilwechselmenü von Chrome.

Sie können auch in jedem von Ihnen verwendeten Browser (oder Browserprofil) ein anderes Browserdesign installieren. Auf diese Weise können Sie erkennen, welcher Browser welcher ist, sodass Sie sie leicht voneinander trennen können.

Sie können auch Erweiterungen getrennt halten

Bei mehreren Browsern können Sie in jedem Browser unterschiedliche Browsererweiterungen oder Add-ons verwenden.

Möglicherweise müssen Sie für die Arbeit eine Browsererweiterung verwenden. Wenn Sie sich mit einem Arbeitstool nicht wohl fühlen, das auch auf Websites läuft, die Sie für private Aufgaben verwenden, kein Problem: Installieren Sie die Erweiterung einfach in Ihrem Arbeitsbrowser und nicht in Ihrem persönlichen Browser.

Wussten Sie, dass Browsererweiterungen Ihr Bankkonto überprüfen?

VERBUNDENWussten Sie, dass Browsererweiterungen Ihr Bankkonto überprüfen?

Oder vielleicht verwenden Sie gerne viele Browsererweiterungen, wissen aber, dass diese ein Sicherheitsrisiko darstellen können. Für maximale Sicherheit können Sie einen separaten Browser ohne Erweiterungen für Ihr Online-Banking und andere sensible Aufgaben verwenden, um das Risiko zu minimieren, dass ein böswilliges Browser-Add-On Ihr Online-Banking-Passwort erbeutet.

Die Vorteile liegen auf der Hand

Wenn Sie viele verschiedene Dinge auf Ihrem Computer tun, sollten die Vorteile dieses Ansatzes offensichtlich sein. Sie können bestimmte Arten von Browsing-Aktivitäten von anderen Arten von Browsing-Aktivitäten isolieren, bei verschiedenen Kontengruppen in verschiedenen Kontexten angemeldet bleiben und jeden Browser im Allgemeinen so konfigurieren, dass er für die Aufgabe, für die Sie ihn verwenden, am besten funktioniert.

Wenn Sie jedoch nicht verkauft werden, ist das in Ordnung! Vielleicht ist dieser Trick nichts für Sie. Aber vor allem, wenn Sie von zu Hause aus auf Ihrem Windows-PC oder Mac arbeiten, sind wir der Meinung, dass es einen Versuch wert ist. Es mag zunächst seltsam klingen, aber die Verwendung mehrerer Webbrowser kann Ihnen das Leben erleichtern.

Bonus: Leiten Sie bestimmte Webbrowser über ein VPN

Wenn Sie ein VPN verwenden möchten, um Ihre Privatsphäre online zu schützen, gibt es einen weiteren Vorteil bei der Verwendung mehrerer Webbrowser. Durch die Verwendung von Split-Tunneling können Sie nur einige Apps auf Ihrem Computer haben, die ihren Datenverkehr über ein VPN senden.

Sie können die gängigsten VPNs ganz einfach so konfigurieren, dass Datenverkehr von einem Browser über das VPN gesendet wird. Sie können das VPN beispielsweise beim Zugriff auf normale geschäftliche Websites überspringen und nur für Ihren persönlichen Browser verwenden. Oder Sie könnten für den Großteil Ihres Surfens ein VPN verwenden, aber über einen Browser, der nicht für die Verwendung des VPN konfiguriert ist, auf Netflix und andere Dienste zugreifen, die in einem VPN nicht richtig funktionieren.

Die besten VPN-Dienste des Jahres 2021 für Netflix, Datenschutz und mehr

VERBUNDENDie besten VPN-Dienste des Jahres 2021 für Netflix, Datenschutz und mehr

Wenn Sie dies tun möchten, verwenden Sie unbedingt mehrere verschiedene Browser und nicht nur Browserprofile. Es funktioniert nicht mit unterschiedlichen Profilen in derselben Browser-App – Sie benötigen unterschiedliche Anwendungen.

Verwandt :  4 Tipps zur Behebung des Problems „Apple ID-Einstellungen aktualisieren“ auf iPhone und iPad

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.