Warum YouTube-Videos “für Kinder gemacht” nur eine eingeschränkte Funktionalität haben

Während ein YouTube-Video “für Kinder gemacht” ist, hat es jetzt selbst für Erwachsene nur eingeschränkte Funktionen. Sie können im Mini-Player keine Videos für Kinder abspielen, sie in einer Wiedergabeliste speichern oder sie in YouTube Music sogar mögen oder nicht mögen. Hier ist der Grund.

COPPA erklärte: Warum macht YouTube das?

YouTube hat diese Änderung aufgrund des Online-Datenschutzgesetzes für Kinder vorgenommen. TASSE ist ein Gesetz von 1998, aber Google zahlte 170 Millionen US-Dollar an die FTC Um die Vorwürfe zu klären, hat es nicht genug getan, um die COPPA im Jahr 2019 einzuhalten.

Jetzt stärkt Google die Compliance. Wenn YouTube ein Video oder einen Kanal als “für Kinder konzipiert” ansieht, werden viele Funktionen für dieses Video oder diesen Kanal eingeschränkt. Selbst wenn Sie ein Erwachsener sind, können Sie verschiedene Funktionen nicht nutzen, während Sie sich eines dieser “für Kinder konzipierten” Videos ansehen.

Diese Änderungen sollen Kinder unter 13 Jahren schützen. Zum Beispiel hat Google Funktionen wie Kommentare und Spenden zu Kindervideos entfernt.

Was ist ein “Made for Kids” -Video?

Die FTC legt die Regeln für “Made for Kids” -Videos fest. So funktioniert Google Erklären das:

Gemäß den Richtlinien des FTC-Gesetzes zum Schutz der Online-Privatsphäre von Kindern (COPPA) Ein Video ist für Kinder gemacht und:

  • Kinder sind das Hauptpublikum.
  • Kinder sind nicht das primäre Publikum, aber das Video richtet sich immer noch an Kinder, abhängig von Faktoren wie dem Thema des Videos, ob das Video Charaktere, Themen, Spielzeug oder Spiele hervorhebt. Kinder usw.

YouTube erwartet von Video-Publishern, dass sie ihre Kanäle und Videos als “Made for Kids” markieren, wenn diese Regeln gelten. YouTube kann auch Zuschauerberichte und Algorithmen für maschinelles Lernen verwenden, um Videos für Kinder zu identifizieren.

Mit anderen Worten, Video-Editoren markieren bestimmte Videos beim Hochladen manuell als “für Kinder gemacht”. YouTube markiert bestimmte Videos automatisch als “für Kinder konzipiert”, ohne dass ein Publisher etwas eingibt. Ob ihre Videos markiert sind, liegt nicht ganz bei den Erstellern von Inhalten oder den Kanalbesitzern.

Welche Funktionen sind eingeschränkt?

Während einige Einschränkungen wie das Deaktivieren von Kommentaren zu Kindervideos sinnvoll sind, scheinen andere Einschränkungen seltsam, wenn sie auf alle angewendet werden. Wie Polizei Android weist darauf hin, dass diese Regeln “nicht erkennen, dass” für Kinder konzipierte “Videos sowohl Kinder als auch Erwachsene ansprechen können”, was die Benutzererfahrung für Erwachsene in diesen Videos verschlechtert.

Sie werden dies bemerken, wenn Sie versuchen, ein “Kinder” -Video abzuspielen und es für den Mini-Player zu minimieren. Es wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass der Mini-Player für Videos für Kinder deaktiviert ist. Um das Video anzusehen, müssen Sie es im Vollbildmodus ansehen. anstatt zu den Suchergebnissen zurückzukehren oder YouTube zu durchsuchen, während Sie das Video ansehen.

verbunden :  So stellen Sie eine nicht gespeicherte Microsoft Office-Datei wieder her

Sie können auch nicht auf die Schaltfläche „Speichern“ klicken, um das Video in einer Wiedergabeliste zu speichern oder später anzusehen. Die Schaltfläche “Aufzeichnen” ist in diesen Videos ausgegraut und Sie sehen die Meldung “Diese Aktion ist für Videos für Kinder deaktiviert”, wenn Sie trotzdem darauf tippen. Sie können ein Video weiterhin herunterladen, um es offline anzusehen, wenn Sie über YouTube Premium verfügen. Sie können es jedoch nicht in einer Wiedergabeliste speichern.

Das

Demnächst: So verwenden Sie “Später auf YouTube ansehen”

In YouTube Music können Sie ein Lied nicht mögen oder nicht mögen, wenn es „für Kinder gemacht“ ist. Sie können den Bildschirm “YouTube-Musik hören” nicht einmal verlassen, während Sie einen Titel “für Kinder” abspielen, wie dies bei konkurrierenden kostenpflichtigen Musik-Streaming-Diensten wie Spotify und Apple Music der Fall ist. Android Central hat Google beschuldigt, YouTube-Musik für viele Menschen mit diesen Änderungen “gebrochen” zu haben.

Es ist einfach so und es gibt im Moment keinen Weg an diesen Einschränkungen vorbei. Selbst wenn Sie ein Erwachsener sind, verlieren Sie den Zugriff auf diese grundlegenden YouTube-Funktionen, wenn Sie Videos ansehen oder Songs anhören, die Kinder unter 13 Jahren ansprechen könnten.

Hier ist die vollständige Liste der Funktionen, die in Videos für Kinder nicht verfügbar sind. de Google::

  • Autoplay zu Hause
  • Karten oder Endbildschirme
  • Kettenzeichen Wasserzeichen
  • Channel-Mitgliedschaften
  • Bemerkungen
  • Spendenknopf
  • Gefällt mir und mag nicht auf YouTube Music
  • Live-Chat oder Live-Chat-Spenden
  • Waren und Tickets
  • Benachrichtigungsglocke
  • Personalisierte Werbung
  • Lesen im Mini-Player
  • Super Katze oder Super Aufkleber
  • In der Wiedergabeliste speichern und später speichern

Und wenn ein Kanal als „für Kinder konzipiert“ eingestuft wird, sind diese Funktionen auf dem Kanal nicht verfügbar:

  • Channel-Mitgliedschaften
  • Benachrichtigungsglocke
  • Beiträge
  • Geschichten

Youtube begann zu implementieren Diese Einschränkungen gelten am 6. Januar 2020. Google empfiehlt weiterhin, dass Eltern ihre Kinder geben YouTube Kids Diese Einschränkungen gelten jedoch auch für “untergeordnete” Videos in der Haupt-YouTube-App für iPhone, Android und iPad sowie auf der YouTube-Website.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.