Was sind Sportarten und warum schauen die Leute sie an?


In den nächsten Jahren wird wettbewerbsfähiges Spielen zu einer milliardenschweren Branche werden und möglicherweise sogar die Spitze erreichen. Olympische Spiele von Paris 2024. Aber was sind elektronische Sportarten und warum schauen sich die Leute Spielturniere statt Fußballspiele an?

Esport kann jede Form von Wettbewerbsspiel sein

Von außen scheint sich die wettbewerbsorientierte Spielewelt um große Turniere zu drehen, wobei der Schwerpunkt auf teambasierten Spielen wie Fortnite, Counter-Strike oder Overwatch liegt. Diese Turniere finden normalerweise (manchmal) in großen Arenen statt dedizierte Spielarenen), Schulen, altmodische Arkaden und Bars. Sie werden normalerweise live über Twitch oder YouTube oder über ein großes Netzwerk wie ESPN oder die BBC gestreamt.

Aber das ist nur die Außenansicht. Wie der Boden eines Eisbergs ist die größte Sekte der wettbewerbsorientierten Gaming-Community nicht sichtbar. Es gibt Tausende kleiner Gemeinschaften wettbewerbsfähiger Spieler (nicht unbedingt Amateure). Einige von ihnen konzentrieren sich auf digitale Kartenspiele wie Hearthstone, andere spielen Kämpfer wie Mortal Kombat und Smash Brothers, und eine noch kleinere Gruppe von Spielern konzentriert sich auf “Speedruns” – wie schnell Sie ein Spiel alleine beenden können. Einige dieser wettbewerbsfähigen Spieler streamen ihre Spiele live auf Twitch oder Youtube, während andere einfach über Discord, eine Chat-Software, kommunizieren.

Aufgrund der Vielzahl wettbewerbsfähiger Spiele auf dem Markt und der Zugänglichkeit von Live-Streaming ist es schwierig, eSports genau zu verstehen oder zu definieren. Eines ist jedoch sicher: Der Sport ähnelt dem „normalen“ Sport.

Ja, E-Sport ist wie “echter” Sport

Die meisten Menschen sehen eine klare Unterscheidung zwischen Spiel und Leichtathletik. Wir betrachten Glücksspiel als ungesunde und unsoziale Gewohnheit – das Gegenteil von Sport. Aber wenn Sie Sport nicht nur als “etwas, das außerhalb stattfindet” definieren, ist es schwierig, ernsthafte Unterschiede zwischen “echtem” Sport und Sport zu finden.

Wie „echte“ Athleten müssen Leistungssportler regelmäßig trainieren, um in Form zu bleiben. Sie entwickeln Muskeln, die mit ihrer gewählten Sportart zusammenhängen, und müssen eine gute Haltung einnehmen, um Verletzungen (Karpaltunnel und Arthritis) zu vermeiden. Überraschenderweise halten sich einige Profispieler daran strenge Diäten und Regimenter trainieren, um ihren Körper bei maximaler Effizienz funktionsfähig zu halten.

Ein Spieler steuert ein echtes Fußballspiel mit seinem Xbox-Controller.

Die Welt des Sports ist auch unglaublich sozial. Wie Fußballfans entwickeln Esportfans enge Freundschaften miteinander, obwohl Glücksspiel das einzige ist, was sie gemeinsam haben. Und weil das Glücksspiel internetbasiert ist, finden viele dieser Freundschaften über soziale, wirtschaftliche oder physische Grenzen hinweg statt.

Ganz zu schweigen davon, dass wettbewerbsfähiges Glücksspiel eine Menge Geld generiert. Business Praktikant prognostiziert, dass der wettbewerbsorientierte Spielemarkt bis 2020 einen Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar haben wird, und dass Geld aus wettbewerbsfähiger Spielehardware wie Spielecomputern und Tastaturen nicht enthalten ist. die meisten NFL-Teams sind doppelt so viel wert wie der gesamte Esportmarkt, aber diese Lücke wird sich mit der Zeit sicherlich verringern.

verbunden :  So greifen Sie auf den Gruppenrichtlinien-Editor in Windows Home zu

Sollten Sie Wettkampfspiele als „echten“ Sport akzeptieren? Nicht wirklich. Es besteht eine gute Chance, dass die breite Öffentlichkeit weiterhin zwischen Sport und elektronischem Sport unterscheidet, auch wenn Wettkampfspiele weltweit für Aufsehen sorgen können. Olympische Spiele von Paris 2024. Zur Hölle, das Olympische Komitee hat Schach seit zwei Jahrzehnten als Sport anerkannt, und die Leute sehen Schach immer noch nicht als Sport.

Wettbewerbsspiele sprechen alle Altersgruppen an

Wir neigen dazu, Videospiele als etwas für Kinder zu betrachten, was nicht ganz falsch ist. Aber die größten Spiele des letzten Jahrzehnts, wie Minecraft und DOTA, waren erfolgreich, weil sie alle Altersgruppen ansprechen. Wettkampfspiele und traditionelle Sportarten sind aus dem gleichen Grund erfolgreich.

Laut einer ESPN-Umfrage sind dies die meisten wettbewerbsfähigen Top-Spieler in den zwanziger Jahren. Und laut derselben Umfrage sind auch die besten Fußball-, Basketball-, Hockey- und Baseballspieler über 20 Jahre alt.

Natürlich sprechen wir über die Besten der Besten. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein traditioneller Athlet im Alter von Teenagern, Dreißigern oder Vierzigern glänzt. Und wie die National Federation of High School Associations entwickelt Esports-Teams an Gymnasien weiter, immer mehr Kinder und Erwachsene werden in die wettbewerbsorientierte Spieleszene involviert sein.

Ein Team von  Kinder spielen Fußball

Betrachten Sie es als Baseball. Ein junger Baseballfan kann berühmten Spielern folgen, Waren kaufen und im Rahmen eines Schulprogramms beiläufig (oder ernsthaft) am Baseball teilnehmen. Ein älterer Baseballfan kann mit Freunden spielen, einem Team folgen oder die Rolle eines Baseballtrainers, Gastgebers, Sponsors oder Geschäftsmanns übernehmen.

Letztendlich ist eine Altersgruppe ohne die andere nutzlos. Ohne erwachsene Spieler haben junge Spieler keinen Platz zum Wettbewerb und keinen finanziellen Anreiz, das Spiel zu spielen. Aber ohne junge Spieler haben Erwachsene nichts zu sehen, ihre Zeit zu investieren oder Geld zu verdienen.

Warum nicht das Spiel selbst spielen?

Es gibt nichts Schlimmeres, als auf einer Couch zu sitzen und Ihrem besten Freund beim Spielen zuzusehen. Deshalb lautet die ewige Frage bezüglich des Sports (und des Streaming-Gameplays im Allgemeinen): „Warum spielen Sie das Spiel nicht, anstatt jemand anderem beim Spielen zuzusehen?“

Dies führt natürlich zu einer anderen Frage. “Warum ein Fußballspiel schauen, wenn man Fußball spielen kann?” Es ist unmöglich, eine solide und umfassende Antwort zu finden. Vielleicht können Sie keinen Sport treiben, oder Sie möchten die Leistung von Profispielern sehen. Es könnte keinen Grund geben. Vielleicht schaust du einfach gerne Sport.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications