Was bedeutet „FWIW“ und wie verwenden Sie es?

Während FWIW nicht der beliebteste Slang im Internet ist, findet es regelmäßig Eingang in Twitter-Posts, Diskussionsforen und Chatrooms. Aber was bedeutet FWIW, woher kommt es und wie benutzt man es?

Für was es wert ist

FWIW steht für „für das, was es wert ist“. Es ist eine Redewendung, die selten eine wörtliche Bedeutung hat, und sie wird verwendet, um höflich auszudrücken, dass jemand eine Meinung, Idee oder Tatsache berücksichtigen sollte (normalerweise, weil seine Meinung fehlerhaft ist).

Wenn das hilft, stellen Sie sich vor, FWIW sagt: „Sie können ignorieren, was ich sagen werde, aber ich denke, Sie sollten es trotzdem hören.“ Der Satz ändert nicht wirklich die Gesamtbedeutung Ihres Satzes, sondern fügt dem, was Sie sagen, nur einen höflichen Ton hinzu.

Anstatt zu einem Freund zu sagen: „Sie haben keine Ahnung, wovon Sie sprechen, haben 4K-Fernseher die vierfache Pixelauflösung von HD-Fernsehern“, könnten Sie einfach sagen: „FWIW, 4K-Fernseher haben die vierfache Pixelauflösung von HD Fernseher. „“

Interessanterweise kann FWIW auch verwendet werden, um Ihrem Satz einen schlauen, einfühlsamen oder sogar abweisenden Ton zu verleihen. Diese Töne stammen hauptsächlich aus dem Kontext, aber in der Regel hat jede Verwendung von „FWIW“, die durch „FYI“ ersetzt werden kann, einen schlauen Ton. („FWIW, Zahnpasta tötet Mundgeruchkeime ab.“)

Es ist zu beachten, dass FWIW normalerweise (aber nicht immer) am Anfang eines Satzes verwendet wird. Es wird als Präpositionalphrase bezeichnet und wird verwendet, um den Lesern mitzuteilen, dass Sie der Meinung eines anderen höflich widersprechen (oder diese bestätigen).

FWIW gibt es schon seit Jahrhunderten

Als Redewendung existiert „für das, was es wert ist“ seit mindestens den 1800er Jahren. Der Ausdruck hat tatsächlich seinen Ursprung in der Wirtschaft und wurde ursprünglich verwendet, um den wörtlichen Wert von Produkten, Waren oder Menschen auszudrücken. Ein Bauer im 17. Jahrhundert könnte versprechen, er würde ein Pferd nur „für das kaufen, was es wert ist“, während ein Steuereintreiber versuchen könnte, „Sie für alles auszurauben, was Sie wert sind“.

Es gab eine Zeit, in der sich dieser wirtschaftliche Sinn mit unserem modernen Sinn überschnitt. Sie können diese Überlappung in Geschichten wie sehen Händlerservice (1844), wo ein Charakter zu einem anderen sagt: „Ihre Meinung ist wert für das, was sie wert ist – nichts.“ (Die Charaktere in diesem Stück sind Händler, und der Autor verwendet „für das, was es wert ist“ als Wortspiel.)

Dieser „wirtschaftliche“ Untertext ist jedoch größtenteils verschwunden. Jetzt ist „für das, was es wert ist“ nur eine leere Redewendung. Es fügt einem Satz nicht viel Bedeutung hinzu, es macht dich nur höflich, wenn du jemanden korrigierst. Wenn man das weiß, ist es keine Überraschung, dass der Satz auf FWIW abgekürzt wurde. Niemand möchte „für das, was es wert ist“ tippen, nur um höflich zu sein.

Verwandt :  So erstellen und teilen Sie Memes aus dem Facebook Messenger

Diese Verkürzung erfolgte wahrscheinlich ganz am Anfang des Internets. Es gibt Hinweise darauf, dass FWIW Ende der 1980er Jahre im Usenet populär war oder zumindest populär genug, um zu einem „umfassenden“ Ergebnis zu führen. Internet Molkerei und Emoticon Liste ab Juli 1989. Die Verwendung des Wortes hat seit mindestens 2004 langsam zugenommen, laut Google Trends, obwohl wir die Popularität von Akronymen wie „NSFW“ oder „TFW“ noch nie gesehen haben.

Wie benutzt man FWIW?

Auch hier wird FWIW normalerweise am Anfang eines Satzes verwendet. Dies signalisiert den Lesern, dass Sie der Meinung eines anderen höflich widersprechen (oder zustimmen), indem Sie Ihre eigene Meinung oder eine Tatsache angeben.

Wenn Ihr Freund sagt, er hasse Steven Spielberg-Filme, könnten Sie sagen: „FWIW, ich habe ET geliebt“ oder „FWIW, seine Filme sind wirklich beliebt“. Sie konfrontieren Ihren Freund nicht wirklich oder sagen, dass er falsch liegt, aber Sie bringen Ihre Meinung immer in die Luft. Er kann Ihnen sogar zustimmen, nur weil Sie so höflich waren.

Ein Mann fragt sich, wann er FWIW sagen soll.

Natürlich fühlt sich FWIW am Anfang eines Satzes etwas steif. Wenn Sie es etwas weicher machen möchten, können Sie sagen: „Ich habe nicht viele seiner Filme gesehen, aber FWIW, ich habe ET geliebt.“

Und wie bereits erwähnt, kann FWIW sarkastisch, einfühlsam oder abweisend klingen. Dies basiert normalerweise auf dem Kontext, den Sie für sich selbst fühlen müssen. Wenn Sie jedoch eine Verknüpfung wünschen, verwenden Sie FWIW einfach an derselben Stelle, an der Sie „FYI“ verwenden können.

In diesem Sinne könnten Sie Ihrem Freund, der Spielberg hasst, sagen: „FWIW, Sie mögen nur künstlerische französische Filme, also spielt Ihre Meinung keine Rolle.“ Das sollte ihn zum Schweigen bringen.

(Als Randnotiz eignet sich FWIW hervorragend zum Erkennen einer Nachricht, ohne sich tatsächlich an der Konversation zu beteiligen. Die meisten der hier aufgeführten FWIW-Beispiele sind unglaublich leblos, aber nicht unhöflich.)


Es ist schwierig, im Internet zu surfen, ohne einen kleinen Slang zu verstehen. FWIW, Wörter wie NSFW und YEET werden Ihr Leben wahrscheinlich nicht allzu sehr verbessern, aber sie werden Ihnen helfen, das Internet zu bereisen, ohne zu verwirrt zu werden.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.