Was ist der Unterschied zwischen geteilter Ansicht und Folie auf einem iPad?


Beim Multitasking auf dem iPad werden hauptsächlich zwei Bildschirmmodi verwendet, die als geteilte Ansicht und Slide Over bezeichnet werden. In beiden Modi können Sie zwei Apps nebeneinander verwenden, aber jede funktioniert etwas anders. Lassen Sie uns über ihre Ähnlichkeiten und Unterschiede sprechen.

Was ist geteilte Ansicht?

Der Hauptunterschied zwischen geteilter Ansicht und Slide Over besteht in der Bildschirmgröße, die jede App bei Verwendung mehrerer Apps einnimmt. Sie unterscheiden sich auch in ihrer Funktionalität und sind jeweils für verschiedene Arten von Aufgaben geeignet.

In der geteilten Ansicht werden zwei Fenster nebeneinander mit einer schwarzen Trennwand in der Mitte angezeigt. Es wurde entwickelt, um zwei Apps gleichzeitig zu verwenden, wenn Sie möglicherweise ständig auf jede App verweisen oder Informationen zwischen ihnen verschieben müssen.

Mit dem Finger können Sie die Partitur nach links oder rechts ziehen und die Größe beider Fenster proportional ändern.


Öffnen Sie eine App, um die geteilte Ansicht zu verwenden. Wischen Sie dann langsam vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Dock zu öffnen. Legen Sie Ihren Finger auf das Symbol der zweiten App, die Sie öffnen möchten, und schieben Sie es dann langsam zum linken oder rechten Bildschirmrand, bis es einrastet.

Um die geteilte Ansicht zu entfernen, legen Sie Ihren Finger auf die schwarze Score-Linie und ziehen Sie sie mit konstanter Durchschnittsgeschwindigkeit zum Bildschirmrand, bis eines der Fenster verschwindet.

Übersprungene Ansicht auf dem iPad überspringen Schritt 1


Demnächst: So verwenden Sie mehrere Apps gleichzeitig auf einem iPad

Was ist Slide Over?

Slide Over zeigt eine primäre App im Vollbildmodus und eine sekundäre App in einem kleinen schwebenden Fenster auf der linken oder rechten Seite des Bildschirms an.

Das Slide Over-Fenster kann schnell geschlossen und bei Bedarf abgerufen werden. Dies ist ideal, um die Informationen einer App schnell zu überprüfen, während Sie an etwas anderem arbeiten.

Ein Beispiel für Slide Over auf dem iPad

Öffnen Sie eine App, um Slide Over zu verwenden. Schieben Sie langsam vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Dock zu öffnen. Legen Sie Ihren Finger auf das Symbol der zweiten App, die Sie öffnen möchten, und ziehen Sie es dann langsam zur linken oder rechten Bildschirmhälfte, bis es als schwebendes Fenster angezeigt wird.

Um das Slide Over-Fenster auszublenden, legen Sie Ihren Finger oben auf die Steuerleiste und ziehen Sie ihn schnell an den rechten oder linken Bildschirmrand. Sie können es abrufen, indem Sie vom linken oder rechten Bildschirmrand nach innen wischen, je nachdem, auf welcher Seite Sie es ausgeblendet haben.

Verwandt :  Was ist Windows 365 und ist es sicher?

Schieben Sie das Seitenfenster auf das iPad, um es zu verkleinern

Um ein Slide Over-Fenster vollständig zu schließen, halten Sie Ihren Finger an der Steuerleiste oben und ziehen Sie ihn langsam zum Bildschirmrand, bis er Teil der geteilten Ansicht ist. Sie können das unerwünschte Fenster dann schließen, indem Sie die schwarze Partition zwischen den beiden Fenstern an den Bildschirmrand ziehen, bis ein Fenster verschwindet.

Ansicht teilen und gleichzeitig schieben

Es ist möglich, die geteilte Ansicht und die Folie gleichzeitig zu verwenden. Dies bedeutet, dass drei Anwendungsfenster gleichzeitig auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Gleichzeitige Verwendung von Slide Over und Split View auf dem iPad

Starten Sie dazu im Modus „Geteilte Ansicht“ und öffnen Sie das Dock, indem Sie langsam vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen. Ziehen Sie das App-Symbol (für die dritte App, die sich in Slide Over befindet) langsam über die schwarze Partition in der Mitte des Bildschirms.

Um das Slide Over-Fenster zu entfernen, ziehen Sie es mithilfe der Steuerleiste oben im Fenster an die Seite des Bildschirms, bis es eine der Split View-Apps ersetzt. Anschließend können Sie das Fenster schließen, indem Sie die schwarze mittlere Partition an den Bildschirmrand ziehen, bis ein Fenster verschwindet.

Erfahren Sie mehr über Multitasking oder schalten Sie es vollständig aus

Die Multitasking-Funktionen des iPad können sehr bequem und leistungsstark sein. Die Gesten erfordern ein wenig Geduld und Übung, um perfekt zu sein.

Wenn Sie dagegen das iPad als Ein-Aufgaben-Gerät bevorzugen oder versehentlich weitere App-Fenster öffnen, können Sie die geteilte Ansicht deaktivieren und in der Einstellungen-App wischen.

Demnächst: So verwenden Sie mehrere Apps gleichzeitig auf einem iPad

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.