Was ist ein Smart Plug?

Eine Frau steckt einen Smart Plug in eine Steckdose.

Smart Plugs machen jedes Gerät oder Gerät intelligenter, indem Sie es aus der Ferne steuern können. Sie können den Energieverbrauch verfolgen, planen, wann ein Gerät ein- und ausgeschaltet wird, und es mit Ihrer Stimme steuern.

Was macht ein Smart Plug?

Ein intelligenter Stecker ist weit mehr als nur ein Stecker. Es ist eher ein Smart-Home-Gerät als eine typische Steckdose. Aber obwohl Smart Plugs bequemer sind als normale Netzstecker, sind ihre Funktionen im Vergleich zu anderen Smart Devices eingeschränkt.

Viele Smart Plugs können den Stromverbrauch von Geräten und anderen Geräten verfolgen. In der jeweiligen App zur Steuerung des Smart Plugs können Sie sich Berichte anzeigen lassen, die den Energieverbrauch zu bestimmten Terminen anzeigen.

Bericht zum Energieverbrauch von Smart Plug plug

Sie können Smart Plugs per Sprachbefehl ein- und ausschalten, wenn sie mit Amazon Alexa, Apple Homekit, Google Home oder compatible kompatibel sind IFTTT (eine Plattform, mit der Sie Dienste wie Alexa und Google Assistant besser steuern können).

Sie können auch festlegen, dass Smart Plugs zu festgelegten Zeiten ein- und ausgeschaltet werden. Diese Funktion ist unglaublich wertvoll, da es viele praktische Möglichkeiten gibt, sie zu verwenden. Das perfekte Beispiel wäre, einen Zeitplan festzulegen, um die Klimaanlage zwei Stunden nach dem Schlafengehen auszuschalten, um Strom zu sparen. Es gibt auch viele andere nützliche Möglichkeiten, die Planungsfunktion zu verwenden. Wir werden sie unten besprechen.

Sie können große Smart Plugs finden, wie z Gosund Steckdose, die zusätzliche Ports für Ihre Appliances bereitstellen. Mit einem so großen Stecker können Sie mehrere Geräte in intelligentere verwandeln.

Wie funktionieren Smart Plugs?

Mit Smart Plugs können Sie das Ein- und Ausschalten planen und eine Steckdose mit einer App oder mit Ihrer Stimme steuern. Ihr Smart Plug überwacht und zeigt möglicherweise auch den Energieverbrauch an, je nachdem, für welchen Sie sich entscheiden.

Wenn Sie einen Smart Plug einrichten, wird dieser in der App des Herstellers registriert. Und mit der App können Sie den Stecker auf Ihrem Telefon steuern. Sobald Sie ein Gerät an den Smart Plug angeschlossen haben, können Sie es jetzt wie ein Smart Device steuern.

Wenn Ihr Smart Plug mit Amazon Alexa, Google Home, Apple Homekit oder IFTTT kompatibel ist, können Sie den Plug damit koppeln, um ihn per Sprache mit Alexa, Google Assistant oder Siri zu steuern.

Dies bietet Ihnen mehr Komfort, da Sie keinen Finger rühren müssen, um ein Gerät ein- oder auszuschalten.

Auch wenn Sie nicht zu Hause sind, können Sie Ihren Smart Plug auf Ihrem Telefon steuern, solange sowohl Ihr Stecker als auch Ihr Telefon mit dem Internet verbunden sind.

Verwandt :  So lösen Sie einen Promo-Code im Google Play Store ein

So steuern Sie Smart Plugs

Es gibt drei Methoden zur Steuerung Ihrer Smart Plugs.

Die erste Methode ist die Verwendung der App des Herstellers. Dies ist die App, die Sie auf Ihrem Telefon installieren müssen, wenn Sie den Stecker einrichten. Den Namen der App finden Sie in der Regel auf der Verpackung oder der Produktbeschreibung des Steckers.

Nachdem Sie die App des Herstellers geöffnet haben, richten Sie Ihren Smart Plug ein, indem Sie den Anweisungen in der App folgen. Beachten Sie, dass der Vorgang von App zu App unterschiedlich ist – falls Sie einem Video-Tutorial folgen.

Nachdem Sie den Smart Plug eingerichtet haben, können Sie ihn in seiner App ein- und ausschalten. Mit der App können Sie auch einen Zeitplan für den Betrieb erstellen.

Smart Plug in App ein- oder ausschalten

Die zweite Methode zur Steuerung Ihrer Smart Plugs sind Sprachbefehle. Der Smart Plug muss mit einem Sprachassistenten wie Alexa oder Google Assistant kompatibel sein.

Anschließend müssen Sie den Smart Plug mit dem jeweiligen Sprachassistenten koppeln. Die App des Sprachassistenten, z. B. die Alexa-App, führt Sie durch das Pairing Ihres Smart Plugs.

Sobald es gekoppelt ist, können Sie Ihren Smart Plug mit den Befehlen Ihres Sprachassistenten steuern.

Beispiel: „Alexa, schalte ein [smartplug name].“

Die letzte Methode zur Steuerung eines Smart Plugs ist der konventionelle Weg – durch physisches Drücken des Ein- oder Ausschalters (falls vorhanden) oder durch Ziehen des Steckers. Obwohl dies den ganzen Zweck des „intelligenten“ Aspekts zunichte macht, ist es obligatorisch, wenn Ihr Internet abschaltet.

Wofür Smart Plugs nützlich sind

Auch wenn die Funktionen von Smart Plugs begrenzt sind, gibt es unzählige Möglichkeiten, sie nützlich zu machen. Hier sind einige praktische Möglichkeiten, Ihre Smart Plugs zu verwenden:

  • Ausschalten in Gruppen bei Nichtgebrauch: Jedes Gerät, das an eine Steckdose angeschlossen ist, verbraucht auch im ausgeschalteten Zustand Energie. Sie müssen sie komplett ausstecken, um Strom zu sparen. Sie können Smart Plugs gruppieren und alle gleichzeitig ausschalten – ideal für Lampen, Fernseher und Ladegeräte.
  • Planen Sie Ihren Tagesablauf: Sie können Smart Plugs planen, um Sie bei Ihrer täglichen Routine zu unterstützen. Ein Beispiel dafür wäre, Ihre Kaffeemaschine so zu planen, dass sie sich beim Aufwachen einschaltet. Denken Sie an alles, was Sie planen können, um Ihr Leben ein wenig einfacher zu machen.
  • Licht einschalten, wenn Sie nicht zu Hause sind: Um Diebe davon abzuhalten, nachts in Ihr Haus einzudringen, können Sie einen Zeitplan erstellen, um Lampen und andere Lichter in Ihrem Haus einzuschalten.
  • Geräte einschalten ohne aufzustehen: Mit der App oder per Sprachbefehl können Sie den Fernseher, den Ventilator, die Heizung, das Nachtlicht und den Weihnachtsbaum einschalten, ohne aufzustehen – das macht Ihr Leben ein wenig einfacher.
  • Ausschalten von Geräten als Sicherheitscheck: Angenommen, Sie schließen potenziell gefährliche Geräte wie Öfen, Lockenstäbe und Glätteisen an intelligente Stecker an. Sie können sich jederzeit vergewissern, dass Sie sie ausgeschaltet haben, was Ihnen Sicherheit geben kann, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Überwachung des Energieverbrauchs: Viele Smart Plugs ermöglichen es Ihnen, den Energieverbrauch jedes Geräts oder Geräts zu verfolgen. Verwenden Sie die Berichte, um energieeffiziente Entscheidungen oder Upgrades zu treffen.
Verwandt :  So aktivieren Sie den dunklen Modus auf dem Chromebook

Wenn Sie interessiert sind, sind intelligente Stecker kostengünstig. Hier sind unsere Top-Empfehlungen für Smart Plugs.

VERBUNDEN: Die besten Smart Plugs, um Ihre dummen Geräte zu verstärken

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.